+31 885016722
Bel om te boeken
Help
Anmelden / Registrieren

Skihütten & Ferienwohnungen Pitztal

In der umgebung
Datum hinzufügen
2 Gäste, 0 Haustiere
Home
 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


Skiurlaub im Pitztal

Urlaub im Pitztal ist zu jeder Jahreszeit ein echtes Erlebnis. Schneesicherheit von Mitte September bis Mitte Mai bietet dabei der Pitztaler Gletscher, das mit einer Höhe von mehr als 3.400 Metern höchste Skigebiet in Österreich. Aber auch die anderen Skigebiete im Pitztal machen Wintersport zum Vergnügen. Ob Rifflsee oder Hochzeiger, die Saison beginnt früh und endet spät. 90 Prozent aller Pisten für den Skiurlaub im Pitztal liegen auf über 2.000 Metern Höhe. Über 40 Pistenkilometer sind bestens präpariert für Ihren Winterurlaub im Pitztal.

Mittelgroßes Skigebiet

Die perfekte Größe eines Skigebietes – genug Auswahl an Skipisten, aber nicht so groß, um sich zu verirren.

Kinderfreundlich

Für die kleinen Skifahrer wird besonders gut gesorgt. Hier gibt es Skischulen, Kinderpisten und auch Abfahrten für die ganze Familie. Dieses Skigebiet bietet Ihnen einen unvergesslichen Urlaub!

Schneegarantie

Befürchten Sie, dass der Wintersport womöglich sprichwörtlich ins Wasser fällt, da kein Schnee liegt? Machen Sie sich keine Sorgen, in diesem wunderschönen Skigebiet liegt immer genügend Schnee.

Skigebiet

Pitztal

Pitztal

Höhe Skigebiet

3440m 1640m

Skilifte

Kabinenbahn4x
Sessellifte4x
Schlepplifte4x

Pisten

Gesamt39km

Anfänger -0km
Mittelmässig -13km
Fortgeschritten -21km
Experte -5km

Snowboarding

Half-pipes1x
Fun Parks1x
Boarder Cross1x
Snowparks1x

Langlaufen

 Gesamt: 75km

Schauen Sie in unser Winterangebot

4 Skihütten im Pitztal
Jetzt Angebot ansehen

Das beliebte Wintersportgebiet Pitztal

Das Pitztal hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Skigebiete von Österreich entwickelt. Vor allem junge, sportliche Urlauber wählen dieses Gebiet, das die drei Skigebiete Hochzeiger, Rifflsee und den Pitztaler Gletscher umfasst. Wegen des Pitztaler Gletschers ist hier vom Herbst bis zum Sommer Wintersport möglich.

Genießen Sie die Umgebung von Ihrem Chalet aus

Die Dörfer in diesem Gebiet sind Arzl, Wenns, Jerzens und St. Leonhard. Das Motto dieser vier Dörfer lautet: ‘In Harmonie mit der Natur’. Für die Bewohner spielt die Natur eine wichtige Rolle und man geht hier sehr schonend mit der Umwelt um. Deshalb ist dieses Gebiet auch sehr kleinflächig geblieben. In Jerzens werden verschiedene Möglichkeiten geboten, sowohl für Anfänger als für Fortgeschrittene. Für Langläufer gibt es 40 km an Langlaufloipen. Zahlreiche Wanderwege führen Sie durch eine malerische Landschaft mit vielen Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten.

Buchen Sie mit Ihrer Familie ein gemütliches Ferienhaus und erkunden Sie die Möglichkeiten!

Für Kinder gibt es ein Kinderland und ein Bambiniland, mit dem Funpark von Mandarfen, ein großer Park mit einer Oberfläche von 20.000 m2. Attraktionen in diesem Park sind ein Kinderkarussell, Kinderrestaurants, Kinderrutschen und natürlich viel Unterhaltung.

Erleben Sie in diesem Gebiet mit Ihren Kindern einen unvergesslichen Wintersporturlaub im schönen Ferienhaus!

Alle Häuser in Pitztal

Ferienhaus Pitztal: Urlaub individuell

Im Pitztal erwarten die Orte Arzl, Wenns, Jerzens und St. Leonhard Urlaubsgäste mit unterschiedlichen Unterkünften. Ob Sie im Pitztal eine Ferienwohnung oder ein schickes Chalet buchen, auf jeden Fall finden Sie die passende Umgebung, um Ihren Urlaub in Tirol ganz individuell zu gestalten. Eine Pitztal Fewo gibt es auch hier und da auf dem Bauernhof.

Urlaub auf dem Bauernhof ist besonders für Familien mit Kindern eine attraktive Unterkunft im Pitztal, verspricht sie doch echtes Landleben umgeben von der ursprünglichen Natur Tirols. Das macht im Winter genauso viel Spaß wie im Sommerurlaub. Besonders Höfe mit Tierhaltung sind ein Highlight für Kinder aus der Stadt.

Die Anreise ins Pitztal zum Chalet oder zur Ferienwohnung ist einfach und unkompliziert. Der Wintersportort liegt nur etwa 160 Kilometer südlich von München und circa 280 Kilometer südlich von Stuttgart. Diese beiden Fahrtstrecken sind mautfrei. Ansonsten gilt in Österreich Vignettenpflicht. Die Vignette für Fahrten auf österreichischen Autobahnen erhalten Sie bei Automobilklubs, an Tankstellen oder direkt am Grenzübergang. Auch mit der Bahn ist die Ferienwohnung im Pitztal gut zu erreichen. Die Fahrt geht über München nach Imst-Pitztal. Von dort fährt regelmäßig ein Postbus direkt in den jeweiligen Urlaubsort. Die nächstgelegenen Flughäfen sind Innsbruck (55 Kilometer), Memmingen (130 Kilometer) und Friedrichshafen am Bodensee (170 Kilometer).

Alle Häuser anzeigen

Ab auf die Piste – Ski im Pitztal

Komfortable Lifte und Seilbahnen bringen die Wintersportler auf die Höhen im Naturpark Kaunergrat-Pitztal. Im Sommer wie im Winter bietet das Dach Tirols, die Wildspitze, atemberaubende Ausblicke und das schon bei der Anfahrt mit der Wildspitzbahn. An der Bergstation befindet sich Österreichs höchstes Café mit einer frei schwebenden Aussichtsterrasse.

Übersichtliche Familienskigebiete, aber auch einsame Pulverschnee-Hänge für Freerider und ein Funpark mit unterschiedlichen Herausforderungen sorgen für Abwechslung beim Skifahren. Vom Ferienhaus im Pitztal sind die Liftanlagen gut erreichbar. Skischulen und Skiverleih machen den alpinen Skisport für Kinder, Anfänger und Wiedereinsteiger vom ersten Tag an zum echten Erlebnis. Auf dem Pitztaler Gletscher, der mit dem Rifflsee-Skigebiet verbunden ist, gibt es leichte, mittelschwere und schwere Abfahrten unter anderem ins Tal nach Mittelberg oder Mandarfen. Die steilen Flanken und die hohen Dreitausender-Gipfel sind eine Herausforderung für Freerider und Tourengeher, bei der unvergessliche Eindrücke gesammelt werden.

Ideal für Familien, die Urlaub beispielsweise in einem Chalet im Pitztal machen, ist das Skigebiet Rifflsee. Griffige Firnschneeabfahrten sind ein Genuss für geübte Skifahrer. In dieser Region fahren Kinder unter zehn Jahren in Begleitung eines Elternteils kostenlos. Die Sunna Alm Bahn am Rifflsee ist die erste kindersichere Sesselbahn der Welt. Niedrig einfahrende Sessel, automatische Schließbügel und beheizte Sitze machen die Liftfahrt sicher und komfortabel.

Die Liftkarten gelten sowohl für die Bergbahnen im Skigebiet Rifflsee als auch für den Gletscherexpress, der die Skifahrer auf den Pitztaler Gletscher bringt. Wird eine Liftkarte für mehr als sechs Tage erworben, ist auch die Nutzung der Bergbahnen am Gletscher Kaunertal und Fendels im Skipass inkludiert. Seit der Fertigstellung der zweiten Trasse der Pitztaler Gletscherbahn ist über eine Gondelbahn auch der hintere Brunnenkogel im Ötztal erreichbar. Von seiner Aussichtsplattform aus genießen Sie nicht nur im Sommer einen wunderschönen Blick auf die Wildspitze und die gesamten Ötztaler Alpen im Bundesland Tirol.

Im Pitztal fühlen sich Familien, Einzelreisende, Paare und Gruppen gleichermaßen wohl. Für Tourengeher lohnt sich die Rast in einer Berghütte im Pitztal. Regionale Spezialitäten verwöhnen den Gaumen und eine fantastische Aussicht auf den Berg verschönt die Pause. Es gibt kaum eine Hütte im Pitztal, die während der Saison nicht bewirtschaftet ist. In manch einer Skihütte im Pitztal sind auch Übernachtungen möglich. Näheres dazu erfahren Sie, wenn Sie Kontakt zur Touristeninformation aufnehmen.

Mehr als zehn verschiedene Webcams im Pitztal sorgen dafür, dass aktuelle Informationen zum Beispiel über das Wetter oder die Schneelage digital abgerufen werden können. Jede Webcam zeigt dabei auf ein unterschiedliches Gebiet. Einige bieten Ausblicke auf die verschiedenen Bergbahnen, andere zeigen das Skigebiet am Gletscher und die Lage der Gletscherbahn.

Gute Einkaufsmöglichkeiten gibt es in allen Orten im Pitztal. Selbstversorger finden alle Artikel des täglichen Bedarfs und frische Lebensmittel aus der Region. Selbst in der Saison ist das Verkehrsaufkommen gering, sodass ein Bummel durch die kleinen Dörfer entspannend ist. Cafés und Gaststätten bieten genügend Raum für eine angenehme Rast.

Alle Häuser anzeigen

Pitztal: Sport auch abseits der Pisten

Ob Freeride, Tourengehen oder Eisklettern, im Gletscherpark am Pitztaler Gletscher gibt es Aktivitäten für jeden Geschmack. Beliebt bei Freestylern ist der Snowpark auf dem Pitztaler Gletscher. In diesem Funpark an der Mittelbergbahn (Piste 36) gibt es drei verschiedene Areas mit zahlreichen Jumps in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Wer es gern etwas ruhiger angehen lässt, findet im Langlaufzentrum am Gletscher und auf der Höhenloipe am Rifflsee ein perfektes Terrain zum Langlaufen. Profis und Amateure kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten. Es gibt Umkleideräume, Möglichkeiten zum Wachsen der Langlaufski und bei der Mittelbergjochbahn sanitäre Einrichtungen. Die Länge der einzelnen Loipen liegt zwischen drei und sieben Kilometern, abhängig von der Schneelage.

Atemberaubend sind die geführten Skitouren auf die 3.000er Gipfel im Pitztal. Ausgangspunkte sind die Bergstation des Gletscherexpress und der Rifflseebahn. Erfahrene Bergführer sorgen dafür, dass Sie sicher zu den schönsten Gipfeln und Abfahrten gelangen.

Etwas für Abenteurer ist das Eisklettern am Pitztaler Gletscher. Unterhalb der Bergstation der Wildspitzbahn wartet eine etwa 60 Grad steile Eiswand, an der auch Anfänger klettern können. Am Fuß dieser Eiswand gibt es jedoch überhängende Seitenwände und Gletscherspalten, die eher geeignet sind für fortgeschrittene Eiskletterer. Auf jeden Fall ist es vorteilhaft, wenn alpine Erfahrung vorhanden ist. Eine weitere Klettermöglichkeit gibt es am Mittelbergferner, die zu Fuß vom Gletscher aus in etwa einer Stunde zu erreichen ist.

Im Wintersportparadies Hochzeiger wartet neben den Abfahrtspisten eine sechs Kilometer lange Rodelbahn. Hier ist zu bestimmten Zeiten auch Rodeln bei Nacht möglich. Zahlreiche Veranstaltungen wie zum Beispiel Vorführungen der Skischule Hochzeiger oder die Möglichkeit, einmal mit einem Pistenbully zu fahren, machen den Aufenthalt hier interessant und abwechslungsreich.

Das Skigebiet Hochzeiger ist auch ein perfektes Ziel für den Familienurlaub. Kinder bis zu einem Alter von zehn Jahren bekommen den Bambini-Freipass und nutzen Pisten und Lifte kostenlos. Für die Schneesicherheit sorgen moderne Beschneiungsanlagen, sodass die Saison auch hier vom Herbst bis weit in das Frühjahr hinein dauert. Die Unterkünfte im Pitztal liegen so zentral, dass die verschiedenen Skigebiete gut zu erreichen sind. Für weitere Entfernungen steht ein Skibus zur Verfügung, der auch die Orte Jerzens, St. Leonhard, Arzl und Wenns miteinander verbindet.

Für gute Stimmung beim Après-Ski ist im Pitztal ebenfalls bestens gesorgt. Zahlreiche Pubs und Cafés in den Ferienorten, aber auch Hütten oder Schirmbars an den Stationen der Bergbahnen, bieten die gesamte Bandbreite guter Unterhaltung mit passender Musik.

Alle Häuser anzeigen
Newsletter abonnieren
Melden Sie sich für unseren Newsletter an, profitieren Sie von exklusiven Rabatt-Angeboten und lassen Sie sich für Ihren nächsten Urlaub inspirieren! Sie können sich jederzeit ganz einfach wieder abmelden.
Vermietung eines Ferienhauses bei Belvilla ist Ihre Garantie für einen schönen Urlaub. Vom Aufenthalt in den Bergen bis zur Villa am Meer... Wählen Sie aus über 40.000 sorgfältig ausgewählten Ferienhäusern im In- und Ausland.

Referenzen

40 Jahre Erfahrung
Belvilla ist Ihr anerkannter Spezialist für Ferienhäuser!
Durchschnittliche Bewertung von 4+
Wir wurden mehrfach ausgezeichnet und haben großartige Bewertungen von unseren Gästen erhalten
Über 40.000 Ferienhäuser in Europa
Wir bieten Ihnen die schönsten und einzigartigsten Ferienhäuser
10+ Millionen Gäste empfangen
Ein unvergessliches Erlebnis - das bieten wir unseren Gästen
Treten Sie unserem Netzwerk bei und bauen Sie Ihr Geschäft mit uns aus!