Bitte halten Sie sich durch Befolgen der lokalen Reiserichtlinien auf dem Laufenden.
20
Länder
Einzigartige Ferienhäuser
sorgfälltig ausgewählt
240.000
Gästebewertungen
Für Sie
da

Alle Reiseziele in Südfrankreich

Apt
Dax
Oz
Alle Urlaubsziele anzeigen Weniger Urlaubsziele anzeigen
Alle Häuser in Südfrankreich

Ihr Ferienhaus vermieten

Lassen Sie sich inspirieren!

Top-Sehenswürdigkeiten in Südfrankreich

Die Parfümhauptstadt Frankreichs

Der Grand Canyon Europas

Stiere, Pferde und Flamingos

Ein Stück Russland in Frankreich

Anmelden

Südfrankreich

Wenn Sie eine Ferienwohnung in Südfrankreich mieten, werden Sie bald entdecken, warum diese Region bei Urlaubern so beliebt ist. Der Süden Frankreichs hat alles: sanfte Weinberge, spektakuläre Berge, eine abwechslungsreiche Küste mit azurblauem Meer...

Eine schöne Villa, Gîte oder ein Ferienhaus in Südfrankreich

Genießen Sie im sonnigen Süden die weiten Sandstrände am Mittelmeer und das hügelige Hinterland mit seinen Sonnenblumenfeldern und Weinbergen. Historische Dörfer sind durchsetzt mit modernen Badeorten. Im Landesinneren gibt es wunderschöne Naturschutzgebiete wie die Cevennen, den südlichen Teil des Zentralmassivs und die Ausläufer der Pyrenäen. Und ob Sie lieber in einer Luxusvilla, einem authentischen Gîte oder einem komfortablen Ferienhaus mit Swimmingpool wohnen möchten, in Südfrankreich ist alles möglich!

Die Côte Vermeille von Ihrem Ferienhaus in Südfrankreich aus genießen

Der Süden Frankreichs hat 2 beliebte Küstenregionen am Mittelmeer für einen wunderschönen Urlaub am Meer. An der Südspitze, in der Region Languedoc-Roussillon, liegt die Côte Vermeille, auch als katalanische Zinnober-Küste bekannt. Die steilen rotbraunen Felsen und intimen Buchten sind charakteristisch für diese Küste. Bekannte Badeorte wie Argelès-sur-Mer, Canet Plage und Port Barcarès verfügen über breite, sanft abfallende Sandstrände. Das ist natürlich ideal für einen Familienurlaub, aber auch ein guter Ort für Wassersport. Das Hinterland dieser Küste bietet viele schöne Naturphänomene. Besuchen Sie zum Beispiel den Regionalpark Grand Causses, ein skurriles Naturschutzgebiet mit welligen Kalksteinplateaus, die von tiefen Tälern mit sehr steilen hohen Wänden, sogenannten Schluchten, durchzogen sind. Im Nationalpark De Cevennen finden Sie auch tiefe, beeindruckende Schluchten und hohe Gipfel. Ein ideales Gebiet für eine Rad- oder Wandertour.

Auch für einen kulturellen Ausflug von Ihrem Ferienhaus in Südfrankreich müssen Sie nicht weit fahren, denn diese Region ist reich an historischen Denkmälern. Besuchen Sie zum Beispiel die mittelalterliche Stadt Carcasonne mit ihrer historischen Zitadelle. Spüren Sie die typisch spanisch-katalanische Atmosphäre in der Kulturstadt Perpignan. In Narbonne können Sie die gotische Kathedrale oder eines der vielen Museen besuchen. Oder machen Sie einen Tagesausflug nach Collioure, einem farbenfrohen Fischerort, der seit Jahren bei jungen Künstlern beliebt ist. Es gibt viel zu tun von Ihrem eigenen Ferienhaus in Südfrankreich!

Berühmtheiten an der Côte d'Azur

Genießen Sie Ihr Ferienhaus in Südfrankreich in vollen Zügen: Von Marseille bis Monaco bietet die wunderschöne Küstenregion der Côte d'Azur einen zauberhaften Blick auf das azurblaue Meer, eingerahmt von Orangenbäumen, Palmen, Kakteen und Pinienwäldern. Hier finden Sie Buchten, Kieselsteinstrände, aber auch Sandstrände. Diese wechseln sich ab mit Fischerdörfern, historischen Städten und modischen Badeorten wie Nizza, Cannes, St. Tropez und Antibes. Diese Region, auch bekannt als die Französische Riviera, ist nicht nur bei Touristen beliebt, sondern auch die Reichen und Berühmten verbringen hier gerne ihren Sommer. Für einen Tagesausflug gibt es viele Möglichkeiten. In Cannes flanieren Sie auf dem Boulevard und beobachten die Luxusyachten im Hafen. Besuchen Sie die Hafenstadt Marseille, flanieren Sie durch die Straßen von Aix-en-Provence oder gehen Sie in Nizza einkaufen. Eine angenehme Abwechslung für Kinder ist der Wasserpark Aqualand bei Fréjus. Und das alles in Reichweite Ihres Ferienhauses in Südfrankreich.

Besuch von Naturparks von Ihrem Ferienhaus in Südfrankreich aus

Naturliebhaber kommen bei einem Urlaub in Südfrankreich sicher auf ihre Kosten! Hier finden Sie die Nationalparks Les Cevennes (verteilt auf die Regionen Languedoc-Roussillon und Rhône-Alpes), Le Mercantour (nahe der italienischen Grenze), Port Cros (u.a. die Inseln Port-Cros und Porquerolles). Und mehrere Regionalparks, wie der Verdon, der Luberon, die Narbonnaise und die Méditerranée sowie die Camargue. Die Landschaft der Camargue, die an der Küste zwischen Montpellier und Marseille liegt, ist sehr speziell. Die Kombination von Süß- und Salzwasser sorgt für eine ganz besondere Flora und Fauna, die hier zu finden ist. Im Sumpf leben rosa Flamingos, weiße Pferde und Stiere. Entdecken Sie die Camargue zu Pferd, mit dem Fahrrad oder auf einer Jeepsafari. Weiter im Landesinneren liegt der regionale Naturpark Verdon mit der sehr beeindruckenden Gorges Du Verdon. Ein wunderschöner Ort, den es mit dem Kajak oder Tretboot zu entdecken gilt. Mieten Sie ein Ferienhaus in Südfrankreich und entdecken Sie all das!

Ein Ferienhaus in Südfrankreich: eine gute Idee!

Wenn Sie ein Ferienhaus in Südfrankreich buchen, werden Sie sich keinen Tag langweilen. Aufgrund des mediterranen Klimas sind die Sommer warm und trocken und die Sonne scheint fast immer. Aber selbst wenn das Wetter für einen Tag etwas weniger strahlend ist, werden Sie in Ihrem komfortablen Ferienhaus oder Gîte gut aufgehoben sein. Ob Sie mit Ihrer Familie oder mit einer Gruppe von Freunden in den Urlaub fahren, kulturelle Pläne haben oder einfach nur am Strand liegen wollen, es gibt ein Ferienhaus in Südfrankreich, das für jeden geeignet ist.

Alle Häuser in Südfrankreich