Alle Reiseziele in Paris und Umgebung

Alle Häuser in Paris und Umgebung
Anmelden

Urlaub in Paris - Romantik Pur!

Paris ist die Stadt der Verliebten und viele kleine malerische Gassen, idyllische Straßencafés und zahlreiche Kulturangebote machen sie zu einem der attraktivsten Reiseziele in Europa. Bei einem Aufenthalt in einer Ferienwohnung in Paris und Umgebung gibt es so viel zu entdecken, dass ein Urlaub in der Region Île-de-France alleine nicht reicht, doch sind es nicht die Sehenswürdigkeiten alleine, die die Besucher immer wieder kommen lassen, sondern der Charme der Stadt, der jeden verzaubert und in seinen Bann zieht.

Geballte Kultur in Museen

Ein Ferienhaus in Paris und Umgebung eröffnet Ihnen viele kulturelle Möglichkeiten. Um einen Besuch in einem der vielen Museen kommt kein Besucher herum. Fast schon Pflicht ist die Tour durch den Louvre, der neben dem Prado in Madrid und der Eremitage in St. Petersburg zu den berühmtesten Museen der ganzen Welt zählt. Dies liegt natürlich auch daran, dass das Museum das wohl bekannteste Gemälde der Welt beherbergt: die "Mona Lisa" von da Vinci. Die Sammlung des Museums umfasst knapp 400.000 verschiedene Exponate, von denen jedoch immer nur maximal 35.000 ausgestellt sind. Neben zahlreichen Werken französischer Renaissancemaler sowie namhaften Maler anderer Epochen, wie Albrecht Dürer, beherbergt das Museum eine sehr attraktive Sammlung an Exponaten aus der griechischen und römischen Antike.

Sehenswert ist auch das Picasso-Museum, in dem rund 250 Werke des Künstlers untergebracht sind. Picasso, der ursprünglich aus Málaga der Costa del Sol in Südspanien stammt, verbrachte viele Jahre seines Lebens in Paris. Das ihm gewidmete Museum gibt nicht nur einen umfangreichen Einblick in das Wirken des Künstlers, sondern zeigt Picasso auch als Kunstsammler. In seinem Besitz befanden sich etwa Werke von Cézanne oder Matisse, die ebenfalls im Museum ausgestellt sind.

Wie wichtig den Parisern die Wertschätzung der Kunst ist, spiegelt sich auch in den Öffnungszeiten der Museen wieder, denn viele sind auch am Wochenende geöffnet und zum Teil haben größere Einrichtungen auch an einem Abend pro Woche bis tief in die Nacht geöffnet. Der Zutritt zu einigen Sammlungen ist kostenlos, oder zumindest wochentags gratis. Außerdem öffnen staatliche Museen jeden ersten Sonntag im Monat kostenlos ihre Pforten. Bei einem Aufenthalt in einer Ferienwohnung in Paris und Umgebung kann dieses Angebot die Urlaubskasse deutlich erleichtern und es bleibt mehr Geld für andere Attraktionen oder zum Shoppen.

Idyllische Brücken und prächtige Boulevards

Nutzen Sie die Gelegenheit bei einem Aufenthalt in einem Ferienhaus in Paris und Umgebung etwas von der Attraktivität der Stadtbilds zu entdecken, denn architektonisch hat die Stadt viel zu bieten. Dazu gehören zahlreiche Brücken, wie die Pont Neuf, die die Binneninsel Île de la Cité mit dem Festland verbindet. Auf der Insel befindet sich eine der bekanntesten Kathedralen der Welt, Notre-Dame de Paris. Sie ist Schauplatz des im Jahre 1831 von Victor Hugo verfassten Romans "Der Glöckner von Notre-Dame", der vielfach verfilmt wurde. An der Seine liegt auch das Wahrzeichen der Stadt, der Eiffelturm. Wer bei einem Aufenthalt in einer Ferienwohnung in Paris und Umgebung den Turm selbst nicht erklimmen will, für den ist zumindest ein Foto am Fuß des Turmes Pflicht. Erbaut wurde der 324 Meter hohe Turm anlässlich der Weltausstellung im Jahre 1889 und sollte an den 100. Jahrestag der Französischen Revolution erinnern. Die wohl bekannteste Straße von Paris ist die Champs Élysées, die an vielen edlen Geschäften vorbeiführt und den vielleicht exklusivsten Ort Frankreichs abseits der Côte d‘Azur. Dazu gehört der Arc de Triumphe und außerdem wird jährlich am 14. Juli, den französischen Nationalfeiertag, auf der Straße eine große Parade abgehalten.

Event-Highlights

Das Paris ein Herz für Verliebte hat, zeigt sich besonders an und um den Tag der Liebenden, dem Valentinstag. Es gibt in den Lokalen spezielle Angebote für Paare und ein Besuch im Romantik-Museum ist am Valentinstag möglich. Ein wichtiges Großereignis findet kurz nach dem Valentinstag statt: Die Paris Fashion Week, die neben den Modewochen in Mailand, New York City und London zu den „Big Four“ zählt, hat Ihren Schwerpunkt in der Prêt-à-porter-Mode und präsentiert Kollektionen der größten Namen, wie Gaultier, Dior und Co.

Zieht es viele Pariser in den Sommermonaten selbst in den Urlaub aufs Land, wird den Gästen und Daheimgebliebenen etwas mediterranes Flair in der Stadt geboten. Für die Veranstaltung Paris-Plage wird in der Stadt entlang des Ufers der Seine ein mehrere Kilometer langer Strand aufgebaut, der für Urlaubsfeeling sorgt. Bei einem Aufenthalt in einem Ferienhaus in Paris und im Umland gibt es zu jeder Jahreszeit interessante Veranstaltungen, ein besonderer Gaumenschmaus sind die Veranstaltungen zum Start der Weinlese auf dem Weinberg des Montmartre.

Attraktionen in der Umgebung

Bei einem Aufenthalt in einer Ferienwohnung in Paris hat nicht nur die Stadt selbst viel zu bieten, sondern auch die umliegenden Orte bieten interessante Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört beispielsweise Schloss Versailles, das zu den größten Anlagen in Europa gehört. Das Schloss liegt westlich von Paris in der gleichnamigen Stadt Versailles. Zu den Hauptattraktionen gehören die Spiegelgalerie und die ausgedehnte Garten- und Parkanlage. Wenn Ihnen bei all der Hektik der Großstadt der Sinn nach etwas Entspannung am Meer steht, machen Sie es wie der Pariser und fahren Sie an die Küste. In etwas über zwei Stunden erreichen Sie die ersten Strände der Picardie. Würde es nach den Kindern gehen, dann sollte das Ferienhaus nicht in Paris sondern gleich mitten im Disneyland Paris stehen. Der Themenpark bietet nicht nur zahlreiche Attraktionen für Kinder, sondern mit einem Golfplatz oder einer Shopping-Zone Angebote für Erwachsene.

Alle Häuser in Paris und Umgebung