Ferienwohnung Costa del Sol - Andalusien

Alle Reiseziele an der Costa del Sol

Alle Häuser an der Costa del Sol
Lassen Sie sich inspirieren!
Mit Swimmingpool
123 Ferienhäuser
Am Meer
62 Ferienhäuser
Im Ferienpark
18 Ferienhäuser
Mit Baby
37 Ferienhäuser
In den Bergen
3 Ferienhäuser
Anmelden

Genießen Sie sorglose Tage am Mittelmeer in einem gemütlichen Ferienhaus an der Costa del Sol

Die Costa del Sol („Sonnenküste“) im Süden Spaniens verdankt ihren Namen dem sonnigen Klima, mit mehr als 300 Sonnentagen pro Jahr! Die Region ist touristisch stark erschlossen und Urlaub an der Costa del Sol, gehört bei Sonnenanbetern und Strandliebhabern zu den beliebtesten Reisezielen.

Urlaub an einer ausgedehnten Küste

Die Costa del Sol erstreckt sich über 161 Kilometer Küstenlinie. Die berühmtesten Orte der Costa del Sol liegen im Westen, darunter z.B. der gut besuchte Badeort Torremolinos, der bekannt ist für seine Geschäfte, Bars und Diskotheken. Die Hauptattraktion dieser Gemeinde, die sich in der Provinz Málaga befindet, sind ihre schönen Küstenabschnitte, die insgesamt eine Länge von rund 7 Kilometer erreichen. Aber auch der botanische Garten „Jardín Botánico Molino de Inca“, mit vielen schönen Plätzen zum Verweilen, plätschernden Bächen und liebevoll angelegten Grünflächen, ist einen Besuch wert.

Ein anderer beliebter Ort für einen Ferienhaus-Urlaub an der Costa del Sol ist Marbella, ebenfalls in der Provinz Málaga gelegen. Typisch hier sind die langen Strände, die guten Restaurants, in denen Sie leckere Tapas und ausgezeichneten Spanischen Wein kosten können, sowie die  angenehme, unbeschwerte Atmosphäre der beliebten Großstadt. Hier können Sie herrlich durch die charmante Altstadt, mit den vielen engen Gassen und historischen Gebäuden schlendern oder unternehmen Sie einen Spaziergang zum Plaza de Salvador Dalí, der nicht nur Kunstbegeisterte anzieht. Östlich von Málaga befinden sich Orte wie Torrox, Rincon de la Victoria und Torre del Mar, ein populärer, gemütlicher Badeort mit Sandstränden, einer herrlichen Promenade und einem bunten Nachtleben für einen abwechslungsreichen Urlaub in einem Ferienhaus an der Costa del Sol.

Besuchen Sie Nerja an der Costa del Sol

Einer der schönsten Orte, den Sie während Ihres Aufenthalts in einer Ferienwohnung an der Costa del Sol besuchen sollten, ist das ehemalige Fischerdorf Nerja mit einem alten, autofreien Zentrum, weißen Häusern und engen verwinkelten Gassen. Der Boulevard in Nerja wird aufgrund seiner spektakulären Lage auch „Balkon Europas“ genannt. Die Hauptattraktion von Nerja sind die „Cuevas de Nerja“. Dieser riesige Höhlenkomplex aus Tropfsteinhöhlen mit prähistorischen Wandmalereien gilt als der wichtigste von Spanien und ist archäologisch sehr bedeutend. Die Höhlen werden auch als natürliche Theaterkulisse genutzt. Ein Ausflug nach Nerja ist garantiert ein Höhepunkt während Ihres Urlaub an der Costa del Sol.

Ein weiteres Highlight ist Málaga, die Hauptstadt der Provinz. Dieser Ort lockt wegen seiner schönen Strände, den ganzen Jahr über warmen Temperaturen und dem andalusischen Flair jedes Jahr Tausende Besucher an. In Málaga finden Sie zahlreiche Ausgeh- und Einkaufsmöglichkeiten sowie interessante und historische Sehenswürdigkeiten. So befindet sich im Zentrum beispielsweise die maurische Alcazaba. Diese beeindruckende Festung versetzt den Besuchern nicht nur in eine andere Zeit, sondern bietet ihm auch einen fantastischen Ausblick auf die Stadt.

Ferienwohnung an der Costa del Sol – für Golfer und Wassersportler

Ferienhäuser an der Costa del Sol sind auch ideal für Golfliebhaber, da man hier eine große Auswahl an gut ausgestatteten Golfplätzen vorfindet. Auch Wassersportler sind hier genau richtig, denn die Costa del Sol eignet sich nicht nur hervorragend für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie, sondern bietet auch jede Menge Möglichkeiten zum Surfen, Segeln oder Tauchen.

Tagesausflug nach Andalusien

Lernen Sie auch das schöne Hinterland von Andalusien kennen und machen Sie von Ihrer Ferienwohnung an der Costa del Sol aus eine Autofahrt durch felsige Landschaften, Wälder und Schluchten und entlang malerischer Dörfer. Hier befindet sich auch das Bergmassiv Parque Natural Sierras de Tejeda, Almijara y Alhama, indem Sie schöne Wanderungen oder Reitausflüge unternehmen können. Bei dem Städtchen Antequera, das aufgrund seiner Lage und guten Anbindungen an die großen, bekannten Städte dieser Autonomen Gemeinschaft auch als „Herz von Andalusien“ bekannt ist, befindet sich „El Torcal de Antequera“. Eine eindrucksvolle Landschaft aus besonderen Felsformationen.

Unser Tipp: Folgen Sie während Ihres Ferienhaus-Urlaubs an der Costa del Sol der Route der Weißen Dörfer (Ronda - Arcos de la Frontera) und besuchen Sie auch die Stadt Granada, in der ein Ausflug zu einer der faszinierendsten Bauwerken im maurischen Stil, der Alhambra, nicht fehlen sollte.

Alle Häuser an der Costa del Sol