+31 885016722
Bel om te boeken
Help
Anmelden / Registrieren

Skihütten & Ferienwohnungen in Maria Alm

In der umgebung
Datum hinzufügen
2 Gäste, 0 Haustiere
Home
 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


Alle Schwierigkeitsgrade

Mit einer Vielzahl an blauen, roten und schwarzen Pisten findet hier jeder Fahrer die passende Abfahrt, egal ob Anfänger oder Profi. Das ideale Ziel für einen Skiurlaub mit der ganzen Familie.

Großes Skigebiet

Sie werden Ihren Augen kaum trauen, wenn Sie zum ersten Mal auf dem Berggipfel stehen und die Größe dieses Skigebiets realisieren. Diese Region lässt sich nicht an nur einem Tag erkunden.

Langlaufen

Wintersportler, die es lieber etwas ruhiger angehen, werden sich hier besonders wohlfühlen. Ein großes Netz an verschiedenen Loipen steht zur Verfügung und erfreut jeden Langläufer.

Skiurlaub in Maria Alm

Skiurlaub in Maria Alm im Pinzgau macht der ganzen Familie Spaß: Ski alpin oder Langlauf, Snowboard fahren sowie Freeriding ist hier in allen Schwierigkeitsstufen auf attraktiven Abfahrten beziehungsweise Loipen möglich. Hervorragende Schneeverhältnisse und eine vielfältige Infrastruktur gewährleisten einen gelungenen Winterurlaub in dieser schönen Region im Salzburger Land. Als Unterkunft kommt ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Maria Alm in Frage, die praktisch ist und gleichzeitig ein Höchstmaß an uriger Gemütlichkeit bietet.

Skigebiet

Hochkönig

Hochkönig

Höhe Skigebiet

1900m 860m

Skilifte

Kabinenbahn5x
Sessellifte9x
Schlepplifte19x

Pisten

Gesamt122km

Anfänger -0km
Mittelmässig -52km
Fortgeschritten -51km
Experte -19km

Snowboarding

Half-pipes1x
Fun Parks3x
Boarder Cross0x
Snowparks1x

Langlaufen

 Gesamt: 40km

 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


Malerischer Aufenthalt in Maria Alm

Das malerische Dorf Maria Alm (am Steinernen Meer) liegt idyllisch am Hochkönig, auf 802 m Höhe. Zur Gemeinde Maria Alm gehören auch die Bergdörfer Hintermoos und Hintertal. Hier verbringen Sie einen herrlichen Wintersporturlaub. Genießen Sie die bezaubernden Winterlandschaften, Gastfreundlichkeit und Pisten während Sie in einer Ferienwohnung, einem Appartement oder eine Skihütte in Maria Alm wohnen! Im stimmungsvollen Zentrum von Maria Alm befindet sich eine Wallfahrtskirche mit dem höchsten Turm des Salzburgerlands (76 m), verschiedenen gemütlichen Essgelegenheiten (in Maria Alm und den Dörfern Hintermoos und Hintertal gibt es insgesamt 27 Restaurants, Gasthäuser oder Berghütten) und ausreichend Einkaufsmöglichkeiten (unter anderem Supermärkte, Sportgeschäfte, Skiverleih, Friseure, ein Fotogeschäft, Bekleidungsgeschäfte, Bäcker). Obwohl Maria Alm ein typisches Familiendorf ist, gibt es trotzdem Après-Ski (es gibt u.a. 5 Après-Ski-Kneipen), jedoch nicht in dem Maße wie in Saalbach/Hinterglemm. Für die Entspannung gibt es ein Hallenbad mit Wellnesseinrichtungen im Dorf. Spricht Sie das an? Dann ist es Zeit, einen herrlichen Wintersporturlaub in einer Skihütte in Maria Alm zu verbringen!

Wintersport im Skigebiet Hochkönig

Maria Alm bildet zusammen mit den Wintersportorten Dienten und Mühlbach am Hochkönig das beliebte, schneesichere und kinderfreundliche Skigebiet Hochkönig. Es wird oft als das schönste Skigebiet der Alpen bezeichnet, mit 150 km ausgezeichnet präparierten Pisten und 34 Lifts in einer schönen Umgebung. Der Hochkönig wird als Schneetal angesehen, wodurch dort eigentlich ab Ende November bis in den April hinein immer Schnee liegt, er ist also ziemlich schneesicher; außerdem sind 90% der Pisten künstlich beschneibar. Lesen Sie mehr über das Skigebiet bei Hochkönig. Doch von Ihrer Skihütte in Maria Alm aus können Sie sich auch auf das kleinere Skigebiet von Maria Alm (780-1900 m) beschränken.

Skigebiet Maria Alm

Maria Alm besitzt sein eigenes Skigebiet und ist ein schönes Reiseziel für den Familienurlaub. Zwischen Hintermoos und Hintertal wurde ein neuer Verbindungslift gebaut, wodurch von Maria Alm bis Mühlbach ein aneinander anschließendes Skigebiet entstanden ist. Und in Bramberg wurde ein neuer Lift gebaut, der Bramberg mit dem Skigebiet von Neukirchen (Wildkögel) verbindet. Für Kinder gibt es in Maria Alm eine Kinderkrippe (ab 2 Jahren), eine Kinderskischule und 2 Hugos Kinderland (Aberg und Natrun). Natürlich darf eine Schlittenpartie nicht fehlen. Bei Maria Alm gibt es 2 beleuchtete Rodelbahnen (bei der Jufenalm und beim Gasthof Kronreith). Möchten Sie etwas anderes als Skifahren machen? Bei der Skischule können Sie neben den üblichen Snowboard- und Skistunden auch verschiedene begleitete Touren buchen: Skisafari, Freeriding, Schneeschuhwanderungen. Des Weiteren besitzt Maria Alm 2 (Anfänger-)Snowparks: Snowpark Schönanger (3 Kicker, 3 Boxen, Wellenbahn) und Snowpark Aberg (Easy Line, mit u.a. 2 Boxen, Wellenbahn und Show Kicker). Ein stimmungsvolles Erlebnis ist auch das Nachtskifahren: jeden Montag- und Donnerstagabend werden bei Maria Alm die Pisten am Simmerlift (Natrum) beleuchtet. Jeden Dienstagabend gibt es eine große Skishow, die im weiten Umkreis bekannt ist! Ein Besuch lohnt sich. Langläufer kommen in diesem Skigebiet auch auf ihre Kosten. Die Hochkönig-Region besitzt ein umfangreiches Netzwerk an Loipen (40 km), von denen 30 km zu Maria Alm gehören. Oder entdecken Sie die herrlichen Winterlandschaften rund um Maria Alm während einer romantischen Winterwanderung oder Pferdeschlittenfahrt! Genug Auswahl also für einen schönen Familien-Skiurlaub in einem unserer Ferienhäuser in Maria Alm!

Andere Skigebiete

Von Maria Alm aus sind Sie in 15-20 Autominuten auch noch in den Skigebieten von Saalbach Hinterglemm und Zell am See. In Ihrem Ferienhaus in Maria Alm wohnen Sie also herrlich zentral! 

Alle Häuser in Maria Alm

Skiurlaub in Maria Alm - Vergnügen pur!

Der Ort Maria Alm liegt auf etwas mehr als 800 Meter Höhe im Salzburger Land. Er befindet sich zwischen dem Gebirgszug Steinernes Meer und den Pinzgauer Grasbergen. Maria Alm besitzt knapp 2.200 Einwohner und erfreut sich als Wintersportort bei Urlaubern aus ganz Europa großer Beliebtheit aufgrund seiner perfekt präparierten Pisten und reizvollen Skirouten.

Wintersport in Maria Alm ist schon seit vielen Jahrzehnten ausgesprochen populär. Heute gehört dieses Skigebiet zum österreichischen Ski Amade. Es umfasst fünf verschiedene Ski-Arenen im Salzburger Land und in der Steiermark (Schladmig-Dachstein, Salzburger Sportwelt, Hochkönig, Gastein und Großarltal). Insgesamt stehen Wintersportlern im Ski Amade-Gebiet über 700 Kilometer Abfahrten aller drei Schwierigkeitsgrade zur Verfügung, die sie mit nur einem einzigen Skipass nach Belieben und skifahrerischem Können nutzen können.

Maria Alm liegt in der Skiregion Hochkönig, die sich zwischen diesem Ort sowie Dienten und Mühlbach erstreckt. Als Wintersportler können Sie sich hier auf über 120 Pistenkilometern vergnügen. Dabei ist das Skigebiet Hochkönig für seine sehr breiten Pisten bekannt, die ein hohes Maß an Sicherheit bieten und Anfängern den Einstieg in das Ski- oder Snowboardfahren leicht machen. Insbesondere die blauen Abfahrten, wie zum Beispiel die Familienpiste Aberg, Schönanger oder die Simmerlift Nordabfahrt eignen sich hervorragend für die ersten Fahrten im Schneepflug oder Schuss. Maria Alm gehört darüber hinaus zu den Skigebieten in Österreich, die auch Freeridern viel zu bieten haben. Sie können hier zum Beispiel die Skiroute Grießbachhütte nutzen, die mit einer Länge von 4 Kilometern jede Menge Abfahrtspaß bietet. Profis entscheiden sich für die atemberaubende Skiroute Schreinerloch, die ein Gefälle von 29 Prozent aufweist. Viel Spaß beim Überwinden von Hindernissen von Half Pipes über Boxen bis hin zu Wellenpisten genießen geschickte Snowboarder und Skifahrer auf der Funslope Schönanger. Um das Freeriden zu erlernen, bietet sich der Beginnerslift Simmerpark an.

Könner absolvieren bei einem Aufenthalt in Maria Alm während der Wintersaison mindestens einmal die legendäre Königstour: Diese Skiroute erstreckt sich über 5 verschiedene Gipfel, 62 Kilometer sowie 6.700 Höhenkilometer, die hervorragende Sportler ohne Probleme an einem Tag zurücklegen und dabei die schönsten Abfahrten der Region erleben. Die vorbildliche Ausschilderung der Strecke mit orangen Hinweistafeln macht es Ihnen leicht, der Route zu folgen. Ihre Lieben, die sich selbst die Königstour nicht zutrauen, haben die Möglichkeit Sie auf Aussichtsbänken beim Ski- oder Snowboardfahren bewundern und anfeuern.

Alle Häuser anzeigen

Ferienunterkünfte in Maria Alm

Wer eine passende Unterkunft in Maria Alm sucht, findet ein breites und vielfältiges Angebot vor. Ob Sie ein luxuriös eingerichtetes Chalet bevorzugen oder es sich am liebsten in einer Hütte gemütlich machen möchten; bestimmt ist das richtige Feriendomizil dabei. Alle Ferienwohnungen und -häuser befinden sich in reizvoller Lage im Dorf oder der Umgebung.

Anspruchsvolle Urlauber genießen den Aufenthalt in einem Chalet in Maria Alm. Es bietet modernen Komfort und begeistert gleichzeitig mit seinem rustikalen Ambiente, das der geschmackvollen Möblierung im Stil des Salzburger Landes zu verdanken ist. Ein Chalet in Maria Alm zeichnet sich durch ein großzügiges Raumangebot und eine elegante Einrichtung aus. Viele dieser Luxus-Unterkünfte verfügen über moderne Boxspringbetten, Induktionsherde sowie Badezimmer mit Whirlpool und ähnlichen Wellness-Vorrichtungen. Familien, die einen Winterurlaub mit Kindern und Jugendlichen planen, entscheiden sich häufig für ein Ferienhaus in Maria Alm. Hier hat jedes Familienmitglied viel Platz, um den Ferienaufenthalt in vollen Zügen zu genießen. Mehrere Schlafzimmer und ein großer Ess- beziehungsweise Wohnbereich gewährleisten, dass die Urlaubstage harmonisch verlaufen. Am großen Esstisch trifft sich abends die ganze Familie, um gemeinsam die in der Küche unkompliziert zubereiteten Mahlzeiten zu genießen. Auch eine geräumige Fewo in Maria Alm bietet ausreichend Platz für die große Familie.

Eine kleine Ferienwohnung in Maria Alm eignet sich perfekt für Singles und Paare, die einen romantischen Winterurlaub verbringen möchten. Sie ist praktisch ausgestattet, sodass Sie sich auf Wunsch hier wunderbar selbst versorgen. Eine Küchenzeile bietet Ihnen Kochplatten, einen Kühlschrank und häufig auch eine Mikrowelle zum schnellen Aufwärmen von Speisen. Sportgruppen, die aus Ski- oder Snowboardenthusiasten bestehen, mieten gerne eine Berghütte in Maria Alm für ihren Winterurlaub an. Diese Unterkunft ermöglicht es Ihnen, sofort nach dem Aufstehen auf die Pisten zu gehen und sich direkt ins Schneevergnügen zu stürzen. Eine Hütte in Maria Alm bietet komfortable Schlafplätze, ein gut ausgestattetes Bad sowie eine zweckmäßig eingerichtete Küche. Unabhängig von der Größe weist ein Großteil der Ferienunterkünfte in Maria Alm entweder einen Balkon oder eine Terrasse auf. Hier genießen Sie windgeschützt die Winter- beziehungsweise Frühlingssonne und den herrlichen Panoramablick auf die Alpen.

Alle Häuser anzeigen

Gelungener Urlaub in Maria Alm

Ein Aufenthalt in Maria Alm während der Wintersaison ist auch wegen des umfangreichen Freizeit- und Sportangebots abseits der Pisten attraktiv. Ob Sie Wanderungen mit Schneeschuhen oder Geocaching lieben, hier haben Sie Gelegenheit, diese Aktivitäten unter optimalen Bedingungen zu genießen. Auch die Gastronomie zählt zu den Pluspunkten von Maria Alm.

Wenn Sie einen Aufenthalt in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Maria Alm planen, sollten Sie sich auch etwas Zeit für die Besichtigung des Zentrums reservieren. Der liebenswürdige Ort strahlt gediegene Beschaulichkeit aus und lädt mit vielen attraktiven Boutiquen zum Bummeln und Shoppen ein. Sobald sich mittags auf der Piste Hunger und Durst melden, kehren Sie in eine Skihütte in Maria Alm ein. Sowohl an den Berg- und Talstationen als auch an Pistenabzweigungen finden Sie Skihütten mit Sonnenterrassen, die ein umfangreiches kulinarisches Angebot bereithalten. Hier sollten Sie unbedingt einmal delikate Kasnocken oder den unwiderstehlich leckeren Kaiserschmarrn als typische Spezialitäten der Region probieren.

Maria Alm erfreut sich auch bei Langlauf-Fans großer Popularität: Perfekt gespurte Höhen- und Nachtlauf-Loipen bieten Ihnen besondere Ski-Langlauf-Erlebnisse. Wenn Sie einmal einen unvergesslich schönen Tag in Maria Alm abseits der Piste verbringen möchten, bietet sich Geocaching an. Entlang des Verlaufs der Königstour-Routen sind in jedem Winter kleine Schätze versteckt, die Sie mit Ihrer Familie aufspüren können. Die Tourismusorganisationen in der Region Maria Alm stellen die für diesen Freizeitspaß benötigten Geocaching-Geräte kostenlos zur Verfügung.

Um schnell von Deutschland aus nach Maria Alm zu gelangen, fahren Sie mit dem Auto über die A8 oder A10 und verlassen die Autobahnen an der Ausfahrt Siegsdorf beziehungsweise Bischofshofen. Auch mit dem Zug erreichen Wintersportler die Skiregion Hochkönig unkompliziert über die Bahnhöfe in Bischofshofen oder Saalfelden. Wenn Sie mit der Bahn anreisen, empfiehlt es sich, Ski in Maria Alm auszuleihen. Verschiedene Verleihstationen vermieten Ski- und Snowboardausrüstungen von bekannten Herstellern, die hervorragend gepflegt sind.

Alle Häuser anzeigen
Newsletter abonnieren
Melden Sie sich für unseren Newsletter an, profitieren Sie von exklusiven Rabatt-Angeboten und lassen Sie sich für Ihren nächsten Urlaub inspirieren! Sie können sich jederzeit ganz einfach wieder abmelden.
Vermietung eines Ferienhauses bei Belvilla ist Ihre Garantie für einen schönen Urlaub. Vom Aufenthalt in den Bergen bis zur Villa am Meer... Wählen Sie aus über 40.000 sorgfältig ausgewählten Ferienhäusern im In- und Ausland.

Referenzen

40 Jahre Erfahrung
Belvilla ist Ihr anerkannter Spezialist für Ferienhäuser!
Durchschnittliche Bewertung von 4+
Wir wurden mehrfach ausgezeichnet und haben großartige Bewertungen von unseren Gästen erhalten
Über 40.000 Ferienhäuser in Europa
Wir bieten Ihnen die schönsten und einzigartigsten Ferienhäuser
10+ Millionen Gäste empfangen
Ein unvergessliches Erlebnis - das bieten wir unseren Gästen
Treten Sie unserem Netzwerk bei und bauen Sie Ihr Geschäft mit uns aus!