Eine Auswahl unserer Winter-Ferienhäuser

Skigebiet
Cimone
Skigebiet
  Skigebiet
Cimone
Cimone
Höhe Skigebiet
1976m
900m
Skilifte
Kabinenbahn
1x
Sessellifte
1x
Schlepplifte
13x
Pisten Gesamt: 31km
Anfänger
0km
Mittelmässig
3km
Fortgeschritten
20km
Experte
8km
Snowboarding
Half-pipes
1x
Fun Parks
0x
Boarder Cross
0x
Snowparks
1x
Langlaufen Gesamt: 50km

Schauen Sie in unser Winterangebot

6 Skihütten in Cimone

Jetzt Angebot ansehen

Skifahren von einem Chalet in Cimone aus

Mit einer Höhe von 2.165 Meter ist Cimone der höchste Berg im nördlichen Teil der Apenninen. Das dazugehörige Ski-Gebiet ist bei Touristen aus der ganzen Welt beliebt und das größte in den Tusco-Emilian-Apenninen. Die 31 Pisten mit insgesamt über 50 Kilometern Länge bieten reichlich Abwechslung und für jeden Skifahrer den passenden Schwierigkeitsgrad. Damit auch ungeübte (Klein-)Kinder einen leichten Einstieg in das Skivergnügen finden, gibt es gibt es in der Region um Cimone zwei spezielle Babyparks. Außerdem gibt es noch die Möglichkeit zum Snow-Kiten. Und auch Langläufer kommen nicht zu kurz und können zwischen verschiedenen Loipen wählen. Insgesamt sorgen 21 Lifte dafür, dass Sie schnell und zuverlässig auf die Piste gelangen. Wann sausen Sie den Berg hinunter?

Cimone das Wintersport-Paradies: Ein ideales Gebiet für Snowboarder

Auch Snowboard-Fans kommen in Cimone voll und ganz auf ihre Kosten. Das Gebiet verfügt gleich über zwei Snowparks, welche in Cimoncino und Pien Cavallaro liegen. Dort warten Schanzen, Hindernisse und weitere Herausforderungen auf einem zusammenhängenden Pfad von über einem Kilometer. Stets begleitet von unterhaltsamer Musik, können sich geübte Snowboarder hier nach Herzenslust ausleben. Im direkten Umfeld der Snowparks von Cimone finden Sie eine Reihe von gemütlichen Chalets, so dass ein kurzer Weg zum Wintersport garantiert ist. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, sind ausreichend Schneekanonen vorhanden, welche zwei Drittel des Gebiets mit Kunstschnee versorgen können.

Wenn der Schnee geschmolzen ist... - andere Aktivitäten in Cimone

Auch für Radfahrer und Wanderer bietet Cimone eine große Auswahl an möglichen Ausflügen. Die verschiedenen Wanderwege führen Sie von Chalet oder Ferienwohnung entlang geheimnisvoller Wege zu den schönsten Aussichtspunkten der Region. Ruhige Spaziergänge mit der Familie sind dabei ebenso möglich wie anspruchsvolle Touren für erfahrene Sportler. Nutzen Sie die Chance und entdecken Sie die faszinierenden Naturlandschaften rund um den Berg Cimone. Für besonders abenteuerlustige Besucher gibt es auch die Möglichkeit die Landschaft beim Paragliding von oben zu bewundern. Darüber hinaus gibt es in der Region eine Reihe von Tennisplätzen und einen Golfplatz mit neun Löchern. Bei den kleineren Gästen dürften hingegen der Affenpark in Fanano und der Abenteuerpark in Lago della Ninfa für Begeisterung sorgen.

Voller Komfort und gutes Essen mit einer Ferienwohnung in Cimone

Abends können Sie den langen Tag auf der Piste gemütlich in einem der vielen Restaurants ausklingen lassen und bei bester italienischer Küche neue Kraft tanken. Am Eingang der  Ortschaft Cimone werden Sie von dem Duft von Pasta und Pizza begrüßt und können aus einer Vielzahl an Restaurants auswählen. Aber natürlich können Sie in ihrem Ferienhaus auch selbst kochen, wofür im Ort ausreichend Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.  

Alle Häuser in Cimone
40 Jahre Erfahrung
Durchschnittliche Bewertung von 4+
Über 40.000 Ferienhäuser in Europa
10+ Millionen Gäste empfangen