Alle Reiseziele am Idrosee

Alle Häuser am Idrosee
Lassen Sie sich inspirieren!
Mit Haustieren
11 Ferienhäuser
Im Ferienpark
6 Ferienhäuser
Anmelden

Urlaub in einem Ferienhaus am oberitalienischen Idrosee

Die abwechslungsreiche Seenlandschaft in Oberitalien bietet durch ihre vielseitige Natur und durch ihren mediterranen Charme tolle Möglichkeiten für einen Urlaub in Norditalien. Die drei größten und wohl bekanntesten Seen sind der Gardasee, der Lago Maggiore und der Comer See. Neben diesen großen Seen gibt es noch mehrere kleinere Seen – den Iseosee, der Ledrosee, der Luganersee, der Ortasee, der Lago di Varese und unter unter ihnen auch der Idrosee. Seine Lage, etwas abseits der touristischen Zentren, lassen Sie eine entspannte und erholsame Zeit in Ihrer Ferienwohnung am Idrosee verbringen. Zugleich haben Sie jedoch den Vorteil, dass große Zentren und Städte in kürzester Zeit erreichbar sind. Besonders attraktiv ist der Idrosee für Naturliebhaber, aber auch kulturell hat die Region einige Highlights zu bieten.

Die Perle Oberitaliens

Während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus am Idrosee können Sie zahlreiche Attraktionen, wie imposante Burganlagen und Schlösser, besuchen. Die gesamte Region ist von mittelalterlichen Anlagen geprägt – einer der herausragendsten Burgbauten ist das erst kürzlich renovierte Castel Beseno, das von mächtigen Mauern mit Schießscharten umschlossen wird. Da die Anlage früher zu einer der wichtigsten Knotenpunkte gehörte, war dieser Schutz vor allem damals von großer Bedeutung. Viele der Schlösser sind aufgrund der Infrastruktur auf hohe Berge oder teilweise sogar in die Berge hinein gebaut worden - eine Ausnahme bildet das Castel Toblino, das am Ufer eines Sees liegt. Genauso romantisch wie sich dieses präsentiert, sind auch seine Legenden, die von Liebespaaren im Schloss handeln. Heute beherbergt es ein Café mit einem Restaurant und wird vor allem gerne für Hochzeiten genutzt.
Während Ihres Urlaubs in einer Ferienwohnung am Idrosee bieten sich auch tolle Möglichkeiten, die Region von „oben“ aus zu betrachten. Ausgehend von der Apfelstraße im Trentino, die Sie durch Täler und Schluchten zu wunderschönen Aussichtspunkten führt, können Sie weite Teile des Landes überblicken. Sie führt außerdem vorbei an idyllischen Bauernhöfen, an denen Traditionen noch gepflegt und wertgeachtet werden. Tradition findet sich einerseits in der typischen Bewirtschaftung und Verarbeitung der dort angebauten Lebensmittel und anderseits in Kleidung und Trachten, die an wichtigen Feiertagen präsentiert werden.

Magische Feste

Ein ganz besonderes Highlight im Jahr sind die Weihnachtsmärkte in den malerischen kleinen Bergdörfern. Viele buchen alleine deswegen ein Ferienhaus am Idrosee, um möglichst viele dieser Märkte zu besuchen. Gerade abends verwandeln die vielen Lichter die Orte in traumhafte Welten und bei festlicher Musik wird ein attraktives Rahmenprogramm geboten.
Besonders beliebt und interessant für Besucher sind auf den Märkten vor allem die Stände mit traditionellem Handwerk. Das Angebot reicht von Holzarbeiten, über selbst hergestellte Kleidung mit traditionellen Mustern bis hin zu Keramik.

Jedes Jahr im Juni findet in der Region, speziell in Trient, außerdem das „Feste Vigiliane“ statt. Ein Fest, das zu Ehren des Schutzpatrons dieser Region, begleitet mit viel Musik und typischen oberitalienischen Gerichten, wie der Polenta, gefeiert wird. Daneben können Sie während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus am Idrosee noch zahlreiche kleinere Veranstaltungen besuchen - vielfach haben diese lokale Spezialitäten zum Thema, die im Rahmen der Veranstaltungen nicht nur gefeiert, sondern auch probiert werden können.

Sportliche Herausforderungen meistern

Durch die Kombination von Berg und See eröffnen sich während Ihres Urlaubs in einer Ferienwohnung am Idrosee viele sportliche Möglichkeiten. Zahlreiche Wander- und Radwege führen durch die Bergwelt, von denen viele Teil von längeren Trails sind, die mehrere Tage, oft sogar Wochen dauern. Den Gästen werden dabei jedoch nicht nur einfache Wander- und Radtouren, sondern ein abwechslungsreiches Programm, das beispielsweise auch Trekking-Touren mit dem Pferd beinhaltet, geboten. Auch steht den Radfahrern ein umfangreiches Serviceangebot, wie etwa der Verleih oder die Reparatur von Rädern zur Verfügung.

Die schroffen Felsen bieten sich außerdem hervorragend zum Klettern an und auch die geführten Canyoning-Touren durch die Schluchten sind ein Erlebnis wert. Der Idrosee bietet aufgrund seiner  hervorragenden Wasserqualität zudem eine Vielfalt sportlicher Angebote am Wasser. Aktivsportler können die günstigen Wellen zum Segeln und Surfen nutzen und die kristallklaren Seen laden zu einem entspannten Badeurlaub mit der ganzen Familie ein.

Alle Häuser am Idrosee