Ferienhaus Florenz und Umgebung

Alle Reiseziele in Florenz und Umgebung

Alle Häuser in Florenz und Umgebung
Lassen Sie sich inspirieren!
Mit Swimmingpool
346 Ferienhäuser
Im Ferienpark
120 Ferienhäuser
Mit Baby
33 Ferienhäuser
Anmelden

Urlaub in Florenz und Umgebung

Wenn Sie die schönsten Wochen des Jahres in einem Ferienhaus in Florenz und Umgebung verbringen, werden Sie garantiert einen unvergesslichen Urlaub haben. Florenz, die Hauptstadt der wunderschönen Toskana, hat für Jeden etwas zu bieten. Eingebettet in eine sonnenverwöhnte Landschaft gehört die malerische Stadt zum UNESCO Weltkulturerbe. Ob mit dem PKW, mit der Bahn oder dem Flugzeug ist die Wiege der Renaissance von überall her gut erreichbar. Wenn Sie durch die Alpen fahren, gelangen Sie über die Dolomiten und die Emilia-Romagna nach Florenz. Mit dem Flieger können Sie den eigenen Flughafen der Stadt anpeilen oder über Bologna anreisen, von wo aus keine zwei Fahrstunden Sie von Ihrer Unterkunft trennen. Die meisten Reisenden werden von der Kultur angezogen, doch auch manchen Aktiv- und Strandurlauber trägt es in die Toskana. Die Region zeichnet sich durch italienischen Charme und Gastfreundschaft aus. Tauchen Sie ein in das südliche Flair, genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten und lassen Sie die Seele baumeln.

Sehenswürdigkeiten rund um Ihre Unterkunft in Florenz und Umgebung

Florenz selbst ist immer eine Reise wert. Die historische Altstadt ist ein wahrer Besuchermagnet. Direkt im Zentrum ragt der Duomo Santa Maria del Fiore, der berühmte Florentiner Dom mit seiner atemberaubenden Kuppel über das Häusermeer. Wer den Glockenturm nach 414 Stufen erreicht hat, wird mit einem fantastischen Blick über die ganze Stadt belohnt.

Wenn Sie ausgehend von Ihrer Ferienwohnung Florenz abbummeln, werden Sie auf Schritt und Tritt auf Spuren der Geschichte treffen. Vom Domplatz aus kommen Sie schnell zum Arno. Dort befindet sich die weltberühmte Galleria degli Uffizi, die zu Deutsch auch Uffizien genannt werden. Hier sind unter anderem Kunstwerke ausgestellt, die dem Privatbesitz der Familie de‘ Medici angehörten. Auch zum Shoppen bietet Florenz eine malerische Kulisse. Berühmt ist die Hauptstadt der Toskana vor allem für ihre prächtige Goldschmiedekunst. Besonders die Ponte Vecchio, die historisch bebaute Brücke über den Arno, ist für seine exklusiven Schmuckhandlungen bekannt. Auf den Plätzen und Gassen laden gemütliche Cafés und Restaurants zum Durchatmen ein.

Mittelalterliche Stadtkerne sind ebenso rund um Florenz zu sehen. Unternehmen Sie beispielsweise Ausflüge nach Siena, die gotische Stadt dessen Zentrum nahezu keinen Autoverkehr hat. Die muschelförige Piazza del Campo wird von vielen als der schönste Platz des Landes gehandelt und lässt damit starke Konkurrenz, wie den venezianischen Markusplatz oder den Petersplatz in Rom bzw. dem Vatikan hinter sich. Auch San Gimignano ist einen Besuch wert. Mit seinen erhabenen Geschlechtertürmen, die eine Art historisch bizarre Skyline bilden, gehört sie zu einer der kulturell interessantesten Städte der Toskana. Deren Entstehung geht darauf zurück, dass die reichen Familien der Stadt im Mittelalter darum wetteiferten, wer den höheren Turm bauen kann – ein Anblick der noch heute verzückt. Auf den Ausflugsplan gehört natürlich auch ein Besuch der Stadt Pisa, die durchaus mehr zu bieten hat als nur ihr markantes Wahrzeichen, den Schiefen Turm.

Die Gegend um Florenz ist auch bekannt für ihre atemberaubenden Naturparks und Reservate. Zu erwähnen seien hier der Alpi Apuane, der landschaftlich interessante Nationalpark der Apuanischen Alpen mit weitläufigen Hochplateaus von denen aus man Adler, um die mejestätischen Felsen fliegen beobachten kann. Zugegeben, mit den Italienischen Alpen wie denen um das Aostatal oder in Südtirol hat dies wenig zu tun, doch anmutend sind die Gesteinskolosse dennoch. Außerdem locken der Foreste Casentinesi Parco, der Parco Maremma oder der Parco di Migliarino mit fasizierenden Landschaften und Naturschauspielen. Auch für Urlaub mit Kindern ist die Gegend rund um Florenz ein wahres Ferienparadies. Besuchen Sie während Ihres Aufenthaltes in einem Ferienhaus in Florenz oder dessen Umgebung doch einmal das Schildkrötendorf Carapax. In dem wohl größten Dorf seiner Art bei Massa Marittima, kann man unzählige geschützte Schildkrötenarten hautnah erleben. Interessant ist ebenfalls das Aquarium in Livorno.

Veranstaltungshinweise

Kultur wird im toskanischen Raum groß geschrieben und so gibt es hier eine Vielzahl der unterschiedlichsten Veranstaltungen und Aufführungen, die Ihren Urlaub gekonnt abrunden werden. Anfang August kann man in Montepulciano die Cantiere internazionale d'arte besuchen. Hierbei hat man die Möglichkeit zahlreiche Theaterstücke und hochkarätige Konzerte zum Teil unter freiem Himmel zu genießen. Auch in den Burgruinen von Civitella in Val di Chiana finden über das gesamte Jahr verteilt Vorstellungen statt.

Unterstützt durch ein feierliches Rahmenprogramm bietet die Stadt Siena zweimal pro Jahr, im Juli und August den Palio. Hierbei handelt es sich um ein traditionelles Pferderennen der verschiedenen Stadtteile. Wer an internationaler Karnevalskultur interessiert ist, der hat in Italien noch mehr zu bestaunen als nur Venedig. Der malerische Ort Viareggio am Thyrrenischen Meer verwandelt sich jedes Jahr am Faschingsdienstag in ein farbenprächtiges Wagenmeer beim traditionellen Karnevalsumzug. Ebenso abwechslungsreich ist der Balestro del Girifalco, ein historisches Armbrustschießen, bei dem die Teilnehmer einen Falken aus Holz abschießen müssen. Diesem Schauspiel kann man jeweils im Mai und im August in der Stadt Massa Marittima beiwohnen.

Aktivitäten während Ihres Aufenthaltes in einem Ferienhaus in Florenz und Umland Aktive Urlauber werden keine Langeweile bekommen, denn das Gebiet rund um Florenz bietet zahlreiche Freizeitaktivitäten. Die Toskana zählt zu einem der Paradiese für leidenschaftliche Golfer. Inmitten herrlicher Landschaften finden sich Parcours für alle Handicaps. Wandern zählt auch zu einer der Hauptaktivitäten rund um Florenz. Bei Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Florenz und Umgebung werden Sie viele Möglichkeiten entdecken, die wundervolle Natur zu erwandern. Für Kletterfreunde sei der Monte Amiata empfohlen. Er ist der höchste Berg im Bereich der Südtoskana und ein ruhender Vulkan. Nordic Walker hingegen werden die Gegend in der Maremma-Ebene lieben.

Auch Radwanderer kommen auf den sehr gut markierten Radwanderwegen voll auf Ihre Kosten. Sogar im Winter gibt es genügend Sportmöglichkeiten auf dem Monte Amiata, der in der kalten Jahreszeit immer genug Schnee trägt. Zu guter Letzt seien die vielzähligen Wassersportaktivitäten genannt, die man bei einem Standurlaub nutzen kann. Segeln, surfen oder schlicht baden sind nur einige der Möglichkeiten für alle Liebhaber eines Urlaubs am Meer. Genießen Sie Land, Leute, Kultur und die große kulinarische Palette der Toskana bei Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Florenz und Umgebung.

Alle Häuser in Florenz und Umgebung