Ferienhaus im Erzgebirge - Tschechien-Urlaub in Westböhmen

Alle Häuser in Westböhmen
Lassen Sie sich inspirieren!
Gruppenhäuser
6 Ferienhäuser
Last-Minute-Angebote
4 Ferienhäuser
Wellness
1 Ferienhaus
Direkt an der Piste
1 Ferienhaus
Anmelden

Mit einem Ferienhaus im Erzgebirge das schöne Westböhmen entdecken

Westböhmen ist ein nicht klar abgegrenztes Gebiet im Westen von Tschechien. Aufgrund der wechselhaften Geschichte des Königreichs Böhmen und der verschiedenen tschechischen Nationalstaaten, sowie mehreren Gebietsreformen ist eine nähere Eingrenzung der historischen Region schwierig. Heutzutage wird Westböhmen jedoch oftmals mit den tschechischen Regionen Karlsbad und Pilsen gleichgesetzt. Auf tschechischer Seite wird Westböhmen von den verbleibenden Teilen des historischen Königreichs umgeben – Nordböhmen, Mittelböhmen und Südböhmen. Im Westen grenzt die Region an Deutschland, welches den Landesteil auch nördlich und südlich einschließt. Entdecken Sie Westböhmen von ihrem Ferienhaus im Erzgebirge aus. Wohnen Sie ganz in der Nähe des böhmischen Bäderdreiecks und verbringen Sie einen erholsamen Tschechien-Urlaub. Die Auswahl an Ferienhäusern in Westböhmen ist groß und das Angebot vielfältig, ob auf dem Land, in der Nähe eines Golfplatzes oder in einem Ferienpark – hier werden Sie garantiert fündig.

Mit einem Ferienhaus in Westböhmen entscheiden Sie sich für ein beliebtes Reiseziel, welches als Urlaubsregion vor allem für drei Sachen bekannt ist – das Erzgebirge, die zahlreichen Kur- und Heilbäder sowie eine interessante und abwechslungsreiche Kultur, die sich in den verschiedenen Sehenswürdigkeiten niederschlägt.

 

Aktivurlaub und Wintersport mit einem Ferienhaus im Erzgebirge

Der tschechische Teil des Erzgebirges bietet neben einer einzigartigen Naturlandschaft vielseitige Möglichkeiten für einen Aktivurlaub. Mit einem Ferienhaus im Erzgebirge liegen zahlreiche Rad- und Wanderwege direkt vor Ihrer Tür, auf denen Sie eine herrliche Kombination aus einer unberührten Landschaft und historischen Denkmälern genießen können. Fahren Sie kilometerlange Wege durch tiefe Forste und entdecken Sie die ursprüngliche Natur der Region.

Im Winter bietet Ihnen eine Ferienwohnung im Erzgebirge eine große Auswahl an Wintersportmöglichkeiten. Die Hänge auf der tschechischen Seite des Gebirges sind vor allem für Abfahrten gut geeignet, Sie finden hier aber auch genügend Langlaufloipen und Rodelstrecken. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Seite zum Skigebiet Erzgebirge und zum Wintersport in Tschechien.

 

Das Bäderdreieck in Westböhmen

Mit einem Ferienhaus im Erzgebirge können Sie problemlos die zahlreichen Kurbäder der Region mit ihren besonderen Heilquellen besuchen. Der bekannteste Kurort des Landes ist sicherlich „Karvlovy Vary“ (Karlsbad). Dort entspringen gleich 12 Warmwasserquellen und in der Vergangenheit haben historische Persönlichkeiten wie Mozart, Beethoven und Karl Marx hier Entspannung und Heilung gesucht. Karlsbad verfügt über eine wunderschöne Lage inmitten eines bewaldeten Tals und ist nach der Hauptstadt Prag das zweitbeliebteste Reiseziel in Tschechien. Die gut erhaltenen Kureinrichtungen und ihre einzigartige Architektur machen die Stadt zu einem der schönsten Kurorte in Europa. Mit einer Ferienwohnung im Erzgebirge können Sie neben den beeindruckenden Kurhäusern auch anspruchsvolle Kulturveranstaltungen besuchen und mehr über die Stadt und die Geschichte der Heilquellen erfahren. Dank der jahrhundertelangen Erfahrung und den einzigartigen natürlichen Begebenheiten hat sich Westböhmen den Ruf einer herausragenden Kurregion erarbeitet. Besonders bekannt ist das böhmische Bäderdreieck, welches von Karlsbad, Franzensbad und Marienbad gebildet wird. In Franzensbad entsteht durch schöne, sorgsam gepflegte Parks in Kombination mit der klassizistischen Architektur eine ganz besondere Atmosphäre. Freunde klassischer Musik sollten für Ihren Kururlaub unbedingt nach Marienbad fahren, denn dort finden während der Saison regelmäßig Klassik-Konzerte statt und im August sogar das vielbeachtete Frédéric-Chopin-Festival.

 

Mit einer Ferienwohnung im Erzgebirge die Kultur und Natur Westböhmens erleben

Mit einem Ferienhaus im Erzgebirge können Sie die einzigartigen Naturlandschaften Westböhmens kennenlernen. In der Nähe von Skalnà befindet sich zum Beispiel das Naturreservat Soos. Dieses Sumpf- und Moorgebiet wird von kleinen Seen und Mineralquellen durchzogen und stellt ein ganz besonderes Ökosystem dar. Der Lehrfußweg führt Sie auf Holzstegen direkt über die Moorlandschaft hinweg und im angegliederten Museum können Sie mehr über die örtliche Natur erfahren.

Ein weiteres, überaus sehenswertes Naturdenkmal ist der Hans-Heiling-Felsen am Lauf der Eger. Die markante Felsformation wurde bereits im 19. Jahrhundert zu einem beliebten Ausflugsziel und wird heutzutage mit der Sage des Hans Heiling in Verbindung gebracht.

Von Ihrer Ferienwohnung im Erzgebirge aus sollten Sie unbedingt einen Ausflug nach Pilsen unternehmen, der Hauptstadt der gleichnamigen Region und zudem Kulturhauptstadt Europas 2015. Hier befindet sich auch die größte Synagoge Tschechiens, die gleichzeitig die drittgrößte der Welt ist. Oder genießen Sie vom Turm der St. Bartholomäus-Kathedrale (dem höchsten Kirchturm Tschechiens) die herrliche Aussicht über die Altstadt. Bekannt ist Pilsen aber vor allem für die lange Biertradition. 1842 wurde hier das erste untergärige Bier gebraut, welches schnell zu einer Art Vorbild für alle hellen Biersorten werden sollte. Besuchen Sie die traditionelle Pilsen-Brauerei in der Stadt oder lernen Sie auf den verschiedenen Bierwegen mehr über die Geschichte und Tradition des Pilsener-Biers – Prost!

Alle Häuser in Westböhmen