Überwintern in einem Ferienhaus - Langzeiturlaub in Spanien und Portugal

Eine Auswahl unserer Überwinterungshäuser

Jetzt Angebot ansehen

107 Ferienhäuser

Jetzt Angebot ansehen

Nutzen Sie die graue Jahreszeit für einen Langzeiturlaub und Überwintern Sie im Süden – mit einem Ferienhaus von Belvilla! Immer mehr Langzeiturlauber entscheiden in den kalten Wintermonaten für ein Aufenthalt in der Sonne und überwintern in Spanien, Portugal oder Südfrankreich. Genießen Sie den Komfort eines Ferienhauses und fühlen Sie sich den Winter über wie Zuhause – nur wärmer. Profitieren Sie von den günstigen Preisen und entfliehen Sie der Kälte! Beim Überwintern im Süden erwarten Sie nicht nur tolle Preise und deutlich angenehmere Temperaturen als Zuhause. Außerdem können Sie sich über zusätzliche Ruhe und Privatsphäre freuen, da der touristische Andrang deutlich geringer ist, als in der Hauptsaison. Deshalb brauchen Sie nicht mit langen Wartezeiten an den Sehenswürdigkeiten oder im Lokal rechnen, sondern können sich voll und ganz auf Ihr Urlaubserlebnis konzentrieren. Ein Langzeiturlaub in Spanien oder Portugal im Ferienhaus ist auch für Golffreunde eine gute Wahl, da es in vielen Gebiete eine große Auswahl an Spielmöglichkeiten gibt. Alleine zwischen Alicante und Murcia (ca. 80km Entfernung) in Spanien befinden sich knapp 20 unterschiedliche Golfplätze.

 

Wir bitten um Verständnis, dass Ferienhäuser zu Überwinterungszwecken bzw. für länger als drei Wochen ausschließlich telefonisch über unsere kostenlose Hotline (0800 1826013) gebucht werden können – unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

 

Überwintern auf den Kanaren

Sehr beliebt sind in den Wintermonaten Ferienhäuser auf den Kanaren, insbesondere auf Teneriffa. Wenn Sie auf den Kanaren überwintern möchten, erwarten Sie aufgrund der sehr südlichen Lage im Atlantik auch im Winter sehr angenehme Temperaturen – ideal für einen Langzeiturlaub im Ferienhaus. Am Tage wird es hier oft über 20 Grad warm und auch das Wasser kühlt nicht viel stärker ab. So ist es auch in den Wintermonaten ein echter Genuss, an den herrlichen Sandstränden entlang zu spazieren. Überwintern Sie auf den Kanaren und entdecken Sie die verschiedenen Aspekte der Inseln. In der Hauptstadt von Teneriffa erwartet Sie eine ansprechende Mischung aus moderner Architektur und historischen Baudenkmälern, die einen ganz besonderen Charme versprühen. Die Tier- und Pflanzenwelt beherbergt viele einzigartige Arten wie Kanarienvögel und die Paradiesvogelblume. Außerdem haben Sie die Chance beim Überwintern auf den Kanaren echte Grindwale zu beobachten, die sich in den Gewässern rund um die Inseln tummeln..

 

Langzeiturlaub auf dem spanischen Festland

Wenn Sie einen Langzeiturlaub in Spanien planen, empfehlen wir Ihnen auf dem Festland eine Ferienwohnung an der Costa del Sol. Die "Sonnenküste" trägt ihren Namen nämlich nicht zu Unrecht! Hier dürfen Sie mit über 300 Sonnentagen im Jahr rechnen und auch im Winter steigt die Tageshöchsttemperatur oft über 16 Grad. Bei einem solch fantastischen Wetter haben Sie genügend Zeit um den unzähligen Sehenswürdigkeiten der Region einen Besuch abzustatten. Überwintern Sie in Spanien im Ferienhaus und besuchen Sie die einzigartige Altstadt von Marbella oder die maurische Festungs- und Palastanlage Alcazaba bei Málaga. Nutzen Sie Ihren Langzeiturlaub in Spanien um die eindrucksvollen Tropfsteinhöhlen bei Nerja, die mit ihren urzeitlichen Wandmalereien zu den wichtigsten archäologischen Fundstätten des Landes zählen. Danach können Sie ein herrliches, regionales Fischgericht am Boulevard des Ortes genießen, der nicht ohne Grund "Balkon von Europa" genannt wird. Wenn Sie in einem Belvilla Ferienhaus in Spanien überwintern, haben Sie auch genügend Zeit ausgiebig das Hinterland erkunden. Hier erwarten Sie bizarre Felsformationen, die sich mit weiten Flächen und grünen Wäldern abwechseln. Die malerischen Dörfer haben sich viel von ihrer Ursprünglichkeit bewahrt und bieten die Möglichkeit Land und Leute besser kennenzulernen.

Das gesamte Hinterland von Andalusien eignet sich bestens zum Überwintern im Süden. Bei Ihrem Langzeiturlaub in Spanien haben Sie genügend Zeit, um die reiche Geschichte und Kultur des Landes kennenzulernen. Neben Flamenco, den umstrittenen Stierkämpfen und einem ausgezeichneten Klima gibt es hier nämlich noch viel mehr zu entdecken. Über die ganze Region verteilt finden sich Burgen und Kirchen der unterschiedlichsten Baustile und Zeitepochen, von den Mauren über den Barock bis zur Renaissance. Darunter auch UNESCO-Weltkulturerbstätten wie die Alhambra in Granada und die Mezquita in Córdoba - nutzen Sie Ihren Langzeiturlaub in Spanien in einer Ferienwohnung als Ausgangspunkt für interesse Ausflüge in die Region. Aber im Inland gibt es auch zahlreiche sportliche Betätigungsmöglichkeiten, wie Bergsteigen, Kanufahrten, Ausflüge auf dem Pferd, Golfplätze und zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten. Hinzu kommen noch zwei Nationalparks, Doóna und Sierra Nevada, die mit einer einzigartigen Landschaft und Tierwelt aufwarten. Hier befindet sich mit dem Skigebiet Sierra Nevada übrigens auch das südlichste Skigebiet in ganz Europa – sollte Ihnen doch nach ein wenig Kälte oder Schnee sein. Ein Langzeiturlaub in Spanien verspricht ein abwechslungsreiches, angenehmes Überwintern im Süden.

Auch die Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Costa Blanca sind sehr beliebte Ziele für einen Langzeiturlaub in Spanien. Der Name "weiße Küste" etablierte sich erst ab den 1950er Jahren im Zuge des touristischen Aufschwungs der Region. Besonders bei Deutschen ist die Costa Blanca sehr beliebt und viele haben hier ein dauerhaftes Zuhause gefunden. Zum Überwintern in Spanien stehen Ihnen erstklassige Ferienhäuser von Belvilla zur Verfügung. Besonders im Hinterland der Costa Blanca konnten sich die Dörfer ihren ursprünglichen Charme erhalten und geben mit Wochenmärkten und Feierlichkeiten ein interessantes Ausflugsziel ab. Besonders bekannt ist die regionale Küche für gute Weine, Rosinen und Mandelprodukte sowie verschiedene, luftgetrocknete Wurstsorgen. Nutzen Sie Ihren Langzeiturlaub in Spanien um diese Köstlichkeiten auszuprobieren und genießen Sie die authentische Atmosphäre in den kleineren Ortschaften. Der "Terra Natur"-Park bei Benidorm ist eine Mischung aus Tier.- und Erlebnispark und bietet ein vielfältiges Programm. Hier leben über 1000 verschiedene Tierarten, viele davon vom Aussterben bedroht. Überwintern Sie im Süden und besuchen Sie diesen großen und artenreichen Zoo.

 

Überwintern in Portugal - Ferienhäuser für den Langzeiturlaub

Die Algarve ist die südlichste Region des Landes und eignet sich hervorragend zum Überwintern in Portugal. In diesem Landesteil zeigt das Thermometer auch im Winter oft über 15 Grad. Und auch die abwechslungsreiche Landschaft hat einiges zu bieten. Wenn Sie ein Golffreund sind, lohnt sich das Überwintern in Portugal an der Algarve gleich doppelt, denn hier ist es nur ein kurzer Weg von Ihrem Belvilla Ferienhaus zu einem der über 30 Golfplätze. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere interessante Ausflugsziele, die Sie beim Überwintern in Portugal nicht verpassen sollten. Der bekannte Badeort Albufeira lockt mit einer wechselreichen über 2000-jährigen Geschichte. Beim Überwintern im Süden können Sie hier auf den Spuren von Römern, Mauren und portugiesischen Königen wandeln. Das historische Altstadtviertel eignet sich mit den engen Gassen und zahlreichen Boutiquen und Cafés hervorragend für einen Einkaufsbummel. Ebenfalls sehr beeindruckend ist das Naturschutzgebiet "Ria Formoso", welches hauptsächlich aus einer riesigen Lagune besteht und ein Rückzugsgebiet für viele Vogelarten darstellt. Tun Sie es den Tieren gleich und nutzen Sie die angenehmen Temperaturen zum Überwintern in Portugal. Auch eine Ferienwohnung im Hinterland der Algarve eignet sich hervorragend für einen Langzeiturlaub. In den charmanten Dörfern können Sie verschiedene Märkte besuchen oder durch die herrlichen Wälder aus Mandel-, Eukalyptus- und Orangenbäumen spazieren.

 

Zum Überwintern in Portugal können Sie auch ein Ferienhaus in der Region Lissabon nutzen. Die portugiesische Hauptstadt sprüht vor Leben und wartet nur darauf von Ihnen erkundet zu werden. Dafür bietet besonders ein Langzeiturlaub ausreichend Zeit, sodass Sie nicht von einer Attraktion zur nächsten eilen müssen. Lernen Sie die unterschiedlichen Viertel mit einer Ferienwohnung in Lissabon kennen, das Arbeiterviertel Alfama oder das moderne und hippe Bairro Alto und fahren Sie in den berühmtem Straßenbahnen. Aber auch die Umgebung der Stadt hat einiges zu bieten. Als kultureller Höhepunkt gilt die Stadt Sintra, eine frühere Königsstadt und heute UNESCO-Weltkulturerbe. Sollten Sie in Portugal überwintern, können Sie auch die Festungsstadt Obidos besuchen.

Jetzt Angebot ansehen