Bitte halten Sie sich durch Befolgen der lokalen Reiserichtlinien auf dem Laufenden.
20
Länder
Einzigartige Ferienhäuser
sorgfälltig ausgewählt
240.000
Gästebewertungen
Für Sie
da

Sparen Sie zusätzliche 10 % durch Zahlung mit einer Belvilla-Geschenkkarte

Sofort per E-Mail · Bis zu 5 Jahre gültig

Genießen Sie den Ostsee-Urlaub mit Hund

Den Urlaub mit dem eigenen Hund an der Ostsee verbringen und gemeinsam eine wunderbare Zeit erleben – was könnte es Schöneres geben für Mensch und Tier? Die Ostsee ist für Hundehalter und ihren vierbeinigen Freund ein idealer Urlaubsort – zu jeder Jahreszeit. Mit ihrer vielseitigen Landschaft und einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm hat die Ostsee jede Menge zu bieten. Lange Strände laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein und im feinen Sand lässt es sich nach Herzenslust mit der Hundenase buddeln.

Jetzt Angebot ansehen

499 Ferienhäuser

Jetzt Angebot ansehen

Inspiration

Tipps für den Ostsee-Urlaub mit Hund

Das gemütliche Ferienhaus am Meer oder die Unterkunft inmitten des lebendigen Seebads: An der Ostsee erwartet Sie eine Vielzahl an Orten und Möglichkeiten für Ihren Urlaub mit dem geliebten Hund. Von Vorpommern und der Ostseeinsel Usedom erstreckt sich die Ostseeküste über 2.247 Kilometer von Osten bis hin zur Flensburger Förde nach Westen. Neben den bekannten Ostseebädern mit weißer Bäderarchitektur eignen sich für den Urlaub mit Hund an der Ostsee die idyllischen Regionen fernab des Trubels.

An den entlegenen Strandabschnitten, etwa auf der Insel Hiddensee, genießen Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund die Ruhe der Natur. An den zahlreichen Hundestränden der Ostsee ist Ihr treuer Gefährte gerne gesehen und die Szenerie macht Lust auf Buddeln, aktive Ballspiele und Spaziergänge. Auch wenn Sie mit Ihrem Hund in den Herbst- und Wintermonaten sowie im Frühjahr mehr Freiheiten am Strand genießen, gibt es auch im Sommer passende Angebote. Tierfreundliche Unterkünfte sind genau die richtige Wahl für die lieben Urlauber mit der feuchten Schnauze.

Hundefreundliche Ferienhäuser Ostsee
Hundestrände an der Ostsee entdecken

An den meisten Stränden entlang der Ostseeküste dürfen Hunde außerhalb der Badesaison mit ans Meer. Wenn Sie in der Hauptsaison an die Ostsee reisen, empfehlen sich die ausgewiesenen Hundestrände. An diesen Strandabschnitten sind Vierbeiner das ganze Jahr über willkommen. Für den Urlaub mit Hund bieten sich unter anderem die Hundestrände in den Ostseebädern Kühlungsborn, Ahlbeck auf Usedom, Travemünde und auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst an. Die Strände sind mit Hundetoiletten und Beutelbehältern ausgestattet. Als Hundehalter werden Sie außerdem darum gebeten, auf die Leinenpflicht vor Ort zu achten. Wenn Ihr Hund gut auf Ihre Kommandos hört, darf er auch durch die Wellen tollen und dem Stock hinterherjagen. Dabei ist natürlich Rücksicht auf andere Hundehalter mit ihren Vierbeinern und auf die Tierwelt der Ostseeregion zu nehmen.

Unterkünfte in Strandnähe
Hundefreundliche Unterkunft an der Ostsee buchen

Sie suchen nach einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung an der Ostseeküste? Ein gelungener Urlaub mit Hund an der Ostsee beginnt bereits mit der Buchung einer passenden Unterkunft. Bei Belvilla buchen Sie Ihr komfortables Ferienhaus bequem online. Mit der Ferienhaus-Suche lassen Sie sich ganz einfach alle vierbeinerfreundlichen Unterkünfte anzeigen. So ist die Buchung bereits im Vorfeld schnell erledigt und Sie können sich entspannt auf Ihren Urlaub freuen. Suchen Sie gleich nach Ihrem Reiseziel und finden Sie Ihr Belvilla-Ferienhaus an der Ostsee!

Suchen Sie Ihr Ferienhaus mit Hund