Unterkünfte laden...

  • Dresden
  • Alle Filter entfernen
Liste Karte
Meistgesuchte
Dresden (Leubnitz-Neustra), Sachsen, Deutschland
8.7
Erstaunlich
25 Bewertungen
  • 3
  • 0
71 € pro Nacht

Ferienhäuser in der Nähe von Dresden

19 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 19 km*
Pirna, Sachsen, Deutschland
9.8
Hervorragend
3 Bewertungen
  • 4
  • 1
69 € pro Nacht
26 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 26 km*
Struppen (Weißig), Sachsen, Deutschland
8.8
Erstaunlich
16 Bewertungen
  • 4
  • 2
79 € pro Nacht
26 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 26 km*
Struppen (Weißig), Sachsen, Deutschland
8.8
Erstaunlich
3 Bewertungen
  • 4
  • 2
78 € pro Nacht
26 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 26 km*
Struppen (Weißig), Sachsen, Deutschland
8.4
Sehr Gut
5 Bewertungen
  • 4
  • 2
79 € pro Nacht
26 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 26 km*
Struppen (Weißig), Sachsen, Deutschland
10
Ausgezeichnet
1 Bewertung
  • 4
  • 2
78 € pro Nacht
26 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 26 km*
Struppen (Weißig), Sachsen, Deutschland
7.8
Angenehm
7 Bewertungen
  • 2
  • 0
54 € pro Nacht
26 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 26 km*
Struppen (Weißig), Sachsen, Deutschland
  • 4
  • 2
78 € pro Nacht
28 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 28 km*
Altenberg (Oberbärenburg), Sachsen, Deutschland
  • 20
  • 11
241 € pro Nacht
29 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 29 km*
Hohnstein (Ehrenberg), Sachsen, Deutschland
8.3
Sehr Gut
10 Bewertungen
  • 3
  • 1
51 € pro Nacht
31 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 31 km*
Hohnstein (Lohsdorf), Sachsen, Deutschland
8.5
Sehr Gut
12 Bewertungen
  • 4
  • 2
84 € pro Nacht
35 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 35 km*
Kirnitzschtal (Mittelndorf), Sachsen, Deutschland
7.1
Angenehm
8 Bewertungen
  • 3
  • 1
50 € pro Nacht
35 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 35 km*
Sebnitz, Sachsen, Deutschland
8.8
Erstaunlich
4 Bewertungen
  • 2
  • 1
73 € pro Nacht
35 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 35 km*
Sebnitz, Sachsen, Deutschland
8.5
Sehr Gut
4 Bewertungen
  • 2
  • 1
73 € pro Nacht
35 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 35 km*
Kirnitzschtal (Mittelndorf), Sachsen, Deutschland
8.4
Sehr Gut
57 Bewertungen
  • 3
  • 1
55 € pro Nacht
37 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 37 km*
Sebnitz (Lichtenhain), Sachsen, Deutschland
  • 4
  • 1
44 € pro Nacht
37 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 37 km*
Sebnitz (Lichtenhain), Sachsen, Deutschland
9.2
Großartig
5 Bewertungen
  • 4
  • 2
99 € pro Nacht
37 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 37 km*
Sebnitz (Lichtenhain), Sachsen, Deutschland
  • 2
  • 1
39 € pro Nacht
37 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 37 km*
Sebnitz (Lichtenhain), Sachsen, Deutschland
  • 3
  • 1
52 € pro Nacht
37 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 37 km*
Kirnitzschtal (Lichtenhain), Sachsen, Deutschland
8.7
Erstaunlich
7 Bewertungen
  • 2
  • 1
46 € pro Nacht

Spannender Stadturlaub in der Kulturmetropole Dresden

Die sächsische Metropole Dresden wird von Vielen als eine der schönsten Städte Deutschlands angesehen. Oftmals wird die Stadt, die elbabwärts von Struppen liegt, auch "Elbflorenz" genannt. Tatsächlich gibt es etliche Parallelen zu der italienischen Stadt. Die herausragenden Baudenkmäler, die umfangreichen Kunstsammlungen und nicht zuletzt, dass für deutsche Verhältnisse sehr milde Klima. Jährlich zieht es Hunderttausende von Touristen aus dem In- und Ausland hierher. Deswegen ist es nicht einfach, in den zahlreichen Hotels eine kostengünstige Unterkunft zu bekommen. Hier ist ein Ferienhaus Dresden oder eine Ferienwohnung Dresden eine gute Alternative. Sie können aber auch etwas Abwechslung in Ihren Urlaub bringen und außerhalb der Stadt ländlich unterkommen, zum Beispiel in Arzberg, wo Sie über gut ausgebaute Landstraßen innerhalb kurzer Zeit die Großstadt erreichen können und dennoch ländliche Idylle genießen.

Lage und Geschichte

Dresden ist beiderseits des Flusses Elbe angesiedelt und liegt in der sogenannten Dresdner Elbtalweitung. Im Süden beginnt nach wenigen Kilometern das Landschaftsschutzgebiet Sächsische Schweiz, wo Rosenthal-Bieletal, Bad Schandau und die herrliche Natur rund um die niedlichen Orte Sie erwarten. Im Südwesten befinden sich die Ausläufer des Osterzgebirges, welches Sie spätestens auf Höhe Pockau erreichen. Dresden ist mit 525.000 Einwohnern die elftgrößte Stadt in Deutschland. Die Stadt ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Osten Deutschlands. Autofahrer können die Stadt von der A13 (Berlin), von der A14 (Leipzig) oder von der A4 (Frankfurt/Main, München) erreichen. Auch für Reisende mit dem Zug ist die Anfahrt kein Problem. Außerdem verfügt Dresden auch über einen Flughafen.


Geschichte und Sehenswertes

Im Jahr 1206 wurde Dresden zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Im Jahr 1458 wurde die Stadt durch das sächsische Adelsgeschlecht der Wettiner zur herzoglichen Residenzstadt ernannt. Ein Brand zerstörte 1685 den rechts der Elbe gelegenen Teil der Stadt. Der sächsische König August der Starke beförderte den Wiederaufbau, der Dresden zu einer der prachtvollsten barocken Perlen Europas machte. Der Wiederaufbau durch den Kunstliebhaber August wurde schließlich 1732 vollendet. Der Teil der Stadt nördlich der Elbe trägt den Namen "Neustadt". Im Zweiten Weltkrieg wurde bei einem Bombenangriff die Innenstadt von Dresden fast vollständig zerstört und dessen Wiederaufbau hält bis heute an. So wurde eines der Glanzstücke, die Frauenkirche, erst nach der Jahrtausendwende wieder fertiggestellt. Ihr Wiederaufbau der im Zweiten Weltkrieg sehr schwer zerstörten Kirche wurde ausschließlich von Spendengeldern finanziert.

Ein weiteres kulturelles Wahrzeichen der Stadt ist der Theaterplatz. Hier bilden der Zwinger, das Dresdener Residenzschloss, die Semperoper und das italienische Dörfchen eine harmonische architektonische Einheit. Bei letzteren sollten Sie kein tatsächliches italienisches Dörfern, wie Taverna in der Toskana erwarten, sondern vielmehr eine historische Gaststätte, die von einem Italiener entworfen wurde und zwischen Elbe und Zwinger liegt. Im Zwinger befindet sich die Gemäldegalerie "Alte Meister", eine der wichtigsten Gemäldesammlungen der Welt.

Für den Besucher von Dresden ist es sehr reizvoll auf Entdeckungsreise zu gehen. Nehmen Sie sich ruhig Zeit, um die traditionelle Hauptstadt vom Bundesland und dem ehemaligen Königreich Sachsen kennenzulernen. Die Schlösser Pillnitz und Moritzburg, das "Blaue Wunder" und Hygienemuseum lohnen einen Besuch. Falls Sie weitere Inspiration dafür benötigen, wie Sie Ihre Zeit in Dresden vertreiben können, können Sie hier einfach nachschauen, welche Museen die Stadt noch zu bieten hat. In dem Ferienhaus Dresden und der Ferienwohnung Dresden finden Sie aufgeschlossene Gastgeber, die Ihnen noch so manchen Tipp geben können.

 

Ferienhaus oder Appartement in Dresden und Umgebung ganz einfach hier finden