Bitte halten Sie sich durch Befolgen der lokalen Reiserichtlinien auf dem Laufenden.
20
Länder
Einzigartige Ferienhäuser
sorgfälltig ausgewählt
240.000
Gästebewertungen
Für Sie
da

Sparen Sie zusätzliche 10 % durch Zahlung mit einer Belvilla-Geschenkkarte

Sofort per E-Mail · Bis zu 5 Jahre gültig

Eine Auszeit auf dem verborgenen Juwel der Karibik. Perlweiße Strände, spektakuläre Tauchplätze, atemberaubende Natur und eine Kultur mit Elementen aus Afrika und den Antillen. Curaçao bietet alles.

Mehr lesen

Alle Regionen auf Curaçao

Ihr Ferienhaus vermieten

Anmelden

Top-Sehenswürdigkeiten auf Curazao

Karibik Urlaub mit Atmosphäre

Eine atemberaubende Aussicht

Die Salzsümpfe Curacaos entdecken

Sonne, Meer, Sand und Delfine

Ihr Curaçao Urlaub im Paradies

Die charakteristische, tiefblaue Farbe des Himmels und des Meeres wird sogar im Getränk, dem Blue Curaçao, verkörpert.

Eine tropische Insel mit europäischem Flair

Zusammen mit Bonaire und Aruba bildet Curaçao die Leeseite der Antillen (oder ABC-Inseln) im südlichen Teil der Karibik. Die Insel verfügt über sechs natürliche Häfen, darunter Willemstad, der größte seiner Art weltweit. Mit mehr als 150.000 Einwohnern ist dies die größte Insel der Niederländischen Antillen. Dieses Reiseziel ist aus vielen Gründen, unter anderem wegen des Klimas, beliebt und über Direktflüge von Amsterdam aus in etwas mehr als zehn Stunden zu erreichen. Die Tage ohne Sonne können an den Fingern einer Hand abgezählt werden. Zwischen Oktober und Januar regnet es etwas, doch die Durchschnittstemperatur beträgt das ganze Jahr über 31°C. Tagsüber sorgen die Passatwinde für eine kühle Erfrischung. Nachts garantieren sie eine angenehme Temperatur von ca. 25°C.

Urlaub für die ganze Familie

Ein Urlaub auf Curaçao bietet Familien mit Kindern alle Annehmlichkeiten und jeden Komfort des Zuhauses. Sie können dort im Urlaub, ein Ferienhaus auf Curaçao, eine Villa oder ein Appartement mieten. Englisch ist eine der offiziellen Sprachen, und es herrscht überall eine sehr freundliche Atmosphäre. Sie können auf der Straße oder auf dem Markt lokale Lebensmittel kaufen, und das Leitungswasser ist sauber und trinkbar. Möchten Sie lieber bei Ihrer vertrauten Küche bleiben? Dann gehen Sie in einen der größeren Supermärkte. Dort finden Sie eine große Auswahl an amerikanischen und europäischen Produkten.

Tauchen und Schnorcheln

Die meisten Strände sind entlang der gut geschützten Südwestküste verteilt. Das Wasser ist ruhig und kristallklar, wodurch es ein wahres Paradies für Schnorchler und Taucher ist. Die Insel verfügt über nicht weniger als 65 Orte, an denen man die schönsten Naturschätze unter dem Meeresspiegel entdecken kann, wie z.B. Jan Thiel und Blauwbaai, wobei der Mushroom Forest unter Tauchern besonders berühmt ist. Dieser 'Unterwasserwald' besteht aus großen, pilzförmigen Korallen. Schwärme von bunten Fischen schwimmen um Sie herum und schillern in allen Farben. Curaçao hat den Reader's Choice Award von den Abonnenten des Scuba Diving Magazines aus gutem Grund erhalten! Sie brauchen nicht einmal ins Wasser zu gehen, um all diese Schönheit zu bewundern. Mit dem U-Boot Seaworld Explorer können Sie die faszinierende Unterwasserwelt in anderthalb Metern Tiefe kennenlernen. Auch das einzigartige Seaquarium an der Küste von Bapor Kibra ist einen Besuch wert. Die vielen Aquarien werden ständig mit frischem Meerwasser befüllt und das große "Berührungsbecken" bringt Ihnen die lebendigen Tiere, die Sie sogar füttern dürfen, näher als je zuvor. Und wie wäre es mit einem sicheren Tauchgang zwischen den Meeresschildkröten und Haien?

Ideal auch für einen Aktivurlaub

Auf Curaçao können Sie stundenlang auf dem feinen Sand des Strandes faulenzen. Doch wenn Sie Lust auf einen Ausflug haben, dann sind die Möglichkeiten endlos. Ein Besuch der Hato-Höhlen ist ein Muss. Über viele Jahrhunderte hat die Natur hier wunderschöne Stalaktiten und Stalagmiten gebildet und die Menschen haben hier vor über 1.500 Jahren Motive in die Felsen geritzt. Tierfreunde und Familien können den weitläufigen Christoffelpark besuchen. Viele exotische Tiere leben in der Wildnis inmitten der schönsten Naturlandschaften. Um majestätische Flamingos zu sehen, müssen Sie sich im Naturreservat Sint Willibrordus aufhalten. Und wenn Sie wollen, können Sie in der Curaçao Dolphin Academy mit Delfinen schwimmen und tauchen - ein wirklich unvergessliches Erlebnis. Wenn Sie gerne Sport treiben, können Sie auf unbefestigten Wegen Rad oder Mountainbike fahren, Golf spielen, in der unberührten Natur reiten oder Indoor-Fitness betreiben. Auf dem Wasser stehen Ihnen Segeln, Kajakfahren, Angeln, Parasailing und Jetski fahren zur Verfügung. Nach all diesen Aktivitäten können Sie sich in einem der Spas und Wellness-Zentren verwöhnen lassen.

Willemstad: Einkaufen und Ausgehen

Willemstad verfügt über einen entzückenden Hafen, schicke Boutiquen, Restaurants und tolle Bars. Die Hauptstadt ist aufgrund ihres einzigartigen Stadtbildes und des historischen Wertes ihrer farbenfrohen Kolonialbauten von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden. Der älteste Teil der Stadt, 'Punda', befindet sich im Osten und bietet viele einladende Geschäfte.

Er ist mit dem Bezirk Otrobanda, Papiamento im Westen über eine hölzerne Pontonbrücke, der Königin Emma Brücke verbunden. Auf dem schwimmenden Markt auf der De Ruyterkade bieten Markthändler ihre Waren von Booten aus an. Die Stadt ist außerdem die Heimat vieler talentierter Künstler, Maler, Fotografen, Bildhauer und Designer. Viele von ihnen freuen sich, Sie in ihren Workshops begrüßen zu dürfen. Im Einkaufszentrum Bloempot finden Sie alles, was Sie für ein oder zwei Stunden großartigen Shoppings brauchen: Schmuck, Luxuskleidung und -schuhe, Kindermode, Dessous, Haute Couture... Zwischendurch können Sie Ihren Appetit und Ihren Durst mit Sandwiches, Salaten und Getränken stillen.

Alle Häuser auf Curazao