Ferienhäuser auf Bonaire

Wehende Palmen, weiße Strände und eine glasklares Meer: Auch das ist Urlaub in den Niederlanden. Sie finden es auf der Insel Bonaire, die in der Karibik liegt. Dieses karibische Paradies ist Teil der ABC-Inseln der Kleinen Antillen und gehört als "besondere Gemeinde" zum Königreich der Niederlande.

Mehr lesen
Lassen Sie sich inspirieren!
Mit Swimmingpool
16 Ferienhäuser
Am Meer
15 Ferienhäuser
Im Ferienpark
7 Ferienhäuser
Anmelden

Ferienhaus auf Bonaire

Auf Bonaire spricht man zwei offizielle Sprachen: Papiamentu und Niederländisch. Doch die Hauptgründe, ein Ferienhaus auf Bonaire in einem Resort zu mieten, sind die freundliche Bevölkerung, das schöne Wetter und die wundervolle Natur. Dazu verfügt diese Insel auch noch über interessante Sehenswürdigkeiten, eine herrliche Küche und fantastische Ferienhäuser. Haben Sie schon Lust bekommen, nach Bonaire zu reisen und einen Urlaub in einem tropischen Resort zu verbringen? Dann lernen Sie doch schon mal Ihre ersten Worte Papiamentu: Bon Bini. Das heißt "willkommen" und das ist genau das Gefühl, das Ihnen Bonaire gibt.

Mieten Sie eine Ferienhaus auf Bonaire und genießen Sie einen Urlaub voller Sehenswürdigkeiten

Naturliebhaber sind bei einem Urlaub in einem Resort auf Bonaire ganz in ihrem Element. Außer vielen herrlichen Caribbean Beaches bietet die Insel einige Höhepunkte in den Naturschutzgebieten, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen. Zum Beispiel liegt vor der Küste bei der Hauptstadt Kralendijk noch ein Bonaire, aber dann in kleinerem Format. Diese unbewohnte Insel nennt sich Klein Bonaire und bildet Teil des Bonaire National Marine Park. Es ist vor allem beliebt für seine Unterwasserwelt. Im Meer um Klein Bonaire leben viele Seepferdchen und Meeresschildkröten. Wenn Sie ein Ferienhaus in einem Resort auf Bonaire haben, können Sie in den meisten Fällen an organisierten Tauch- und Schnorchelausflügen nach Klein Bonaire teilnehmen. Ein weiteres interessantes Naturreservat ist der Washington Slagbaai Nationaal Park auf Bonaire. Hier befindet sich auf 5643 Hektar eine reiche karibische Flora und Fauna. Entdecken Sie Leguane, Kakteen oder den wunderschönen Flamingo auf Bonaire. Es ist während Ihres Urlaubs möglich, auf unterschiedliche Arten durch diesen Naturpark auf Bonaire zu reisen, auf Routen für Wanderer, Montainbiker und Autofahrer. Für an der Geschichte von Bonaire Interessierte gibt es in Kralendijk ein spezielles Museum. Dieses Bonaire Museum zeigt anhand von antiken Gebrauchsgegenständen wie das Leben früher auf Bonaire war. Hier können Sie zahlreiche Fotos und Gemälde bewundern. Sind Sie doch schon in Kralendijk? Verbringen Sie dann auch Zeit im Stadtzentrum. Mit seinen fröhlichen, pastellfarbenen Häusern verschafft die Hauptstadt von Bonaire Ihnen auf alle Fälle gute Laune. Der Name Kralendijk stammt übrigens von dem Korallenriff, das sich vor der Küste befindet. Die einheimische Bevölkerung nennt den Ort auch Playa, was Papiamentu für Strand ist. Wenn Sie also nach einem Tag Sightseeing noch an einem echten karibischen Strand etwas relaxen möchten, ist dieser in jedem Fall in der Nähe. Und ansonsten wartet Ihre Ferienvilla in einem schönen Resort auf Bonaire.

Feste und Sport: Buchen Sie Ihr Ferienhaus auf Bonaire während einer großen Veranstaltung

Lieben Sie Feste? Mieten Sie dann zur richtigen Zeit ein Ferienhaus in einem Resort auf Bonaire. Genau wie auf Curaçao und Aruba feiern die Menschen von Bonaire gerne Karneval. Es gibt verschiedene Umzüge, wovon der größte in Kralendijk stattfindet. Haben Sie vor, zum Karneval nach Bonaire zu reisen? Stellen Sie sich dann auf einen Urlaub ein, in dem Sie sehr viel tanzen werden, denn an Stelle von Blasmusik bekommen Sie auf Bonaire mitreißende Salsaklänge zu hören. Zum Glück können Sie ausgiebig ausruhen in der Ferienvilla im Resort auf Bonaire. Darüber hinaus gibt es auf Bonaire einige große Sportveranstaltungen, wie die stets gut besuchte Bonaire International Sailing Regatta. Wollen Sie dabei sein, sollten Sie rechtzeitig ein Ferienhaus oder ein Appartement auf Bonaire buchen. Ein weiteres Highlight für Sportbegeisterte ist die Bonaire Dive Week. Bei diesem Tauch-Festival steht die Insel im Zeichen des Tauchsports. Und das wird von viel Entertainment begleitet.

Bonaire: Die Insel für einen aktiven Urlaub

Bei einem Urlaub in einem Resort auf Bonaire kann der Beach nie weit weg sein. Mit ihren 294 km² ist diese karibische Insel etwas größer als Ameland. Dabei bietet Bonaire eine große Vielfalt an Stränden, wobei sowohl der moderne Trendurlauber als auch der Ruhesuchende seinen Platz am Meer finden wird. Zudem haben Sie auf Bonaire die Wahl aus Kiesel oder Sand und einer ruhigen oder rauen See. Ein Urlaub in einem Resort auf Bonaire ist also sowohl für eine Familie mit Kindern als auch eine Gruppe von Freunden geeignet, die ausgehen und surfen will. Für letztere ist Sorobon Beach der richtige Strand. Schnorchler und Taucher gehen gerne an den Bachelors Beach oder den No Name Beach auf Klein Bonaire. Ideal ist die karibische Insel auch für das Aufnehmen von schönen Fotos. Nehmen Sie also auch unbedingt Ihren Fotoapparat mit in Ihren Urlaub auf Bonaire und halten Sie die farbenfrohen Häuser von Kralendijk fest, oder einen schönen rosa Flamingo.

Alle Häuser auf Bonaire