Ferienhaus im Aostatal

Alle Reiseziele im Aostatal

Alle Häuser im Aostatal
Lassen Sie sich inspirieren!
Mit Haustieren
16 Ferienhäuser
Mit Baby
10 Ferienhäuser
In den Bergen
9 Ferienhäuser
Im Ferienpark
3 Ferienhäuser
Anmelden

Wenn Sie Ihre Ferienwohnung im Aostatal nun buchen, freuen Sie sich länger auf den Bergurlaub

Die Ferienhäuser im Aostatal liegen im Nordwesten von Italien und sind von Frankreich aus durch den Montblanc-Tunnel und von der Schweiz aus durch den St.-Bernhard-Tunnel zu erreichen. Die Sprache, die in dieser Gegend gesprochen wird, ist eine Mischung aus Italienisch, Deutsch und Französisch - ein beispielloser Dialekt!

Skiurlaub und Wintersport-Ferienwohnungen im Aostatal

Beim Aostatal finden sich drei der höchsten Berge: der Mont Blanc, der Monte Rosa und der Monte Cervino (Matterhorn). Für geübte Kletterer und Bergsteiger sind diese Berge eine echte Herausforderung. Sollten Sie den Gipfel an einem klaren Tag erreichen, dann werden Sie mit einer atemberaubenden Aussicht über die Gegend belohnt. Für Wintersportler gibt es drei Skigebiete: Breuil-Cervinia hat eine herrliche Lage und ist das höchstgelegene der Skigebiete von Italien. Es ist schneesicher und hat ungefähr 200 km an Pisten. Das zweite Gebiet ist Courmayeur, ein mondänes Skidorf am Fuße des Mont Blanc. Es hat ein geschäftiges Zentrum mit verschiedenen Möglichkeiten zum Après-Ski und gute Restaurants. Das letzte ist Monte Rosa, ein ruhiges Gebiet mit fantastischen Aussichten. Es ist ideal für Familien und Anfänger, die von Ihrem Ferienhaus in Aostatal direkt auf die Piste können!

Sonderangebote für Ferienhäuser in Italien

Nebenbei: Ob Sie ein Ferienhaus oder Ferienwohnung in Italien suchen, Sie sollten unbedingt einen Blick auf die Sonderangebote für Ferienhäuser in Italien werfen. Hier kommen Sie direkt zu allen aktuellen Last-Minute-Ferienhausangeboten, und für Frühbucher gibt es alle Dauertiefpreise auf einem Überlick. Sehen Sie gleich nach, ob in Ihrem Buchungszeitraum etwas Passendes für Sie dabei ist.

Ferienwohnungen im Aostatal - mitten im Grünen

Das Aostatal steht nicht nur für hohe Berge, sondern auch für ein raues Hinterland, tiefe Täler und herrliche Waldgebiete. Im Hinsicht auf die Natur ist der Nationalpark Gran Paradiso (an der Grenze zum Piemont) auf jeden Fall einen Besuch wert. Schöne Berglandschaften, eine besondere Flora und Fauna (wie Gemsen und Steinböcke, die frei herumlaufen) machen das norditalienische Aostatal zu einer wahren Oase von Stille und Abgeschiedenheit. Ihr Ferienhaus im Hinterland vom Aostatal ist hervorragend für jeden geeignet, der Ruhe und Weite schätzt.

Das „Rom der Alpen“?

Die Stadt Aosta wird auch das „Rom der Alpen“ genannt. Es ist eine historische Stadt mit römischen Resten und lohnt sicher einen Besuch für Kulturliebhaber. Auch das macht neugierig auf das Valle d'Aosta. Ciao - und sichern Sie sich noch heute Ihr Aostatal-Ferienhaus!

Alle Häuser im Aostatal