1. Zadar, Kroatien

Luftbild der Altstadt von Zadar, Kroatien
Luftbild der Altstadt von Zadar, Kroatien

Zadar – an der dalmatinischen Küste Kroatiens gelegen – ist für seine römischen und venezianischen Ruinen bekannt. Im ummauerten Stadtzentrum findest Du ein Forum aus der Römerzeit und das mittelalterliche Marienkloster mit religiöser Kunst aus dem 8. Jahrhundert. Die gigantische Kathedrale St. Anastasia oder auch Kathedrale von Zadar genannt, aus dem 12. Jahrhundert, und die runde vorromanische St. Donatus-Kirche sind weitere architektonische Highlights. Eine einzigartige Attraktion ist die Kunstinstallation unter dem Wasser: die berühmte „Meeresorgel“ von Nikola Bašić.

In Zadar und Umgebung gibt es fünf Strände, die zu den schönsten in Kroatien gehören. Der Strand Kolovare ist bei den Einheimischen beliebt, da er nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt liegt. Zadar steht deshalb auf der Liste unserer beliebtesten 8 Strand-Ferienziele für Kulturliebhaber.

2. Sanlúcar de Barrameda, Spanien

Panoramasicht auf Sanlucar de Barrameda, Spanien
Panoramasicht auf Sanlucar de Barrameda, Spanien

Sanlúcar, in der Provinz Cádiz an der Atlantikküste gelegen, war einst der Ausgangspunkt für Reisen in die Neue Welt. Neben sechs Kilometern Strand und einem makellosen Meer findest Du hier eine Fülle von Palästen, Kirchen und Bodegas, die wie Kathedralen gebaut sind. Die Aristokratie Sevillas kam damals zum Sommervergnügen in die Stadt, und eine gewisse Partystimmung herrscht hier bis heute. Der beste Monat für einen Besuch ist der August, wenn die Pferde während der traditionellen Carreras de Caballos über den Strand galoppieren. Buche jetzt schon deine Unterkunft hier bei Belvilla, denn im August ist Spanien als Destination sehr gefragt.

Buche jetzt schon deine Unterkunft hier, denn im August ist Spanien sehr gefragt

3. Marsaxlokk, Malta

Traditionelle Fischereifahrzeuge im Mittelmeer-Dorf Marsaxlokk, Malta
Traditionelle Fischereifahrzeuge im Mittelmeer-Dorf Marsaxlokk, Malta

Ein seltsamer Name, den Du wahrscheinlich noch nie gehört hast. Marsaxlokk ist ein äußerst malerisches Fischerdorf im Südosten der Insel Malta. In der unmittelbaren Umgebung gibt es einige schöne kleine Strände, aber die Hauptattraktion ist das Hinterland. Römer, Kreuzfahrer, Araber, Phönizier, Franzosen und Engländer haben allesamt auf Malta ihre Spuren hinterlassen, und überall auf der Insel wirst Du dich fühlen als würdest Du dich in einem Geschichtsbuch befinden.

4. Barcelona, Spanien

Panorama-Sicht auf die Skyline der Stadt Barcelona und Sagrada familia bei Sonnenuntergang, Spanien
Panorama-Sicht auf die Skyline der Stadt Barcelona und Sagrada familia bei Sonnenuntergang, Spanien

Wenn es darum geht Meer und Kultur zu verbinden, ist Barcelona ein Muss. Die familienfreundlichen Strände befinden sich direkt in der Stadt, Barceloneta sogar in Gehdistanz von La Rambla. Aber natürlich ist die Stadt Gaudis vor allem für ihre Architektur und ihr kulturelles Leben berühmt. Die Sagrada Familia, das Gotische Viertel und das Picasso-Museum sind nur einige der vielen einzigartigen Sehenswürdigkeiten. Am Abend kannst Du dich dann in einer der vielen Ferienwohnungen oder -häuser, die es bei Belvilla zu mieten gibt, entspannen.

Am Abend kannst Du dich dann in einer der vielen Ferienwohnungen oder -häuser, die es bei Belvilla zu mieten gibt, entspannen.

5. Cagliari, Sardinien

Cagliari, Sardinien, Italien Altstadt Stadtlandschaft.
Cagliari, Sardinien, Italien Altstadt Stadtlandschaft.

Bereits im 8. Jahrhundert v. Chr. war Caligari ein phönizischer Hafen. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Stadt von Karthagern, Römern, Pisanern, Spaniern und Piemontesen umkämpft, und sie alle haben ihre Spuren hinterlassen. Hier kannst Du ein Sonnenbad am mit Palmen gesäumten Strand von Poetto mit einem Besuch der Zitadelle, der Museen und des römischen Amphitheaters verbinden, um nur einige der kulturellen Highlights zu nennen. Der botanische Garten der Universität ist ein kühles und schattiges Ziel für einen heißen Tag. Entspanne dich in einem der diversen Belvilla Ferienhäuser in Caligari.

Entspanne dich in einem der vielen Belvilla Ferienhäuser in Caligari

6. Lissabon, Portugal

Lissabon, Portugal Skyline am Sao Jorge Castle am Nachmittag.
Lissabon, Portugal Skyline am Sao Jorge Castle am Nachmittag.

Mit den berühmten Stränden von Cascais und Estoril bietet die unmittelbare Umgebung von Lissabon alles, was man von einem der besten 8 Strand-Ferienziele für Kulturliebhaber erwartet. Denn da ist natürlich noch die alte Stadt am Tejo mit ihren vielen Erinnerungsstätten an die Zeit, als Portugal eine Weltmacht war.

Bewundere das idyllische Alfama-Viertel mit seinen malerischen Straßen, die prachtvolle Architektur und die Museen des Belém-Viertels. Nicht weit davon entfernt liegt das märchenhafte UNESCO-Welterbe Sintra. In Lissabon finden das ganze Jahr über Festivals statt, von den „Santos Populares“ im Juni – mit Straßenfesten, Theateraufführungen und Open-Air-Konzerten – bis zum Filmfestival von Lissabon und Estoril im November. Um seinen Urlaub in Lissabon im großen Stil zu genießen, geht doch nichts über eine Villa mit privatem Pool.

Um seinen Urlaub in Lissabon im großen Stil zu genießen, geht doch nichts über eine Villa mit privatem Pool

7. Split, Kroatien

Split water front and Marjan hill view, Dalmatien, Kroatien
Split water front and Marjan hill view.

Bačvice ist der schönste Strand in Split und Split gehört deshalb auch zu einem der 8 Strand-Ferienziele für Kulturliebhaber, die wir auflisten möchten. Dieser Strand liegt an einer malerischen Bucht, in unmittelbarer Nähe des Hafens und nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Die Hauptattraktion des berühmtesten kroatischen Badeortes sind jedoch die wunderschönen Inseln vor seiner Küste, wie Brač und Hvar, und die einzigartige Atmosphäre der Stadt selbst.

Das historische Zentrum von Split ist zwar kompakt, aber Du kannst Stunden damit verbringen, durch die verwinkelten Gassen mit ihren ungewöhnlichen Gebäuden und überraschenden Aussichten zu schlendern. Ein absolutes Muss ist der Besuch des Diokletianpalastes, der seit 1979 auf der UNESCO-Liste der Weltkulturerben steht.

8. Ostende, Belgien

Der Yachthafen von Oostende (Ostende) mit Bahnhof bei Sonnenuntergang, Belgien.
Der Yachthafen von Oostende (Ostende) mit Bahnhof bei Sonnenuntergang, Belgien.

Ostende wird wegen seiner majestätischen Belle-Epoque-Hotels und -Villen auch „Königin der Meere“ genannt. Einen Vorgeschmack erhältst Du, wenn Du am denkmalgeschützten Bahnhof ankommst – erbaut im Jahre 1907 und aus Blaustein aus Zinnik, rotem schottischem Granit und weißem französischen Euville bestehend. Von diesem Denkmal aus kann man in 10 Minuten zum kilometerlangen Sandstrand gelangen. Die spektakuläre neugotische Kirche St. Peter und Paul mit ihren verzierten Zwillingstürmen ist eine der historischen Sehenswürdigkeiten. Das Design wurde vom Kölner Dom inspiriert.

Etwas außerhalb der Stadt befindet sich das Freilichtmuseum des Atlantikwalls mit 60 deutschen Bunkern aus dem Zweiten Weltkrieg. Ostende hat in den letzten Jahren erfolgreich daran gearbeitet, seinen etwas verblassten Ruhm wiederzuerlangen. Unter anderem mit Veranstaltungen wie Crystal Ship, einem jährlichen Kunstfestival, das die Straßen und Gebäude mit Wandmalereien und Installationen in eine Kunstgalerie verwandelt. Bei Belvilla findest Du viele sorgfältig ausgewählte Ferienhäuser, die Du für deinen Aufenthalt in Ostende buchen kannst.

Bei Belvilla findest Du viele sorgfältig ausgewählte Ferienhäuser, die Du für deinen Aufenthalt in Ostende buchen kannst
Zur Blogging-Übersicht