Finca mieten?

Eine Auswahl unserer Fincas

Jetzt Angebot ansehen

134 Ferienhäuser

Jetzt Angebot ansehen

Ferien auf einer Finca - Das bieten die Balearen

Eine Finca in Spanien oder auf den spanischen Inseln mieten - dies ist der Urlaubstraum vieler Deutscher. Die wunderschönen Häuser sind im mallorquinischen Stil erbaut und die roten Terracottaböden sowie die verspielten Rundbögen der Ferienhäuser lassen spontane Urlaubsstimmung aufkommen. Dazu haben die meisten Fincas einen eigenen Pool und Garten, in dem Sie Ihren Urlaub entspannt genießen können. Typisch für eine Finca auf den Balearen sind die unverputzten Wände aus Naturstein oder weiß gestrichenen Mauern. Manche Fincas blicken auf eine lange Geschichte zurück und sind zum Teil schon um die 300 Jahre alt. Ursprünglich handelt es sich bei den traditionellen Fincas um alte Bauernhäuser. Heute sind diese meistens aufwendig renoviert und bieten für die Urlauber somit allen erdenklichen Komfort. Fincas finden sich auch auf Mallorca, Ibiza und anderen balearischen Inseln. Der südliche Baustil ist so beliebt geworden, dass auch Neubauten in dieser Form errichtet werden. So entstand in den letzten Jahren so manche Villa im Finca-Stil. Für Ihren Urlaub mit mehreren Personen sollten Sie sich eine der größeren Fincas anschauen. Viele der Ferienhäuser besitzen mehrere Schlaf- und Badezimmer. Wer nach einem schönen Meerblick sucht, sollte sich eine Ferienvilla in erhöhter Lage und Strandnähe buchen. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Ausblick auf den blauen Ozean.

Finca Ferien auf Mallorca – Urlaub mit Stil

Die beliebtesten Urlaubsziele der Balearen sind Mallorca und Ibiza. Die beiden Inseln kurz vor der Küste von Spanien haben viel für Touristen zu bieten. Schon lange ist Mallorca zum beliebten Ferienziel für Familien und Naturliebhaber avanciert. Auf der Insel werden Sie neben den langen Traumstränden auch viele versteckte Buchten begeistern. Von Ihrer Finca auf Mallorca aus können Sie zu zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten ins Landesinnere starten. Es warten Grotten, Märkte und Naturparks sowie viele weitere Attraktionen für einen abwechslungsreichen Urlaub. Eindrucksvoll sind die berühmten Drachenhöhlen, die sich im Osten der Insel befinden. Als Besucher tauchen Sie hier in die unbekannte Welt der Tropfsteinhöhle ein und werden mit einem Licht-Spektakel unter der Erde verzaubert.

Verträumte Hafenstädte wie Puerto de Soller sind einen ganzen Tagestrip wert. Genießen Sie das mediterrane Flair, das gute mallorquinische Essen und einen Spaziergang auf der Hafenpromenade. Auch die Hauptstadt Palma selbst sollten Sie erkunden, denn sie bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Die von arabischen und römischen Einflüssen geprägte Altstadt ist ein Muss bei jeder Stadtbesichtigung. Eindrucksvoll ist die Kathedrale La Seu, die gleichzeitig das Wahrzeichen der Hauptstadt Palma ist.

Im Katmandu Park kommen Familien auf ihre Kosten und können bei 4-D Kino, Lasertag und Minigolf einen Tag abseits vom Strand verbringen. Wenn es einmal regnet, lohnt sich ein Besuch im Aquarium in Palma. Dort befindet sich das größte Haifischbecken Europas. So bietet ein Urlaub in einer Finca auf Mallorca viele Möglichkeiten für wundervolle und unvergessliche Erlebnisse. Das Ferienhaus wird zum idyllischen Urlaubsmittelpunkt, von dem aus Sie mit dem Mietwagen die Insel in Tagestrips erkunden.

Finca Ferien auf Ibiza – Jet-Set & Party

Auch auf Ibiza gehört die Finca zum normalen Inselbild. Die Häuser liegen in idyllischer Lage über ganz Ibiza verstreut und ähneln im Baustil den Fincas auf Mallorca. Wenn Sie auf Ibiza eine Finca buchen, gehören der Pool und mehrere Schlafzimmer bei den meisten Ferienwohnungen und Ferienhäusern mit zur Ausstattung und stellen so ein attraktives Angebot für den Urlaub mit mehreren Personen dar. Von Ihrer Finca aus starten Sie zu traumhaften Stränden, um einen Tag am Meer zu verbringen. Insgesamt bietet die drittgrößte Baleareninsel 56 Strände. Zu den Schönsten gehören Las Salinas und Playa d'en Bossa im Süden, Cala Moli und Cala Bassa im Westen, Cala Xarraca und Cala Benirras im Norden und Cala Llonga und Cala Martina im Osten der Insel. Im Norden und Westen finden sich zudem noch viele weitere traumhafte Strände, an denen Sie die Seele baumeln lassen können.

Ibiza ist bekannt für sein unterhaltsames Abend-Angebot. An den Stränden sind viele Bars und Diskotheken, die lange Partynächte garantieren. Daneben bietet praktisch jeder Ort auf Ibiza Clubs und Bars, die feierwilligen Inselbesuchern eine durchtanzte Nacht mit viel Spaß garantieren. Auch am Tag ist auf Ibiza mehr los als auf so manch anderer Insel. Vertreiben Sie sich die Zeit mit Wassersportaktivitäten und tummeln Sie sich auf den geselligen Stränden. Mit dem Mietwagen starten Sie von Ihrer Finca aus zu verschiedenen Tagestrips. Erkunden Sie die Hippiemärkte in Punta Arabi und Las Dallas oder steigen Sie in eine der zahlreichen Höhlen hinab. Wenn Sie es einmal etwas ruhiger angehen und sich von der Nacht erholen möchten, legen Sie einen relaxten Tag am Pool Ihrer Finca ein. Wer gerne in der Natur entspannt, findet auf der Insel eine unübertroffene Vielfalt der Pflanzenwelt. Für diese und ihre alten Naturdenkmäler, die ebenfalls einen Besuch wert sind, ist Ibiza sogar zum Weltkulturerbe ernannt worden.

Jetzt Angebot ansehen