Chalets, Ferienwohnungen und Skihütten in Val Chiavenna

Skigebiet: Val Chiavenna

Schauen Sie in unser Winterangebot

2 Skihütten in Val Chiavenna

Jetzt Angebot ansehen

Der Wintersport im Norden von Italien ist schneesicher

Das Skigebiet Val Chiavenna liegt in der Nähe der Grenze zur Schweiz und nördlich vom Comersee. Es besteht aus den Skigebieten Madesimo und Campodolcino und hat ungefähr 50 Kilometer an Skipisten verschiedener Niveaus. Daneben gibt es auch Möglichkeiten für Langläufer und Snowboarder.

Von Ihrem Ferienhaus in Val Chiavenna schnell auf die Piste

Durch die hohe Lage ist das Skigebiet Val Chiavenna ein sonniges, aber doch äußerst schneesicheres Gebiet. Die schönen Pisten sind von sehr guter Qualität, und die Canalone-Abfahrt ist eine der schönsten schwarzen Pisten von Italien. Mit dem guten Skilift-System erreichen Sie alle Pisten direkt vom Dorf aus. Die meisten Pisten in diesem Gebiet sind schwierige rote, aber auch die blauen sind ziemlich steil. Während der Abfahrt genießen Sie die herrliche Umgebung, und auch in den schönen Dörfern gibt es nach all den Anstrengungen im Schnee noch genug zu erleben.

Romantik pur beim Wintersport in Val Chiavenna

Das Dorf Madesimo liegt 1200 Meter über dem Comersee in einem schmalen Tal. Es ist ein sehr stimmungsvolles Dorf, und auf dem charmanten Platz vor der Kirche wird der Espresso bereits im Frühjahr draußen auf der Terrasse serviert. In der Umgebung finden Sie noch viel unberührte Natur und Bergromantik. Auch in Campodolcino finden Sie Ruhe und Romantik. Beide Dörfer sind schöne Ziele für einen gemeinsamen Wintersporturlaub mit der ganzen Familie in Ferienwohnung oder Ferienhaus, hier werden sich Jung und Alt wohlfühlen.

Alle Häuser in Val Chiavenna

Eine Auswahl unserer Winter-Ferienhäuser

Ihr Ferienhaus vermieten