20
Länder
Einzigartige Ferienhäuser
sorgfälltig ausgewählt
240.000
Gästebewertungen
Für Sie
da
Alle Häuser in Kvarner-Bucht

Ihr Ferienhaus vermieten

Anmelden

Kvarner

Im Urlaub in einem Ferienhaus in Kvarner? Die kroatische Küstenregion Kvarner ist bekannt für ihre schönen Strände, Felsenküsten, stilvollen Badeorte und vielen kleinen Inseln. Aber darüber hinaus bietet sie auch eine reiche und einzigartige Kombination von Klima, Vegetation und Kultur. Das Innere von Kvarner ist durch Hochland und schroffe Berge geprägt. Zwischen der Küste und dem Hochland gibt es historische Städte, Naturparks und Thermalbäder.

Ferienhäuser in Kvarner, für den Ruhe- und Naturliebhaber

Die Region ist ein weniger bekanntes und touristisch weniger entwickeltes Reiseziel als Istrien und daher ideal für Ruhesuchende und Naturliebhaber geeignet. Hier finden Sie authentische Restaurants, ruhigere Badeorte und kleine Fischerdörfer. Kvarner bietet gute Tauchmöglichkeiten, aber für unabhängige Taucher, da man hier kaum Tauchschulen und -zentren findet.

Ferienhäuser in Kvarner, einer Abfolge von Naturschutzgebieten

Der Naturpark Paklenica ist ein wahres Paradies für Natur- und Wanderfreunde, denn die Region ist reich an Wanderwegen, Höhlen, authentischen Dörfern und einer vielfältigen Fauna. Aber die Höhepunkte sind die Plitvicer Seen, der bekannteste Nationalpark Kroatiens, der in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Der Park hat 16 Seen, die durch spektakuläre Wasserfälle verbunden sind. Sie können diesen Park von Ihrem Ferienhaus in Kvarner aus besuchen. Sie können die Wege und Brücken nutzen, die durch den gesamten Park führen. Besucher können auch eine Bootsfahrt auf dem größten See machen.

Im Norden liegt der Nationalpark Risnjak, der zum Teil auf der Hochebene von Gorski Kotar liegt und Kroatien von Slowenien trennt. Der Park besteht hauptsächlich aus Wiesen und Wäldern und ist daher für schöne Wanderungen bestens geeignet.

Ferienhäuser in Kvarner, besuchen Sie Rijeka

Kulturliebhaber können die schöne Hafenstadt Rijeka besuchen. Die größte Hafenstadt Kroatiens hat in Bezug auf Geschichte und Kultur viel zu bieten, wie z.B. eine mittelalterliche Festung, ein Stadttor aus dem 18. Jahrhundert, die Burg Trsat, Kirchen und Kathedralen und das See- und Geschichtsmuseum des Kroatischen Küstenlandes.

Ein Ferienhaus in Kvarner für den Wintersport?

Obwohl Kroatien ein Sommerziel par excellence ist, gibt es auch Wintersportmöglichkeiten am Kvarner. Der Berg Dinara (1831 m) ist ein ideales Wintersportgebiet und im Sommer ein Wanderparadies. Es gibt auch mehrere Wintersportmöglichkeiten in Platak und Bjelolasica. Kurzum, eine Region zum Entdecken!

Alle Häuser in Kvarner-Bucht