Bitte halten Sie sich durch Befolgen der lokalen Reiserichtlinien auf dem Laufenden.
20
Länder
Einzigartige Ferienhäuser
sorgfälltig ausgewählt
240.000
Gästebewertungen
Für Sie
da
Alle Häuser auf den Balearen

Ihr Ferienhaus vermieten

Anmelden

Balearische Inseln

Genießen Sie Sonne, Meer, Strand und spanische Kultur während Ihres Aufenthalts in einem Ferienhaus auf den Balearen. Dieser Archipel besteht aus sechs Inseln im Mittelmeer. Sandstrände, Klippen und mediterrane Atmosphäre machen die Balearen zu einem beliebten Urlaubsziel für viele Deutsche.

Aufenthalt am Meer in einem Ferienhaus auf den Balearen

In einem Ferienhaus auf den Balearen befinden Sie sich in einer der schönsten Gegenden Spaniens. Zu dieser Gruppe von Inseln, deren jede ihre eigenen besonderen Eigenschaften hat, gehören Mallorca, Menorca, Formentera, Ibiza und die unbewohnten Inseln Cabrera und Dragonera. Sandstrände, klares, blaues Wasser, gemütliche Dörfer und das Landesinnere mit unberührter Natur bieten auf all diesen Inseln einen Vorgeschmack auf die typisch spanische Kultur. Familien und Freunde können einen Urlaub voller Action, Abenteuer, Entspannung und Geschichte genießen. Wohnen Sie in einem luxuriösen Ferienhaus am Meer und nehmen Sie während Ihres Urlaubs auf den Balearen ein Bad in Ihrem privaten Pool.

Entdecken Sie die Vielseitigkeit der Balearen

Welche Art von Urlaub in einem Ferienhaus auf den Balearen Sie auch suchen, es ist garantiert das Richtige für Sie dabei. Für trendige Strandbars, touristische Geschäfte und ein pulsierendes Nachtleben können Sie die berühmtesten Inseln der Balearen, Ibiza und Mallorca, besuchen. Mit jährlich 7 Millionen Besuchern ist Ibiza ein Urlaubsparadies für Jet-Setter, Ruhesuchende, Ökotouristen oder Last-Minute-Urlauber. Diese Insel ist bekannt für den entspannten Lebensstil ihrer Bewohner, weshalb viele Urlauber jedes Jahr hierher kommen, um dem Alltragstrott zu entfliehen. Mallorca ist die größte der Baleareninseln und ist vor allem für seine touristischen Küstenorte und die guten Rad- und Wandermöglichkeiten bekannt. Wenn Sie ein bisschen Kultur mögen, können Sie die Hauptstadt Palma de Mallorca auf dieser Insel besuchen oder eine aufregende Jeep-Safari oder einen Quad-Trip ins Landesinnere unternehmen.

Für diejenigen, die Ruhe und Erholung suchen, sind Menorca und Formentera die richtigen Orte für einen Urlaub auf den Balearen. Diese Inseln sind nicht vom Massentourismus überlaufen und sind das ideale Ziel für einen erholsamen Urlaub. Auf Menorca können Sie beeindruckende Relikte aus prähistorischer Zeit finden oder einen aktiven Urlaub genießen, einen Katamaranausflug machen oder einen Nachmittag lang schnorcheln gehen. Formentera ist bekannt für seine herrlichen, ruhigen Sandstrände und die Tatsache, dass diese kleine Insel leicht mit dem Fahrrad zu erkunden ist (das man für ein paar Euro im Hafen von La Savina mieten kann). Formentera hat auch interessante Überreste aus der Römerzeit. Übernachten Sie in einem Ferienhaus auf den Balearen und lassen Sie sich von den vielen Möglichkeiten auf diesem Archipel überraschen.

Die unbewohnten Inseln Cabrera und Dragonera

Bei einem Aufenthalt in einem Ferienhaus auf den Balearen können Sie auch die kleinsten Inseln dieser Gruppe besuchen. Cabrera ist als Naturschutzgebiet mit einer reichen Flora und Fauna ausgewiesen. Sie können diese schöne Insel mit einem Führer besuchen oder eine organisierte Bootsfahrt um die Insel herum machen. Dragonera, die Dracheninsel, verdankt ihren Namen den vielen Echsen, die in diesem Naturpark leben. Diese Insel liegt in der Nähe von Mallorca und kann im Rahmen einer eindrucksvollen Bootsfahrt entlang ihrer Küste besichtigt werden. Genießen Sie die unberührte Natur in diesen Nationalparks während Ihrer Ferien in einem Ferienhaus auf den Balearen.

Alle Häuser auf den Balearen