Ihre Ferienwohnung im Teutoburger Wald

Alle Reiseziele im Teutoburger Wald

Alle Häuser im Teutoburger Wald
Lassen Sie sich inspirieren!
Mit Baby
18 Ferienhäuser
Mit Haustieren
15 Ferienhäuser
Im Ferienpark
12 Ferienhäuser
Mit Sauna
8 Ferienhäuser
Mit Swimmingpool
6 Ferienhäuser
Anmelden

Zurück zur Natur - mit einem Ferienhaus im Teutoburger Wald

Ein Urlaub im Ferienhaus im Teutoburger Wald hat etwas für sich: der Mittelgebirgszug liegt hauptsächlich in Nordrhein-Westfalen und zu einem kleinen Teil in Niedersachsen und weist eine sehr schöne und abwechslungsreiche Landschaft auf. Bis ins 17. Jahrhundert wurde der Teutoburger Wald im Volksmund als „Osning“ bezeichnet, bevor sich in den folgenden Jahrhunderten die heutige Bezeichnung durchsetzte. Eine beliebte Abkürzung in der Region lautet „Teuto“. Der schmale, lang gestreckte und bewaldete Hügelrücken des Teuto erstreckt sich zwischen Minden im Norden und dem Sauerland im Süden, während er im Osten von der Weser und im Westen vom Münsterland umgeben wird. Die Höhe der verschiedenen Erhebungen im Teutoburger Wald reichen von 100 bis zu 500 Metern und bilden die Grundlage für das charakteristische Erscheinungsbild der Region. Mit einem Ferienhaus im Teutoburger Wald am See können Sie in dieser wundervollen Umgebung einen herrlichen Urlaub für Jung und Alt verbringen. Die Landschaft ist von sanften Hügeln, die von Buchenwäldern bedeckt werden, und malerischen Flussläufen geprägt. Bekannt ist die Region vor allem für die Varusschlacht, in der römische Truppen im 9 Jahr nach Christus von einem germanischen Herr unter Arminius („Hermann, der Cherusker“) vernichtend geschlagen wurden. Obwohl der genaue Ort des Kampfgeschehens bis heute nicht restlos geklärt ist, erinnert das Hermannsdenkmal bei Detmold an die „Schlacht im Teutoburger Wald“. Das Denkmal zeigt den Heerführer Arminius und ist mit einer Gesamthöhe von über 53 Metern die höchste Statue in Deutschland. Diese eindrucksvolle und geschichtsträchtige Sehenswürdigkeit sollten Sie unbedingt von Ihrem Ferienhaus im Teutoburger Wald am See aus besuchen. Darüber hinaus ist die Region für ihre Gastfreundschaft bekannt, genießen Sie sie und entdecken Sie all die schönen Aspekte, die Ihnen der Teutoburger Wald bietet. Wie zum Beispiel die traditionelle westfälische Küche, die Sie in zahlreichen Gaststätten und Restaurants probieren können. Dazu gehören zeitlose Klassiker wie Pumpernickel, westfälischer Schinken und Nieheimer Käse. Als Getränk zu diesem deftigen Schinkenbrot empfehlen wir ein Bier aus der Region und als Absacker einen traditionellen Wacholderschnaps, der Steinhäger. Mit einer Ferienwohnung im Teutoburger Wald sind Sie für einen herrlichen Urlaub an der richtigen Stelle! Entdecken Sie die einzigartige Landschaft, lernen Sie die freundlichen Bewohner kennen und verbringen Sie einen herrlichen Urlaub. Und natürlich müssen Sie auch nicht auf Ihren vierbeinigen Begleiter verzichten, denn in vielen Ferienhäusern im Teutoburger Wald mit Hund sind Haustiere herzlich willkommen!

Ein Ferienhaus im Teutoburger Wald bietet Kultur und Geschichte

Als Urlaubsziel hat ein Ferienhaus im Teutoburger Wald mit Hund sehr viele interessante Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtige Ausflugsziele zu bieten. Neben dem Hermannsdenkmal gibt es zahlreiche alte Klöster, ehemaligen Mühlen und malerische Dörfer aus früheren Zeiten zu besichtigen. In der Gemeinde Extertal befindet sich zum Beispiel die „Musikburg Sternberg“, diese Burg aus dem 13. Jahrhundert beherbergt eine Akademie für Alte Musik und das sogenannte „Klingende Museum“, eine Sammlung von über 400 historischen Musikinstrumenten. Hier können Sie in die Vergangenheit von Musik, Tanz und Instrumentenbau eintauchen und gewinnen Eindrücke aus Mittelalter, Renaissance und Barock. Weitere sehenswerte Bauwerke in der Umgebung von Extertal sind verschiedenen Gutshäuser, darunter das Rittergut Ullenhausen, welches aus einem Benediktinerkloster hervorging und bis ins 16. Jahrhundert zurückdatiert. Das bekannteste Bauwerk in Marienmünster ist die namensgebende Benediktinerabtei, die bereits im Jahre 1128 gegründet wurde und bis heute ein anerkannter Wallfahrtsort ist. In der Umgebung Ihres Ferienhauses im Teutoburger Wald mit Hund befinden sich auch die Oldenburg und das Schloss Vörden, zwei barocke Herrenhäuser mit eigenen Parkanlagen. Schlendern Sie durch die wunderschönen Gärten und erhalten Sie einen Eindruck aus vergangenen Zeiten. Bei der Entdeckungstour von Ihrer Ferienwohnung durch den Teutoburger Wald sollten Sie auch die Orte Warburg, Minden und Lemgo nicht auslassen, die jeweils über wunderbare, idyllische Altstadtzentren verfügen.

Aktivurlaub mit einer Ferienwohnung am See im Teutoburger Wald

Mit einem Ferienhaus im Teutoburger Wald mit Hund befinden Sie sich direkt in einem sehr beliebten Gebiet für Wander- und Fahrradtouren. Hier wechseln sich dichte Wälder, offene Heidegebiete, malerische Flusslandschaften und imposante Hügelketten ab und bieten Ihnen ein eindrucksvolles Naturpanorama. Zwei der bekanntesten Wanderwege, der Hermannsweg und der Eggeweg, wurden im Wanderprojekt Hermannshöhen zusammengefasst und bieten eine hervorragende Möglichkeit den Teutoburger Wald besser kennenzulernen. Beide Wege wurden vom Deutschen Wanderverband als Qualitätswanderwege ausgezeichnet und sind entsprechend gut ausgeschildert. Entdecken Sie das beliebte Heidenbachtal und erklimmen Sie den Berg Grotenburg, auf dem das bekannte Hermannsdenkmal steht. Nutzen Sie die erstklassige Lage Ihrer Ferienwohnung im Teutoburger Wald zum Wandern. Die Region bietet verschiedene Naturdenkmäler, denen Sie beim Wandern durch den Teutoburger Wald unbedingt einen Besuch abstatten sollten. Darunter sind mit den Dörenther Klippen und den Externsteinen zwei beeindruckende Sandsteinformationen, die durch jahrtausendelange Erosion sehr eindrucksvolle, teils bizarre Formen angenommen haben. Mit der Burg Ravensberg und der Ruine Falkenburg warten außerdem noch weitere Bauwerke aus dem Mittelalter auf Sie.

Ihr Ferienhaus mit Sauna im Teutoburger Wald, dem „Gesundheitsgarten von Deutschland“

Aber die Region ist nicht nur für die tolle Landschaft und die historische Vergangenheit bekannt, sondern auch für die zahlreichen Kur- und Heilquellen, die sich direkt in der Nähe Ihres Ferienhaus im Teutoburger Wald am See befinden. Insgesamt befinden sich hier sieben anerkannte Heilbäder, die eine große Auswahl an Wellness- und Kur-Angeboten auf sich vereinen. Dank dieses reichhaltigen Angebots wird der Teutoburger Wald auch „Gesundheitsgarten von Deutschland“ genannt. Bad Lippspringe zum Beispiel gilt sowohl als anerkanntes Heilbad, als auch als heilklimatischer Kurort und vereint so gleich zwei Vorteile in einem. Neben den vier Heilquellen, drei Kurparks und zwei Thermen lockt der Ort mit einem vielfältigen Kulturprogramm und einer einladenden Zentrum mit vielen Cafés und Restaurants. Darüber hinaus gibt es bei Belvilla verschiedene Ferienhäuser mit Sauna im Teutoburger Wald, so dass Sie Ihre Unterkunft für einen Wellness-Urlaub überhaupt nicht verlassen müssen. Nutzen Sie die Chance für einen erholsamen Urlaub in diesem beliebten Mittelgebirge. Gönnen Sie sich Entspannung und Ruhe mit einem Ferienhaus im Teutoburger Wald mit Sauna.

Alle Häuser im Teutoburger Wald