Jetzt Ihr Ferienhaus Südostjütland sichern - So können Sie sich früher auf den Ostseeurlaub freuen

Anmelden

Ferienhäuser in Jütlands Südosten sind eine tolle Ausgangsposition für Urlaub an der Ostsee

Südost-Jütland ist ein Gebiet mit einer für Dänemark sehr wichtigen Geschichte. Hier findet man überall Gedenksteine; viele erinnern an die Kriege, die in der Vergangenheit für Dänemark geführt wurden. Ab den Ferienwohnungen in Südost-Jütland machen Sie eine Reise in die Vergangenheit. Aber Südost-Jütland hat mehr als nur Denkmäler zu bieten. Man findet hier auch moderne Architektur, dänisches Design und lebendige Handelsstädte voller Kultur.

Ferienhäuser Südost-Jütland für Ruhe- und Natursuchende

Das Hinterland von Südost-Jütland besteht aus Wald, Naturschutzreservaten, Seen und Bächen. Das Himmelbjerget mit Dänemarks höchstem Berg liegt bei den Seen von Silkeborg. Wenn Sie hier mit dem Kanu oder mit dem Boot unterwegs sind, können Sie die prächtige Natur in vollen Zügen genießen. Auch Skamlingsbanken bei Binderup ist ein wunderbares Naturreservat, es ist mit seiner Lage in 113 Metern Höhe über dem Meeresspiegel zugleich der höchste Punkt von Südost-Jütland.

Auf der Halbinsel Juelsminde gibt es eines der schönsten Naturgebiete von Dänemark, außerdem finden Sie hier einen malerischen Jachthafen und hübsche Geschäfte. Naturfreunde treffen mit einem Ferienhaus in Dänemark eine ausgezeichnete Wahl!

Ferienwohnungen Südost-Jütland, entdecken Sie lebendige Ortschaften

In Südost-Jütland liegen viele kleinere interessante Orte mit einem regen Handelsleben und einem großen kulturellen Angebot. Im Sommer finden hier verschiedene Open-Air-Konzerte und Festivals statt, bei denen bekannte Musiker auftreten. Die Lage nahe der deutschen Grenze heißt übrigens eine raschere Erreichbarkeit Ihres Ferienhauses in Südost-Jütland.

Städte wie Kolding, Fredericia und Aabenraa sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie können sich fast wie ein Wikinger fühlen, wenn Sie das Schloss von Aabenraa besichtigen, das von Wasser und Bäumen umgeben ist. Vergessen Sie auch nicht, sich den Hafen dieses Fjordes anzusehen. Neben einem wunderschönen Strand finden Sie hier ein altes Stadtzentrum mit lebendigen Einkaufsstraßen und kleinen Plätzen. Besuchen Sie auch Kolding mit seinen alten Strässchen, mit grünen Oasen, ausgezeichneten Geschäften, Museen, Kunstgalerien, Theatern, einem swingenden Musik- und Nachtleben, dem 'Slotssøen' und der über 700 Jahre alten Schlossruine 'Koldinghus'. Und dann gibt es da noch Fredericia, die 350 Jahre alte Festungsstadt, die so schön am Lillebælt liegt und von Nordeuropas besterhaltenen Stadtmauern umgeben ist. Von Ihrem Ferienhaus in Südost-Jütland aus lernen Sie diese Region gut kennen.

Ferienhäuser für den Sporturlaub

Auf sportlichem Gebiet hat Südost-Jütland eine Menge zu bieten. Es gibt hier u.a. Schwimmbäder und Golfplätze. An der Küste können Sie schwimmen, Strandvolleyball spielen, segeln, surfen und Wasserski fahren. Ab Ihrem Ferienhaus in Südost-Jütland können Sie einen Teil der berühmten 800 km langen Fahrradroute "Østersøruten", die durch Südost-Jütland führt, fahren. Das Hinterland mit seinen vielen idyllischen Flüsschen und Seen bietet ausgezeichnete Möglichkeiten zum Angeln.

Gönnen Sie sich ein schönes Ferienhaus für schöne Ferien - eine Belvilla in Südost-Jütland.

Alle Häuser in Südostjütland