Wir suchen die besten Ferienhäuser für Sie, einen Moment bitte
50
Immobilien in Estepona
Price/night
Sortiere nach:
Preis:

Ferienhäuser in der Nähe von Estepona

Marbella , Costa del Sol, Spanische Küste, Spanien
  • 6
  • 3
  • 100 m²
9
Großartig
2 Bewertungen
19% Nachlass
839 €
683 €
Freistelle ansehen
Mijas (Mijas-Costa) , Costa del Sol, Spanische Küste, Spanien
  • 4
  • 2
  • 125 m²
8.8
Erstaunlich
17 Bewertungen
8% Nachlass
832 €
768 €
Freistelle ansehen
Alhaurín el Grande , Costa del Sol, Spanische Küste, Spanien
  • 4
  • 2
9.3
Großartig
2 Bewertungen
8% Nachlass
662 €
608 €
Freistelle ansehen
Marbella , Costa del Sol, Spanische Küste, Spanien
  • 8
  • 4
  • 170 m²
29% Nachlass
1.295 €
915 €
Heute Bester Preis
Freistelle ansehen
Mijas (Mijas-Costa) , Costa del Sol, Spanische Küste, Spanien
  • 4
  • 2
  • 90 m²
8.8
Erstaunlich
18 Bewertungen
16% Nachlass
566 €
475 €
Freistelle ansehen
Marbella , Costa del Sol, Spanische Küste, Spanien
  • 6
  • 3
  • 142 m²
8.5
Sehr Gut
4 Bewertungen
8% Nachlass
970 €
897 €
Freistelle ansehen
Casares , Costa del Sol, Spanische Küste, Spanien
  • 4
  • 2
  • 150 m²
8.9
Erstaunlich
21 Bewertungen
13% Nachlass
893 €
775 €
Freistelle ansehen
Estepona , Costa del Sol, Spanische Küste, Spanien
  • 4
  • 2
  • 91 m²
8.9
Erstaunlich
4 Bewertungen
31% Nachlass
813 €
559 €
Heute Bester Preis
Freistelle ansehen
Estepona , Costa del Sol, Spanische Küste, Spanien
  • 4
  • 2
  • 124 m²
8.5
Sehr Gut
2 Bewertungen
31% Nachlass
889 €
610 €
Heute Bester Preis
Freistelle ansehen
Estepona , Costa del Sol, Spanische Küste, Spanien
  • 6
  • 3
34% Nachlass
1.719 €
1.140 €
Heute Bester Preis
Freistelle ansehen
See all 50 properties

Estepona - Weit im Westen der Costa del Sol

Verlieben Sie sich in Andalusien und Estepona

Immer mehr Urlauber entdecken Andalusien für sich. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Schon lange wird die südliche Region Europas nicht mehr auf das Klischee vom einstigen spanische Armenhaus reduziert. Das Land bietet - sowohl kulturell als auch zur Erholung - seinen Besuchern so einiges. Ferienhaus Estepona bzw. Ferienwohnung Estepona: Appartements und Hotels reihen sich allesamt an der Meerespromenade der Costa del Sol und sind somit allesamt gut erschlossen.

Wiege von Südspanien

Südspanien. In Andalusien bei Malàga befindet sich der heißteste Punkt in Europa. Weiter südwestlich gedeiht das Gemüse in den Treibhäusern, die beinahe ganz Europa in den dort kühleren Wintern versorgen sollen. In Estepona ist es hingegen ruhiger, fast beschaulich. Die mittelgroße Stadt zwischen Casares und Benhavis hat etwas über 65.000 Einwohner, die verstreut auf einer Fläche von etwa 140 Quadratkilometern leben. Kein Ort hektischen Treibens also, was sich auch in der südländischen Tradition widerspiegelt. Das ist für die Küstenorte weniger üblich. Wer es beschaulich haben möchte, muss bei der Costa del Sol meistens eher ins Landesinnere fahren. Viñuela wäre ein Name, der einem in diesem Kontext einfällt, ebenso Periana und andere Hügeldörfer. Typisch für die Region sind die traditionellen Fest "Isidro Labrador", das Fest der Landwirtschaft und "Virgin Del Carmen", ein Fischerfest, indem traditionell die Frau im Mittelpunkt steht. Auch hier spiegelt sich die tiefe Verwurzelung der Landwirtschaft im Gedächtnis der Bevölkerung wider. Estepona ist gut erschlossen: Sowohl vom Flughafen Malàga als auch von Gibraltar ist die Kleinstadt per Bus problemlos erreichbar. Das Ferienhaus Estepona bzw. die Ferienwohnung Estepona zu erreichen, sollte durch die lokalen Verkehrsmittel (Bus, Bahn, Taxi) kein Problem sein.

Im Herzen Andalusiens - Tradition und Geschichte

In der Agrarregion gibt es eine Vielzahl von katholischen Kirchen zu bestaunen. Am berühmtesten ist in dieser Hinsicht wohl die Kirche von Los Remidios, deren Uhrturm heute zu einem Art Wahrzeichen der Stadt avanciert ist. Ursprünglich durch ein Erdbeben beschädigt, wurde er im neoklassizistischen Stil wieder errichtet. Aber auch maurische Architektur kann in dem Gebiet bestaunt werden. Darüber hinaus war das Gebiet in der Neuzeit auch strategisch wichtig. Englang der Straße von Gibraltar stehen noch heute eine Reihe von Befestigungsanlagen. Eine Vielzahl davon kann besichtigt werden. Aufgrund der strategischen Bedeutung Andalusiens kommen Freunde von Burgen zum Beispiel auf ihre Kosten. Von katholischen Königen errichtet, lädt die Festung von "San Louis" zu einer Besichtigung ein und berichtet dem Besucher von der multikulturellen Geschichte Südspaniens. Vor allem maurische Einflüsse sind dort noch schön sichtbar.

Die trocken-meride Gegend lädt aber auch zum Flanieren ein. Durch großzügige Bewässerung sind in den letzten Jahren in Estepona Golfplätze ermöglicht worden, zahlreiche Gärten laden ebenso zum Erkunden ein, wie die etwa 5 Kilometer lange Meeresallee, die sich direkt an das Städtchen schmiegt. In Estepona stehen sowohl Hostels, Unterkünfte/ Hotels, aber auch SPA-Ressorts zur Verfügung.

 

Erkunden Sie die Costa del Sol von Ihrer Ferienwohnung Estepona ausgehend. Es gibt so viel zu sehen!