Unterkünfte laden...

  • Artà
  • Alle Filter entfernen
Liste Karte
Meistgesuchte
Artà (Colònia de Sant Pere), Mallorca, Spanien
9.3
Großartig
1 Bewertung
  • 6
  • 3
142 € pro Nacht
Artà, Mallorca, Spanien
8.5
Sehr Gut
1 Bewertung
  • 8
  • 4
154 € pro Nacht
Artà, Mallorca, Spanien
8.3
Sehr Gut
1 Bewertung
  • 4
  • 2
246 € pro Nacht
Exclusive
Artà, Mallorca, Spanien
10
Ausgezeichnet
1 Bewertung
  • 12
  • 6
728 € pro Nacht
431 € pro Nacht
Exclusive
Artà, Mallorca, Spanien
  • 8
  • 4
731 € pro Nacht
315 € pro Nacht
486 € pro Nacht
625 € pro Nacht
283 € pro Nacht
Exclusive
Artà, Mallorca, Spanien
  • 8
  • 4
731 € pro Nacht
246 € pro Nacht
Artà, Mallorca, Spanien
  • 10
  • 5
367 € pro Nacht
315 € pro Nacht
592 € pro Nacht
Exclusive
728 € pro Nacht
Artà, Mallorca, Spanien
  • 8
  • 4
431 € pro Nacht

Ferienhäuser in der Nähe von Artà

Exclusive
8 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 8 km*
Capdepera, Mallorca, Spanien
  • 6
  • 3
673 €
546 € pro Nacht
Exclusive
8 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 8 km*
Capdepera, Mallorca, Spanien
  • 7
  • 4
731 €
593 € pro Nacht
8 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 8 km*
Colònia de Sant Pere, Mallorca, Spanien
  • 6
  • 3
232 € pro Nacht

Der Urlaub in Artà auf Mallorca verbindet Kulturliebhaber und Badetouristen

Während die Ostküste Mallorcas insbesondere durch die Urlaubsregionen Cala Millor oder Cala Ratjada bekannt ist, konnte eine Stadt im Landesinneren der Ostküste inzwischen immer mehr Urlauber auf Mallorca faszinieren: Artà. Die idyllische Kleinstadt ist im Nordosten der Sonneninsel angesiedelt und hat sich in dieser Region zu einem beliebten Ferienziel entwickelt, wie schon ein Blick auf das Angebot einer Ferienwohnung Artà aufzeigt, sind diese Offerten in den vergangenen Jahren doch stetig angewachsen. Bereits von weitem zeigt die Wallfahrtskirche Santauri de Sant Salvador den Weg in den 60 Kilometer von der Hauptstadt Palma de Mallorca gelegenen Ort. Im Westen von Artà grenzt die Bucht von Alcúdia an, während im Norden das weite Mittelmeer zu finden ist. Das Ferienhaus Artà lässt sich bequem von jeder Seite der Insel aus erreichen, wenngleich die Beschilderung auf Mallorca nicht dem in Deutschland gewohnten Standard entspricht.

Der klassische Mallorca-Mix: Kulturelle Highlights und Badestrände

Im Gegensatz zu vielen anderen Orten der größten der balearischen Inseln hat sich Artà seinen typischen urmallorquinischen Charakter erhalten und ist von der großen Hotelbebauung verschont geblieben. Somit ist der Ort nicht nur denkbar romantisch geblieben und daher ideal für Flitterwochen, sonder es lassen sich von der Ferienwohnung Artà aus auch die zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten des Ortes ohne Touristengedränge bewundern. Dazu gehören in erster Linie die Kirchen und Klöster wie Santuari de Sant Salvador, das Franziskanerkloster Sant Antoni de Pàdua oder das Kloster Priorat von Santa Maria del Bellpuig. Auch das Theater der mallorquinischen Kleinstadt, das Teatre d'Artà sollte auf dem Besichtigungsplan nicht fehlen, genauso wie das Regionalmuseum Museu Regional d'Artà oder das ehemalige Herrenhaus Na Batlessa. Vom Ferienhaus Artà aus lassen sich auch ohne große Schwierigkeiten die Tropfsteinhöhlen Coves d'Artà erkunden. Doch nicht nur Kulturliebhaber kommen in Artà auf ihre Kosten, auch Badenixen finden zahlreiche Strände in der Umgebung, wo sie sich die Sonne am Strand auf den Bauch scheinen lassen können und zur Abkühlung ins Mittelmeer eintauchen. Von Cala Ratjada bis zur Küste vor Pollença können Sie schnell alle Küstenabschnitte des Nordens erreichen. Besonders empfehlenswert sind dabei S'Arenal de Sa Canova, Sa Banyera des Ermitans oder Cala Mitjana sowie Cala Estreta.

Mallorquiner sind auch rund um Artà stets in Feierlaune

Wer sich zudem mit dem Kunsthandwerk oder Lebensmittel der Einheimischen eindecken will, der sollte bei seinem Urlaub im Ferienhaus Artà auch einen der Wochenmärkte auf Mallorca besuchen. Hierbei ist nicht nur der Markt in Artà am Dienstag zu erwähnen, sondern vor allem auch der in Alcudia am Sonntag, ist dieser doch wesentlich größer und umfangreicher. Zudem lassen es die Mallorquiner auch mehrmals im Jahr kräftig krachen, wobei dies in Artà bei der Aprikosenfeier (Santi Antoni de Pàdua) am 13. Juni sowie beim Patronatsfest von Sant Salvador vom 5. bis 7. August deutlich wird. Ob in der Hauptstadt Palma oder Sineu sowie den anderen Dörfern im Herzen der Insel: Irgendwo gibt es immer etwas zu feiern. Wer zudem den Januar in Mallorca verbringt, der sollte sich am 16. und 17. Januar bei einem der vielen Festivitäten rund um Sant Antoni vergnügen, wobei dies nicht nur in Artà selbst, sondern vor allem auch in Son Servera, Cala Ratjada oder Manacor ein leibhaftiges Spektakel ist. Ansonsten bietet die Region rund um die Ferienwohnung Artà eine Vielzahl an Wandermöglichkeiten sowie Tennisplätze und ein großes Angebot an Wassersportmöglichkeiten.

Wer einmal die Atmosphäre dieses Orts erlebt hat, wird sicher wieder in der Ferienwohnung Artà einkehren wollen