Ihr Ferienhaus in Ostflandern

Mehr lesen

Alle Reiseziele in Ostflandern

Alle Häuser in Ostflandern
Lassen Sie sich inspirieren!
Mit Baby
6 Ferienhäuser
Mit Sauna
3 Ferienhäuser
Mit Swimmingpool
2 Ferienhäuser
Anmelden

Zwischen Kultur und Natur - mit einer Ferienwohnung in Ostflandern

Die Provinz Ostflandern liegt im Nordwesten von Belgien und ist eine von fünf Provinzen der Region Flandern. Im Westen grenzt die Provinz an Westflandern, im Osten an Flämisch-Brabant und Antwerpen und im Süden an Hennegau. Die Provinz Ostflandern selbst besteht aus den Regionen Meetjesland, Waasland, Leiestreek, Scheldeland, den flämischen Ardennen sowie Gent. Von unseren Ferienwohnungen in Ostflandern aus genießen Sie eine Landschaft voller Variation: ausgestreckte Polder, Ackerland, Wälder, Heiden, Flüsse und die Hügellandschaft der flämischen Ardennen. Dazwischen sehen Sie malerische Dörfer mit Jahrhunderten alten Bauernhöfen, Schlösser, Kirchen und reizvolle Städte wie Oudenaarde und Doornik. Ihr Ferienhaus in Ostflandern ist die ideale Ausgangsbasis für zahlreiche Entdeckungstouren in dieser herrlichen Region, die im Flämischen "Oost-Vlaanderen" heißt.

Ferienhäuser in Ostflandern: ein guter Ausgangspunkt für Radtouren

In Ostflandern finden Sie ein gut ausgebautes Netz an Fahrradwegen, die kontinuierlich ausgeweitet und verbessert wurden. Erst 2006 wurden in den Regionen Leiestreek, Meetjesland und den flämischen Ardennen über 1.800 Kilometer an neuen Radwegen fertiggestellt. Mit einem Ferienhaus in Ostflandern können Sie zwischen verschiedenen Themenrouten wählen, die Ihnen Natur und Kultur der Region näher bringen. Besonders sehenswert ist zum Beispiel die Schlösser-Route, die beim Rathaus von Destelbergen beginnt und über eine Länge von 48 Kilometern entlang dem Schelde-Ufer verläuft. Hier fahren sie durch eindrucksvolle Alleen und wunderschöne Parkanlagen, die zu den verschiedenen Schlössern führen. Höhepunkt dieser Tour ist das Schloss Laarne, welches seine Ursprünge im 12. Jahrhundert hat und zu den besterhaltenen Wasserschlössern in Belgien gehört. Ebenfalls sehr familienfreundlich ist die Kahnschlepper-Route, die in Denderleeuw beginnt und dem gewundenen Lauf der Dender folgt. Wir wünschen viel Spaß bei Ihrer Tour durch dieses ökologisch wertvolle Naturschutzgebiet.

Aber auch Wassersportler kommen mit einer Ferienwohnung in Ostflandern voll und ganz auf ihre Kosten. Sie haben die Möglichkeit Kajak, Kanu oder Wasserski zu fahren, oder Sie entscheiden sich für eine entspannte Bootsfahrt auf Leie oder Schelde. Für Tagesausflüge können Sie auch an die belgische Küste fahren und dort Strand und Meer genießen.

Nutzen Sie Ihre Ferienwohnung in Ostflandern für einen Ausflug in das historische Gent

Gent ist die Hauptstadt von Ostflandern und einen Besuch mehr als wert! Diese reiche wie gemütliche Kulturstadt mit historischem Stadtkern wartet mit einem umfangreichen Angebot an Veranstaltungen, Museen und Sehenswürdigkeiten auf. Sie können dabei an die Sint-Baafs-Kathedrale denken (Sankt Bavo gewidmet, mit dem berühmten Gemälde "Die Anbetung des Lamm Gottes"), die Sint-Niklaas-Kirche, dem Belfort und dem Gravensteen. Das Mittelalter ist in vielen alten Giebeln zu erkennen, beispielsweise in den prachtvollen Gildehäusern an der Gras- und Kornlei. Von hier aus fahren auch Rundfahrtboote über die Genter Binnengewässer ab. Natürlich bietet eine Ferienwohnung in Gent auch tolle Einkaufsmöglichkeiten und es gibt reichlich Restaurants und Cafés für eine kleine Auszeit. Abends wird es im Patershol gesellig. Laufen Sie durch die schmalen Gassen des Stadtteils und suchen Sie sich ein nettes Restaurant.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Ostflandern

Mit einem Ferienhaus in Ostflandern haben Sie die Wahl zwischen einer großen Zahl an sehenswerten Ausflugszielen. In Sint-Niklas befindet sich (von November bis zum 6. Dezember geöffnet) das Haus vom Nikolaus, in dem Jung und Alt einen Eindruck vom (Arbeits-)Leben des Nikolaus gewinnen können. Sollte Ihre Ferienwohnung in Ostflandern in der Nähe von Herzele liegen, können Sie die Überreste der dortigen Burg betrachten. In dem beschaulichen Örtchen Horebeke finden Sie eine Kirche vom Anfang des 19, Jahrhunderts und ein Museum, welches dem protestantischen Dorflehrer und Geschichtenerzähler Abraham Hans gewidmet ist. Rundum die Gemeinde Wortegem-Petegem stehen mehrere Burgen und das Kloster von Beaulieu. Ebenfalls sehr sehenswert sind die verschiedenen historischen Bauernhöfe der Gemeinde und das Dorf Moregem, welches auf das 10. Jahrhundert zurückgeht. Außerdem befindet sich in Wortegem-Petegem ein Museum zu Ehren von Robert Herberigs, einem belgischen Maler, Schriftsteller und Musiker.

Alle Häuser in Ostflandern