Unterkünfte laden...

Karte
Preis pro Nacht zeigen
Meistgesuchte
39 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 39 km*
Leigh, Kent, Großbritannien
8.9
Erstaunlich
1 Bewertung
  • 2
  • 1
934 €
549 € Gesamt
48 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 48 km*
Tunbridge Wells, Kent, Großbritannien
8.5
Sehr Gut
2 Bewertungen
  • 2
  • 0
433 € Gesamt
47 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 47 km*
Aylesford, Kent, Großbritannien
9.3
Großartig
1 Bewertung
  • 4
  • 2
1.088 €
729 € Gesamt
49 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 49 km*
Tunbridge Wells, Kent, Großbritannien
7.8
Angenehm
2 Bewertungen
  • 4
  • 2
996 €
608 € Gesamt
48 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 48 km*
Groombridge, Kent, Großbritannien
  • 2
  • 1
882 €
396 € Gesamt
41 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 41 km*
Cuxton, Kent, Großbritannien
  • 2
  • 1
1.020 € Gesamt
46 km*
Entfernung zum ausgewählten Punkt: 46 km*
Hartfield, Kent, Großbritannien
6.6
Bewertung
1 Bewertung
  • 6
  • 3
1.143 € Gesamt

London - Ferienwohnungen in der einzigartigen Weltstadt an der Themse

Eine London-Ferienwohnung? Es ist die City schlechthin. Die Hauptstadt des Empire ist voll von Geschichte, genauso wie voller Energie - die schönen Läden zum Shopping nicht zu vergessen. Eine zentrale Londoner Ferienwohnung mit guter "Underground"-Anbindung ist da schon eine praktische Idee. Gönnen Sie sich eine schöne Belvilla-Ferienwohnung in oder bei London und genießen Sie den London-Urlaub mit allem, was dazu gehört.

London - die Stadt

Mit siebeneinhalb Millionen Einwohnern in Greater London ist die Stadt an der Themse die größte der EU, auch ihre Fläche ist enorm. Sie finden Paläste, Parks genauso wie Banken-Wolkenkratzer oder Reihenhäuschen. Fahrradwege wurden erst in den letzten Jahren geschaffen. Autos müssen in der City eine Maut bezahlen, und Parkplätze kosten in der Regel. Zum Glück durchzieht ein gutes Verkehrssystem mit U-Bahnen und Bussen das Stadtgebiet. Wenn Sie sich eine zentrale Ferienwohnung London buchen, werden Sie auch viel einfach zu Fuß erreichen können. London ist schön, aber das Essen kann sonst auch schon einmal ungewohnt kostspielig sein. Mit einer Ferienwohnung haben Sie auch die Möglichkeit, sich ab und an selbst etwas zu kochen.

Anreise nach London

Ihr Ferien-Appartement in London ist hervorragend erreichbar: gleich mehrere Flughäfen (die beste Anbindung hat Heathrow), den modernen Eurotunnel oder die Fähren für das Auto (das dann einmal links auf der Straße fahren darf), den Schnellzug ab Brüssel oder die Busse nach London. 

Londoner Museen

Allein mit dem Besuch einiger der Museen in London könnten Sie leicht zwei Wochen verbringen. Für Kunst stehen etwa die verschiedenen Tate Galleries, die National Gallery mit National Portrait Gallery, ...

Das British Museum im Stadtteil Bloomsbury ist gleich mehrere Museen in einem und der Stolz Großbritanniens. Geschichte, Völkerkunde, Technikgeschichte finden Sie hier. Selbst mit größter Ausdauer könnten Sie dies nicht alles an einem Tag sehen: wählen Sie aus oder rechnen Sie zwei Tage ein.

Das Victoria&Albert-Museum für Kunstgewerbe lässt sich kombinieren mit den nahen Science Museum (vergleichbar dem Deutschen Museum München) oder dem Natural-History-Museum (wenn Sie Kinder haben sollten, die Dinosaurier lieben)

Weltstadt mit Geschichte

"Londinium" ist fast zwei Jahrtausende alt und eine Gründung der Römer. Die Handelsstadt wurde 1066 Hauptstadt Englands und später des Britischen Empires, das ein Viertel der Welt umfasste. Die Stadt wuchs rasant durch Verwaltung, Industrie wie die Werften und Dienstleistungen wie die Presse und die Börse und Banken. Bücher wie die "Forsythe Saga" oder "Sherlock Holmes" spiegeln ein kleines bisschen das ruhmreiche 19. Jahrhundert wider. Doch auch heute ist London eine der aufregendsten Städte der Welt. Städtepartnerschaften existieren u.a. mit Berlin und Paris.

Parks in London

Regent's Park ist einer der zentralen Plätze, zu denen Sie von Ihrer Ferien-Unterkunft London spazieren können. Der Hyde Park ist ebenso zentral: er hat vor allem sonntags die kuriose Einrichtung des "Speaker's Corner", in dem auf Bierkästen oder Trittleitern öffentliche Reden geschwungen werden dürfen. Etwas außerhalb gibt es den ruhigen Hampstead Heath Park mit einer schönen Aussicht auf die Innenstadt (und Karl Marx' Grab könnte man übrigens direkt gleich mit besuchen). Eine wahre Pflanzenpracht haben Sie im westlich gelegenen Kew Gardens, dem botanischen Garten Londons.

Shopping in London

Wollen Sie etwas stöbern, haben Sie eine sehr große Auswahl: bunt sind die Märkte in Multi-Kulti-Stadtteilen wie Brixton. Feiner hingegen und touristischer sind immer noch Portobello Road, Liverpool Street, Chelsea oder Camden Town. Oder doch die ehrwürdige Oxford Street? Mit Harrod's und Selfridge's haben Sie gleich zwei Londoner-Flaggschiff-Kaufhäuser, wo es wohl wirklich alles gibt.

London erleben

Spazieren Sie ansonsten durch die Straßen, über die Plätze. Die Westminster Cathedral haben Sie spätestens in den Nachrichten über die Kate-William-Hochzeit gesehen, "Big Ben" und das Parlament liegen nah bei der "Downing Street 10", dem Sitz des Premierministers. Seien Sie hier darauf gefasst, dass ein massives Portal die Straße vor Besuchern sichert. Spazieren Sie dann die Themse abwärts an BBC und dem Campus der London School of Economics vorbei zur Fleet Street, Saint Paul's Cathedral mit der beeindruckenden Kuppel und dem Tower. Dabei passieren Sie die "City", den selbständigen boomenden Finanzdistrikt. Im Tower können Sie die Wachsoldaten als Fotomotiv nutzen, die Kronjuwelen (kurz) ansehen und nach den Raben schauen. Und im Riesenrad lässt es sich zur Abwechslung wieder sitzen, das und Ihre schöne Ferienwohnung London haben Sie sich verdient. 

Abends haben Sie von der Royal Shakespeare Company bis zur Oper (Royal Opera House) oder den zahlreichen Musicals und Westend-Theatern eine riesige Auswahl. "Fringe"-Theater sind experimentierfreudiger und günstiger. Das "Globe Theatre" wird im Sommer bespielt und ist ein Nachbau von Shakespeares Spielstätte - Auch kulinarisch hat London viel Abwechslung, Einwanderer aus der ganzen Welt brachten ihre Küche mit - einmal ur-englische Fish&Chips darf natürlich auch nicht fehlen. Das Nachtleben ist lebendig.

Etwas ganz anderes ist das Royal Observatory im östlichen Stadtteil Greenwich südlich der Themse mit umliegendem Park. Hier können Sie zum einen legendäre Präzisionsuhren früherer Jahrhunderte im Original sehen, doch vor allem auf dem Greenwich-Meridian balancieren, der Grenze zwischen West- und Ost-Halbkugel.

Gönnen Sie sich die Stadt in einer schönen, gut gelegenen London-Ferienwohnung, stöbern Sie gleich einmal in unserer Liste!

Einzigartige Ferienwohnungen inmitten von London