Bitte halten Sie sich durch Befolgen der lokalen Reiserichtlinien auf dem Laufenden.
20
Länder
Einzigartige Ferienhäuser
sorgfälltig ausgewählt
240.000
Gästebewertungen
Für Sie
da

Ihr Ferienhaus vermieten

Anmelden

Geschichte, Natur und Strand in Flevoland

Wer ein Ferienhaus in Flevoland bucht, weiß eines ganz sicher: Der weitläufige Polder – der jüngste der Niederlande – vermittelt Besuchern ein Gefühl von Freiheit. Von den verschiedenen Ferienparks aus können Sie die Natur mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden. Mit einer steifen Brise und Ausblicken so weit das Auge reicht, werden Sie sich zweifelsohne besser fühlen. Ein herrlich frisches Erlebnis!

Flevoland hat sich dem Naturschutz verschrieben. Davon profitieren Sie zum Beispiel während eines Urlaub in einem Bungalow oder Ferienpark. Trotz ihrer jungen Jahre gehören zur Provinz Flevoland eine Reihe Naturschutzgebiete, die von der Forstkommission verwaltet werden. Zum Beispiel die Oostvaardersplassen, die kürzlich durch den wunderbaren Dokumentarfilm 'De nieuwe wildernis' (Die Neue Wildnis) berühmt wurden, der in den Kinos sehr gut ankam. Denken Sie jedoch daran, dass Naturschutzgebiete oft nur eingeschränkt zugänglich sind und Ihr Hund oft in der Wohnung oder im Ferienhaus bleiben muss. Bitte machen Sie sich dies rechtzeitig bewusst.

Flevolands natürliche Ressourcen sind nicht auf die Polderlandschaft beschränkt. Sie werden auch Waldgebiete entdecken. Machen Sie einen Frühaufsteherspaziergang. Wer weiß, welche Vogelarten Sie sehen werden? Das ist für einen wunderschönen Urlaub oder ein Wochenende im Herbst oder Frühling sehr zu empfehlen.

Flevolands Ursprung ist Wasser

Denken Sie auch an das Wasser, den Ursprung des schönen Flevolands. Einst war dieses große Gebiet ein Teil der Südsee. Die gesamte Provinz Flevoland liegt daher im Durchschnitt 5 Meter unter dem Meeresspiegel.

Schön zu wissen:

• Flevoland besteht aus dem Noordoostpolder und dem Flevopolder, die zusammen die größte künstliche Insel der Welt bilden

• Wenn Sie ein Ferienhaus in Flevoland buchen, tauchen Sie ein in die Geschichte seines glitzernden Wassers. Wassersportler kommen hier voll auf ihre Kosten, denn es gibt neben den Randseen, drei großflächige Seen, auch das Ijsselmeer und das Markermeer direkt an der Nordsee

• Mit Ihrem eigenen Boot oder mit einem der Mietboote, die an verschiedenen Orten angeboten werden, können Sie sich das beste Wetter aussuchen

Zentral gelegen und mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten

Wer nach all der frischen Luft Lust auf kulinarische Genüsse oder einen Einkaufsnachmittag hat, wird nicht enttäuscht sein. In Flevoland finden Sie eine Reihe von großen Städten, darunter Lelystad und Almere, mit einem vielfältigen Angebot an Restaurants, Terrassen und Cafés. Manchmal mit einem Stern!

Dank der ausgezeichneten Infrastruktur können Sie von Ihrem Ferienhaus in Flevoland aus schnell und bequem die schönsten Orte erreichen. Wollen Sie vor dem Abendessen einkaufen gehen? Das ist möglich, denn in Flevoland finden Sie alle wichtigen Einzelhandelsketten, sowie hübsche Boutiquen, Läden und Fachgeschäfte.

Und wenn Sie wirklich nicht genug davon bekommen können, erreichen Sie Amsterdam oder Utrecht im Handumdrehen mit dem Auto oder dem Zug. Flevolands zentrale Lage in den Niederlanden macht Ihr Ferienhaus zu einem ausgezeichneten Ausgangspunkt für Tagesausflüge zu zahlreichen Zielen im ganzen Land. Autobahnen in alle Richtungen führen Sie schnell und einfach zu Ihrem Lieblingsziel. Für Reisende, die im Nordwesten Deutschlands leben, ist diese Region hervorragend erreichbar. Die Provinz Flevoland hat sogar einen eigenen Flughafen, den Lelystad Airport, mit Verbindungen ins In- und Ausland. Hier finden Sie auch den Nationalen Luftfahrt-Themenpark Aviodrome, das größte Luft- und Raumfahrtmuseum der Niederlande.

Geschichte im Überfluss

Wenn Sie sich für die alte und neuere Geschichte Flevolands interessieren, sind auch die anderen Museen für Sie interessant.

• Planen Sie einen Besuch des Batavialands in Lelystad

• Besuchen Sie das Pioniermuseums in Kraggenburg, dort lernen Sie das Goldene Zeitalter und das harte Leben der Gründer von Flevoland kennen

• Kunstliebhaber können die vielen kleinen und großen Museen und Galerien besuchen

• Wenn Sie auf der Suche nach kultureller Unterhaltung sind, bieten die verschiedenen Kinos und Theater in Almere, Lelystad und Dronten eine große Auswahl an zeitgenössischer Unterhaltung

Zu guter Letzt! Vergessen Sie nicht, das historische Dorf Urk zu besuchen. Dieser Ort hat einen besonderen Platz im Herzen der Flevolander und sollte auf der Tagesordnung eines jeden Besuchers stehen. Besuchen Sie Urk unbedingt von Ihrem Ferienpark oder Ferienhaus in Flevoland. Sie werden es nicht bereuen.

Vor der Urbarmachung der beiden Polder in Flevoland war dieses Fischerdorf eine Insel in der Zuiderzee. Oder besser gesagt, nicht mehr als ein Hügel aus Geschiebelehm. Die Einwohner waren – und sind immer noch – innig mit dem Wasser und den Traditionen des Fischfangs verbunden. Die derzeitige Fischereiflotte von Urk in Flevoland ist die größte in den Niederlanden. Durch die isolierte Lage wurde in der Vergangenheit eine einzigartige Kultur geschaffen, die bis heute weiterlebt. Dies lässt sich sogar an Urks Genpool ablesen. Urk ist anders!

Ferienhaus Flevoland - Buchen Sie online

Sie suchen nach einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Flevoland? Bei Bellvilla finden Sie genau das Richtige! Wir wollen, dass Ihr Urlaub im Ferienhaus in Flevoland einzigartig und erlebnisreich wird. Buchen Sie bei uns ein gemütliches, luxuriöses oder einzigartiges Feriendomizil. Oder mieten Sie eine unserer Unterkünfte an einem anderen schönen Ort.

Alle Häuser in Flevoland