Ferienhaus an der Costa Calida

Alle Reiseziele an der Costa Cálida

Alle Häuser an der Costa Cálida
Anmelden

Ferienhaus an der Costa Calida - Die Traumküste rund um Murcia

Die Küste von Murcia, die Costa Cálida, die sich über 250 Kilometer erstreckt, ist ein ideales Urlaubsziel und wegen des milden Klimas auch im Winter sehr angenehm (+/- 18°C und 315 Sonnentage pro Jahr). Entdecken Sie von Ihrem Ferienhaus an der Costa Cálida eindrucksvolle Klippen, steile Felswände, lange Sandstrände und abgelegene Buchten mit kristallklarem Wasser. Dazwischen findet man malerische Fischerdörfer und Badeorte wie La Manga del Mar Menor und Mazarrón.

Wassersportgelegenheiten von Ihrem Ferienhaus an der Costa Cálida

Der Touristenkomplex La Manga del Mar Menor liegt zwischen zwei Seen, dem ruhigen Binnensee „Mar Menor“ und dem Mittelmeer. Mar Menor ist gut auf Touristen eingerichtet und bietet eine gemütliche Atmosphäre und viele Wassersportmöglichkeiten. Hier können Sie u.a. Windsurfen, Katamaransegeln, Wasserskifahren und Tauchen.

Mazorrón: Sehenswert!

Mazarrón ist ein Touristenzentrum mit einer Bergbauvergangenheit. Fahren Sie landeinwärts, dann stoßen Sie noch auf verlassene Bergbaulandschaften. Auch die lange Fischertradition hat diesen Ort geprägt, was man an dem Fischerhafen und der Fischversteigerung erkennen kann. In der Stadt kann man verschiedene interessante Bauwerke besichtigen. Etwas besonderes sind auch die „Bolnuevo“: Durch Erosion sind allerlei besondere Formen aus weißem Sandstein entstanden. An den Stränden können Sie verschiedene Wassersportarten ausüben, wie Tauchen, Parasailing und Wasserski. Nehmen Sie Ihre Schwimmsachen mit auf die Reise in Ihr Ferienhaus!

Costa Cálida - Ferienwohnungen im Grünen

Die Costa Cálida hat noch viel mehr zu bieten. An der Küste findet man verschiedene Regionalparks, die Sie mit dem Fahrrad, zu Fuß oder manchmal sogar reitend erkunden können. Besuchen Sie von den Ferienhäusern an der Costa Cálida aus den „Parque Regional de las Salinas y Arenales de San Pedro del Pinatar“. Hier finden Sie ein wasserreiches Gebiet vor, in dem sich am Ende des Sommers Flamingoschwärme für ihren Flug nach Afrika versammeln. Ein Teil dieses Parks ist für Besucher zugänglich. Das Gebiet mit Dünen, Kiefern und Sandstränden kann man zu Fuß oder mit dem Fahrrad entdecken. Der Parque Regional de Calblanque ist ein unberührter Küstenabschnitt mit Dünen, Stränden und Anhöhen. Die Ferienwohnungen an der Costa Cálida eignen sich hervorragend für Entdeckungstouren durch diese Region und sorgen so für eine nette Abwechslung vom Strandleben.

Alle Häuser an der Costa Cálida