Ferienhaus & Ferienwohnung Berner Oberland

Alle Reiseziele im Berner Oberland

Alle Urlaubsziele anzeigen Weniger Urlaubsziele anzeigen
Alle Häuser im Berner Oberland

Ihr Ferienhaus vermieten

Anmelden

Erkunden Sie mit einem Ferienhaus das abwechslungsreiche Berner Oberland

Unter dem Namen Berner Oberland werden in der Schweiz die höher gelegenen Teile des Kanton Berns zusammengefasst. Dazu gehört hauptsächlich die Region um den Thuner- und Brienzersee, sowie die südlich gelegenen Täler. Die Bezeichnung Oberland geht auf das gleichnamige Kanton zurück, das am Ende des 18. Jahrhunderts von Napoleon Bonaparte gegründet und nur fünf Jahre später wieder mit dem restlichen Kanton zusammengelegt wurde. Das Kanton Bern liegt im Westen der Schweiz und wird aufgrund seiner Binnenlage von einer Reihe an anderen Kantonen umgeben, darunter Wallis im Süden, Freiburg im Westen und Luzern im Osten.

Die Hauptstadt der Region ist die namensgebende Stadt Bern. Diese lebendige und vielseitige Stadt ist gleichzeitig auch die Hauptstadt der Schweiz. In der wunderschönen Innenstadt finden Sie viele altertümliche Gebäude und Plätze wie den Zytglogge, auf dem immer ein geschäftiges Treiben herrscht.

Die Ferienwohnungen im Berner Oberland sind umgeben von hohen Bergen wie dem Eiger, Mönch, Jungfrau und Schilthorn, die ein atemberaubendes Panorama bieten. Hier haben Sie bei klarem Wetter eine Aussicht, die bis zum Mont Blanc und zum Schwarzwald reicht. Auf den Gipfeln sind verschiedene Restaurants zu finden, wo Sie bei einem gemütlichen Essen in aller Ruhe die wunderschöne Aussicht genießen können. Außerdem eignet sich das Berner Oberland hervorragend zum Wandern.

Vom Ferienhaus im Berner Oberland zum Jungfraujoch

Eines der schönsten Ausflugsziele der ganzen Schweiz ist schnell und problemlos von Ihrer Ferienwohnung im Berner Oberland zu erreichen, das Jungfraujoch (3571 m). Hier finden Sie die höchstgelegene Eisenbahnstation von ganz Europa. Das müssen Sie erleben! Das Jungfraujoch gehört zu der herrlichen Region Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn. Diese Region wurde von der UNESCO in die Liste des Weltnaturerbes als „einzigartige Landschaft von besonderer Schönheit“ aufgenommen. Neben einer einzigartigen Flora und Fauna finden Sie hier auch den längste und flächenmäßig größten Gletscher der Alpen, der Aletschgletscher. Dieser befindet sich am Südhang der Berner Alpen, gehört allerdings bereits zum Kanton Wallis.

Schöne Ferienwohnung im Berner Oberland finden Sie zum Beispiel in der Nähe von Grindelwald. Dieses touristisch geprägte Gletscherdorf ist von einer herrlichen Naturlandschaft umgeben und bietet verschiedene schöne Ausflugsziele. Machen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub doch eine spannende Wanderung durch die örtliche Gletscherspalte - ein überwältigendes Erlebnis!

Wandern mit einem Ferienhaus im Berner Oberland

Unsere Ferienhäuser im Berner Oberland sind besonders gut für Aktivurlauber geeignet, denn hier stehen Ihnen über 500 km an abwechslungsreiche Wander- und Bergwege und 400 km an schönen Fahrradrouten zur Verfügung – ein wahres Paradies für Wanderer und Radsportler. Die schönen Naturlandschaften der Region bieten eine große Auswahl an landschaftlich reizvollen und sportlich anspruchsvollen Wanderwegen. Eine der schönsten Panoramatouren startet auf der Schynigen Platte und führt Sie auf einer Länge von fast 16 Kilometern über das Faulhorn auf den First. Auf dieser Höhenwanderung erstreckt sich tief unten der türkisblaue Brienzersee und am Horizont erstreckt sich das imposante Dreigestirn aus Eiger, Mönch und Jungfrau. Diese schwere Tour empfehlen wir nur erfahrenen Wanderern mit einem guten Konstitution. Wenn Sie lieber Lust auf einen leichten Spaziergang haben und dabei etwas über die alpine Flora lernen möchten, ist der Blumenweg Adelboden genau richtig für Sie. Die Tour führt Sie mit Blick auf die Berner Berge durch farbige Täler mit einer einzigartigen Blumenpracht. Die Tour führt von Hahnenmoospass hinüber zum Sillerbüel, dauert etwa eine Stunde und verfügt nur über eine geringe Steigung. Natürlich gibt es daneben noch weitere schöne Möglichkeiten durch das Berner Oberland zu wandern. In Zweisimmen starten zum Beispiel mehrere schöne Wege, darunter auch die Tour zum Rinderberg, an deren Ende ein herrlicher Ausblick und ein köstliches Bergrestaurant warten. Nach einer schönen Wanderung durch das Berner Oberland können Sie sich am Abend hervorragend in Ihrer Ferienwohnung von den Anstrengungen des Tages entspannen. 

Direkt vor der Tür ihrer Ferienwohnung im Berner Oberland befinden sich auch zwei besonders schöne Bergseen in der Nähe von Brienz und Thun. Diese Seen haben eine herrliche Lage und bieten eine fantastische Aussicht auf die umliegende Landschaft. Außerdem eignen sie sich hervorragend für Wassersportler, denn hier können Sie segeln, surfen oder sich im Sommer eine nötige Abkühlung verschaffen. Die Stadt Interlaken liegt, wie der Name schon andeutet, zwischen dem Brienzersee und dem Thunersee. Es handelt sich um eine moderne Stadt mit einem schönen Zentrum, in dem Sie ausgezeichnet in einem der typisch schweizerischen Lokale essen können. Außerdem kann man von hier aus tolle Wanderungen ins Berner Oberland unternehmen.

Ein schöner Skiurlaub mit einem Chalet im Berner Oberland

In der gesamten Region finden Sie eine große Auswahl an insgesamt über 50 Skigebieten, die zusammengenommen über mehr als 910 Pistenkilometer verfügen – ein echter Traum für jeden Wintersportler! Die größten Skigebiete sind Kleine Scheidegg/Männlichen mit 102 km an Pisten und Adelboden/Lenk mit 90 Abfahrtskilometern. Insgesamt liegen die Skigebiete im Berner Oberland auf einer Höhe von 590 bis 2970 Metern und verfügen über 260 unterschiedliche Liftanlagen. Mit einem Chalet im Berner Oberland liegt dieses Wintersportparadies direkt zu Ihren Füßen! Neben der riesigen Auswahl an top-präparierten Pisten, warten ein ausgeklügeltes Beschneiungssystem, mehrere Rennstrecken und Funparcs auf Sie. Für Freestyler empfehlen wir besonders den Gran Masta Park am Hahnenmoos, der eine große Auswahl an anspruchsvollen Jumps und Rails bieten. Am Faulhorn finden Sie mit dem „Big Pintenfritz“ übrigens die längste Schlittelbahn Europas! Von 2680 Metern Höhe geht es auf einer Strecke von insgesamt 15 Kilometern ganze 1600 Meter abwärts. Falls Sie es noch etwas ruhiger möchten, finden Sie in der Jungfrau-Region eine Auswahl an markierten und lawinensicheren Schneeschuhtrails. Diese erholsame und stressfreie Fortbewegungsart eignet sich hervorragend, um die Umgebung Ihrer Ferienwohnung im Berner Oberland zu erkunden. Eine etwas andere Wintersportmöglichkeit bietet sich Ihnen von Januar bis Ende März am Oeschinensee. Der auf 1600 Metern in einer Senke liegende See wird im Winter zu einem beliebten Treffpunkt für Eisfischer – wir wünschen Petri Heil! Einem tollen und abwechslungsreichen Winterurlaub in der Schweiz steht also nichts mehr im Wege – entscheiden Sie sich für ein schönes Chalet im Berner Oberland!

Alle Häuser im Berner Oberland