Ferienhaus in Benelux | Hauser in den Beneluxländern | Belvilla

Sparen Sie zusätzliche 10 % durch Zahlung mit einer Belvilla-Geschenkkarte

Sofort per E-Mail · Bis zu 5 Jahre gültig

Überraschendes und vielseitiges Benelux

Wegen ihrer gemeinsamen Geschichte werden die Niederlande, Belgien und Luxemburg gerne als Benelux zusammengefasst. Obwohl jedes der drei Länder seine ganz eigene Kultur und Natur hat, verbindet sie doch auch vieles. Von einem Ferienhaus im Benelux sind unsere drei kleinen Nachbarländer mit ihrer vielseitigen Natur und Kultur ganz leicht erreichbar. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch den Benelux!

Meer und mehr in den Niederlanden

Die über 3000 Kilometer lange Küste der Niederlande ist ein echtes Paradies für Strandliebhaber und Naturfreunde. Viele Strände sind gut zum Relaxen und für Wassersport geeignet. Von einem Ferienhaus im Benelux ist Ihr Lieblingsstrand in den Niederlanden nur einen Katzensprung entfernt.

  • Die Nordseeinsel Texel bildet den Abschluss des Nationalparks Niederländisches Wattenmeer. Auf ihrem 30 Kilometer langen Sandstrand haben Strandfreunde die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Aktivitäten. Ob Strandbuggyfahren, Kitesurfen, Surfen oder doch lieber Beachvolleyball: Am Strand von Texel ist einfach alles drin. Spazieren Sie durch die Dünen- und Heidegebiete der Insel und kommen Sie auf dieser Perle des Benelux wieder ganz zu sich selbst.
  • Von einem gemütlichen Ferienhaus im Benelux ist auch der Nationalpark Weerribben-Wieden im Norden der Niederlande gut erreichbar. Freuen Sie sich auf die größte Sumpflandschaft Westeuropas mit ihren einzigartigen Schilfgebieten und Wäldern. Beobachten Sie auf einer geführten Tour die zahlreichen Vögel und Amphibien dieses Gebiets.
  • Nur etwas nördlich von Amsterdam liegt der wunderbare Strand von Bergen aan Zee. Er gilt als einer der schönsten und saubersten Strände der Niederlande. Ein Ferienhaus im Benelux ist die perfekte Gelegenheit, sich nach einem langen Strandtag ganz wie zu Hause zu fühlen. Auch im Frühjahr und Herbst sind die Strände rund um Bergen ein gutes Ziel. Der rauhe Charme der Nordsee macht eine Fahrradtour in den Dünen oder einen Spaziergang durch das nahe Naturreservat zu einem einzigartigen Naturerlebnis.
  • Im Nationalpark Oosterschelde in der Provinz Zeeland ist eines der abwechslungsreichsten Wattgebiete Europas zu beobachten. Auf geführten Wanderungen durch das Watt und die Salzwiesen des Nationalparks können Besucher die einzigartige Tierwelt der Oosterschelde entdecken. Von Bootstouren sind Wale und Seehunde gut zu sehen. Wer sich für ein Ferienhaus im Benelux in der Nähe des Nationalparks Oosterschelde entscheidet, macht alles genau richtig.

Kultur pur in Belgien

Ein Besuch in Belgien lohnt sich schon wegen der traumhaften Natur zwischen den dunklen Tälern der Ardennen und den Stränden am Ärmelkanal. Belgien ist wegen seiner reichen Geschichte auch ein Top-Reiseziel für Städte- und Kultururlauber. Mieten Sie sich ein gut ausgestattetes Ferienhaus im Benelux und entdecken Sie Belgiens kulturelle Highlights:

  • Die romantische Altstadt von Brügge im Westen des Landes wurde nie durch Kriege oder Katastrophen zerstört und gilt als eine der schönsten Altstädte Europas. Nicht umsonst flanieren zahlreiche Touristen im Sommer durch die engen Gassen rund um die Heilig-Blut-Basilika. Besuchen Sie auch die fast 500 Jahre alte Brauerei "De Halve Maan". Im Biermuseum tauchen Besucher in die Welt der Brauerei ein. Ganz praktisch kann man hier auch die lokal hergestellten Biere probieren. Direkt in der als UNESCO-Welterbe geschützten Altstadt liegt ein weiteres Highlight der Kultur des Benelux: Der Beginenhof von Brügge. Im Klostermuseum rund um den Garten können Sie mehr über die Geschichte und Lebensweise der Beginen erfahren.
  • Ein Ferienhaus im Benelux ist auch ein sehr guter Ausgangspunkt für Städtetourismus in Antwerpen. Die Altstadt ist ein echter Hotspot für Kultur aller Art. Die Heimatstadt des berühmten Malers Peter Paul Rubens glänzt mit ihren vielen Kunstmuseen und Theatern. Besuchen Sie das Rubensmuseum und bestaunen Sie einige der wichtigsten Gemälde dieses faszinierenden Künstlers. Architektonisch interessant ist auch das "Museum aan de Stroom" mit seiner Sammlung aus moderner und ethnografischer Kunst. Von hier aus haben Besucher auch einen einzigartigen Blick über die Altstadt des "Tors zum Benelux" und dem Hafen Antwerpens. Wer sich für klassische Musik und Oper interessiert, ist in der "Vlaamse Opera" genau richtig.
  • Eine einzigartige Mischung aus Natur und Kultur ist im Schloss Freÿr an der Maas unweit von Dinant im Süden Belgiens zu erleben. Das Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert liegt in einer romantischen Flusslandschaft direkt an der Maas. Umgeben von grünen Wäldern und gegenüber der weißen Kalksteinfelsen von Freÿr ist dieses Schloss ein Muss in Ihrem Ferienurlaub im Benelux. Empfehlenswert ist besonders ein Besuch der großen Gartenanlage mit ihren jahrhundertealten Orangenbäumen.

Luxemburg: kleines Land ganz groß

Zwischen Belgien, Deutschland und Frankreich liegt das kleine Luxemburg mit seiner kulturellen und natürlichen Vielfalt. Hier haben Kultur- und Aktivurlauber das perfekte Ziel gefunden. Von einem Ferienhaus im Benelux aus können Sie zwischen den Weinbergen entlang der Mosel wandern, Rehe in den grünen Wäldern der Ardennen beobachten und Städteurlaub in Europas heimlicher Hauptstadt Luxembourg-Stadt machen. Ein besonderer Tipp sind Radfahrten durch die Ardennen, zum Beispiel auf dem circa 60 Kilometer langen Sauertal-Radweg entlang des gleichnamigen Flusses. Romantische Dörfer wie Echternach und Diekirch lohnen einen Besuch. Schließen Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus im Benelux mit einer gemütlichen Wanderung ab und genießen Sie typisch luxemburgische Gerichte wie "Judd mad Gardebounen" in einem romantischen Restaurant.

Niederlande, Belgien und Luxemburg haben so viel zu bieten. Entdecken Sie eine von Europas vielfältigsten Regionen und mieten Sie sich ein Ferienhaus im Benelux.

Jetzt Angebot ansehen

4.094 Ferienhäuser

Jetzt Angebot ansehen

Inspiration

Hollands Grachten: fast wie Venedig

Durch die ganze Innenstadt Amsterdams ziehen sich über 80 Kilometer Wasserkanäle - die Grachten. Ein Ferienhaus im Benelux ist der perfekte Ausgangspunkt für Bootstouren auf den Grachten mit ihrem einzigartigen Ambiente. Zwischen den Grachten laden die "Negen Straatjes", Amsterdams Shoppingviertel, zum bummeln und flanieren ein. Besuchen Sie auch das Museum Van Loon mit seiner Ausstellung zum Amsterdamer Stadtleben.

Brüssel: mehr als nur Manneken Pis

Rund um den Großen Platz aus dem 11. Jahrhundert gruppiert sich eine der schönsten Innenstädte Europas. Flanieren Sie auch über den Königlichen Park zwischen dem Königlichen Palast und dem Belgischen Parlament. Im Museum des Königlichen Palastes befindet sich ein eindrucksvolles Museum über die Geschichte des Königshauses. Von einem Ferienhaus im Benelux ist Brüssel leicht erreichbar und erlebbar.

Tulpen? Natürlich in Holland!

Wer von einem Ferienhaus im Benelux so richtig in die niederländische Kultur eintauchen möchte, der sollte unbedingt das Tulpenfestival in Keukenhof unweit von Rotterdam besuchen. Besonders im März und April sind Millionen blühender Blumen ein unvergesslicher Anblick. Genießen Sie die romantische Stimmung rund um das Schloss Keukenhof und bewundern Sie die Skulpturen namhafter Künstler im naheliegenden Skulpturenpark.

Luxemburgs wilde Natur erleben

Im Norden unseres kleinen Nachbarlands finden Naturfreunde einzigartige und unvergessliche Landschaften. Der Deutsch-Luxemburgische Naturpark, die Kleine Luxemburgische Schweiz und der Naturpark Our in den Ardennen sind mit ihren dunklen Wäldern, ihren wilden Flüssen und romantischen Dörfen ein wunderbares Ziel für Naturliebhaber. Mieten Sie sich ein Ferienhaus im Benelux und entdecken Sie die Natur der Ardennen in Luxemburg.