Ruhiges Ferienhaus in Trarego Viggiona nahe dem See
Oberitalienische SeenNorditalienPiemontLago MaggioreItalien Ferienhaus (Nicht freistehend) Karte
Sehr Gut
5 Bewertungen
8.3
Haustierfreundlich
Bettwäsche
Ferienhaus mit Terrasse und Parkmöglichkeit
Teilen
Speichern Gerettet

Highlights

Preis-Leistung
Gäste dieser Unterkunft fanden, dass der Aufenthalt die Mietkosten wert waren
Verfügbarkeit
Kalender wird geladen

Ausstattung

Parterre
Offene Küche
Radio, Kaffeemaschine, Kühl-/Gefrierkombination
Wohn/Esszimmer
TV, Esstisch
Badezimmer
Dusche, Waschbecken, Toilette, Bidet
Kamin
Waschmaschine
In der 1. Etage
Schlafzimmer
Doppelbett, Balkon
Kinderzimmer
Einzelbett, Balkon
Badezimmer
Dusche, Waschbecken, Toilette, Bidet
Allgemein
Terrasse
Gartenmöbel (3 Personen)
Parkplatz
Sonnenschirm
Skigebiet
Val Chiavenna
Skigebiet
  Skigebiet
Val Chiavenna
Val Chiavenna
Höhe Skigebiet
2880m
1550m
Skilifte
Kabinenbahn
3x
Sessellifte
9x
Schlepplifte
0x
Pisten Gesamt: 45km
Anfänger
0km
Mittelmässig
22km
Fortgeschritten
15km
Experte
8km
Snowboarding
Half-pipes
1x
Fun Parks
1x
Boarder Cross
1x
Snowparks
0x
Langlaufen Gesamt: 25km
Beliebte Orte in der Nähe
Hausregeln

Kundenbewertungen

Sehr Gut
5 Bewertungen
8.3
Von Gästen empfohlen
Herr Galmart
Blieb 1 Woche 2 Tage vor 5 Monaten

Rustig, mooi en goede restaurants.... spijtig dat de toegangsroute soms door "werkzaamheden" afgesloten kan worden!

Herr Overgoor
Blieb 1 Woche vor 7 Monaten

Het is op zich een interessante plek. Maar je hebt helaas geen uitzicht op het meer (je kijkt tegen de achterzijde van een huis). En voor ons van belang: je moet het leuk vinden om op een gedeeltelijk zeer smalle redelijk steile weg van 200 naar 700 m te stijgen. De nauwheid betreft alleen eerste deel van de klim ter toelichting. Maar het gehuchtje zelf is schattig waarbij je moet houden van geen enkele reuring.

Herr Galmart
Blieb 1 Woche 3 Tage vor 10 Monaten

Leuk dorpje een heel vriendelijke en behulpzame gastheer goed verzorgd huisje.

Frau Palmboom
Blieb 4 Tage vor 2 Jahren

De verhuurder was een ontzettend vriendelijke hartelijke man, die naast Italiaans ook Duits sprak (wel zo handig voor ons) en ook heel lief was voor ons zoontje. Het huisje zit aan het erf van de verhuurder, dus er Ian geen eigen buitenruimte, maar we voelden ons zeker vrij om buiten voor het huisje te zitten en er was een goede balans tussen een 'praatje' en alleen zitten vonden wij. Het is vanaf het meer ongeveer 15 minuten rijden omhoog naar het dorp. De uitzichten over het meer zijn prachtig, je kan mooi wandelen in de buurt en het dorpje is sfeervol. Het huisje zelf is niet groot, maar heel functioneel. Wij hebben er lekker gezeten!

Herr John
Blieb 4 Tage vor 2 Jahren

Es waren sehr schöne Sommertage in der Ferienwohnung Nuovo Celestino in Trarego. Die Wohnung liegt in einer ruhigen Seitengasse, hat einen eigenen Pkw-Parkplatz und ist sehr gut geeignet für zwei bis drei, notfalls auch vier Personen. Die Küche hat alles zu bieten, was man für Urlaubstage braucht, besonders einen großen Herd, auf dem gut leckeres Essen zubereitet werden kann. Besonders schön sind die großen Flügeltüren an den Schlafzimmern im Obergeschoss, die auf einen Balkon mit Sitzgelegenheiten führen. Und die Wohnung verfügt über eine große Terasse mit sehr bequemen Liegestühlen und Sonnenschirm, die zum Erholen und Plaudern einlädt. Die Wand des gegenüberliegenden Hauses schafft eine abgeschlossene Fläche, die Zurückgezogenheit und Geborgenheit garantiert und selbst an den heißesten Sommertagen irgendwo immer einen Schattenstreifen spendet, in den man sich retten kann. Für Sonnenliebende ist ebenfalls den ganzen Tag gesorgt. Fantastische Ausblicke auf den Lago Maggiore findet man überall und immer wieder in Trarego, besonders auch an der Kirche, die direkt oberhalb der Ferienwohnung liegt. Die Räume sind hell, gemütlich und liebevoll eingerichtet und alle Geräte und Anlagen haben einwandfrei funktioniert. Die Kirchenglocken sind am ersten Tag überraschend und gewöhnungsbedürftig. Allerdings hat sich unsere Besorgnis bezüglich der Nachtruhe sehr schnell gelegt, da sie nachts abgestellt sind und nicht läuten. Und sonst tragen sie einfach zum wundervollen, italienischen Lokalkolorit bei. Besonders positiv zu erwähnen ist der sehr nette Nachbar Celestino, der uns mit allem versorgt hat, was noch spontan gebraucht wurde und freundliche Worte und Aufmerksamkeiten für uns hatte. Und der es sich nicht einmal nehmen ließ, ganz früh morgens aufzustehen, um uns mit herzlichen Worten und guten Wünschen zu verabschieden. Danke Schön!

Die Berechnung des besten Preis